Nivek

Unter normalen Umständen

  • Autor Nivek
  • songvote_creation_date
Wenn lebensliebende leicht angeschrägte Nichtautomaten gleichgesinnte finden,
wird die Welt-Aura mit Positivität aufgefüllt. Das kann nur gut sein !
Remaster 28.12.2020
  • Danke
Reaktionen: 1 Person
Autor
Nivek
Song-Veröffentlichung
Artist
Vorläufer
Kategorie
Pop
Aufrufe
849
Bewertung
8,30 Stern(e)

Dieser Song ist in den Chartshows:

Song-Rezensionen

kruparsonic
Sehr schöne Stimme, passend zum Rest. Eventuell ist sie im Mix zu laut. Schöne sounds erinnern an die ersten Depeche Mode Alben. Sehr schöner Song, vielleicht etwas zu lang. Das Soloinstrument könnte etwas dominanter sein. In meinen Ohren eine 9 ;-)
  • Danke
Reaktionen: Nivek
Snoopy1980
Musik ist Kunst
Cool gemacht.
Normal ist langweilig.
  • Danke
Reaktionen: Nivek
Beyolie
Das ist schon fast eine Kunst, das Instrumental so retro hinzubekommen. Das mit dem "Kawumm" kam mir auch ein bisschen in den Sinn, irgendwie noch mehr "mittendrin statt nur dabei" - aber dann wäre es wiederum nicht mehr so retro-mäßig. Gerne gehört.
  • Danke
Reaktionen: Nivek
popnapp
Text ist wiedermal topp. Synthiesounds und Groove sind gut gelungen. Die Gesangsstimmer ist klasse. Aber ich stimme den meisten anderen bei, es passt noch nicht optimal zusammen. Der tollen Gesangsdarbietung hätte ein agressiveres Soundgewand mit mehr Power und Gitarren gut getan, Auch musikalisch kommt es mir im Refrain so vor, als wäre mehr drin gewesen, mehr Wechsel in andere Harmonien, ein größerer Bogen oder irgendwie so.
Aber auch so auf jeden Fall ein solider, nachdenklich machender, intelligenter Song.
  • Danke
Reaktionen: Nivek
mfx
Geile Charakterstimme. Wobei instrumental für mich etwas mit mehr Kawumm besser geeignet wäre.
Andererseits gefällt mir dieser minimalistische, retro-eske Sound der Synths auch gut. Hmm, schwierig..

Ok, ich runde auf. Vielleicht isses ja eine Nische, von der ich nur einfach keine Ahnung hatte. :)
  • Danke
Reaktionen: Nivek
Instrumentenfreak
  • Instrumentenfreak
  • 7,00 Stern(e)
Cooler Synthiepop. Für die Stimme könnte ich mir (besonders im Refrain) einen Vocoder vorstellen, etwas Chor und/oder Adlips wären geil. Auch passt der gedrückte Gesang nicht so gut zur Musikrichtung. Die Strophe hat mehr Energie (und Bass) als der Refrain...das fände ich andersrum besser. Geht aber gut ins Ohr.

Die Idee finde ich geil, die Umsetzung könnte etwas besser sein.
  • Danke
Reaktionen: Nivek
stonyroad
Tja, die Stimme ist schon speziell.

Der Song oder die Komposition ist dir diesmal nach meinem Empfinden nicht so gelungen, ich bleib nicht dran hängen.
  • Danke
Reaktionen: Nivek
G
  • Gelöschtes Mitglied
  • 9,00 Stern(e)
Unter normalen Umständen ein klares Vote!
  • Danke
Reaktionen: Nivek
A
gefällt mir vor allem textlich. Hat mich berührt. Super!
  • Danke
Reaktionen: Nivek
jet2
wieder ein typischer nivek.
cooler text.
musikalisch hätte ich mir im refrain vielleicht noch etwas mehr power vorstellen können.
  • Danke
Reaktionen: Nivek
Oben