mazze

Un Regalo per Tutti

  • Autor mazze
  • songvote_creation_date
1365677

Mein alljährliches Weihnachtslied, das ich zusammen mit dem Sänger Maurizio verwirklicht habe. Den archaischen Zwischenteil, der beim Feedback auf Kritik gestoßen ist, habe ich nach langem Nachdenken belassen, da er einfach zum Konzept des Songs dazu gehört, als Element, das auf die damalige Zeit verweist.

Viel Spaß beim Hören!

Wer's für sich auf Spotify bookmarken will, welcome:
https://distrokid.com/hyperfollow/mazze/fTrd
Autor
mazze
Song-Veröffentlichung
Artist
Maurizio; Musik: mazze Text: mazze&maurizio
Kategorie
Pop
Aufrufe
877
Bewertung
7,44 Stern(e)

Song-Rezensionen

helge1973
Der Schmalz in der Stimme, det Pathos da, is mir n Tacken too matsch, obwohl .. jaja, ich weiß, ich weiß, das muss so, das gehört so, aber auf die Dauer ist das ermüdend, da die Komposition auch keine neuen Lebensgeister weckt und alles wie an so nem müden Karaoke-Abend vor sich her plätschert … schade, dass so kurze Lichtblicke wie bei 3:26 so gut wie gar nicht vorkommen.

Eine Ballade wie sie schon oft gehört wurde und am Ende des Tages auch viel zu lang.
Alles nicht schlecht, aber doch viel zu oft so oder so ähnlich gehört.
sanoor
Bin bei Poppnap.
popnapp
Die eigentliche Musik wirkt auf mich schon sehr einfach und zurückgenommen. In der volksliedhaften Melodie ist keine Spannung, keine blue notes, keine Finesse. Einfach nur eine balladige 0-8-15 Melodie, als wäre es aus den langweiligen Noten vom Blockflötenkreis um die Ecke geklaut. Die Umsetzung wertet das ganze natürlich schon auf. Italienischer Text klingt für mich cool. Alles ambitioniert inszeniert mit fulminantem Höhepunkt (schöne Frauengesangsstimme!)
Jedoch für meinen Pop-Geschmack viel zu volksliedhaft brav, ideenlos und mit einer fast schon Kelly-Familiy-haften zuckrig klischeetriefenden Harmlosigkeit. Aber immerhin, die sorgfältige Produktion ist erkennbar.
Out Of Mind
Grazie per la bella musica!
:)10/10
  • Danke
Reaktionen: mazze
Beyolie
Vielen Dank für den traditionellen musikalischen Weihnachtsgruß! Und Buon Natale!
  • Danke
Reaktionen: mazze
Audiotic
Für mich schwierig. Als "Genre-outsider" geht's mir vor allem um die Produktion. Die ist zum Großteil echt Spitze und nah am "pro", hat aber einige Schwächen die (mir) im Kontrast hart aufstoßen.

Da wären zB, die shaker die etwas unmotivert/deplaziert wirken, der stellenweise holprige Mix (der nur wegen des insgesamt tollen Klanges auffällt - Vocals zum Teil zu weit hinten), die Höhen der Rhythmusgitarre die mir zu klirrig sind....
Den Orientalsichen Einschnitt bei 3:13 (Ich kann kein Italienisch, vielleicht würd's dann mehr Sinn machen) versteh ich nicht.

Nciht 100% stimmig, aber toll produzierte, gefühlvolle Musik!
8
  • Danke
Reaktionen: mazze
jet2
ist gut gespielt und produziert, der song.
mir fehlt allerdings etwas die individualität.
  • Danke
Reaktionen: mazze
stoman
E dov'è il mio regalo? ;)

Das Lied funktioniert, ich kann mir vorstellen, wie man in einer Hütte im Wald eingeschneit zusammensitzt und Weihnacht feiert. Die Flöte lässt natürlich in der Tat sofort an Irland denken, und da passt dann der italienische Gesang nicht so recht ins Bild. Aber man muss ja auch nicht immer jeder Konvention folgen.

Im Mix hätte ich mir noch die eine oder andere Maßnahme gewünscht. Der Hauptgesang müsste m.E. auch mehr Raum haben. Die MIDI-Gitarre klingt nicht so spitze, aber auch hier könnte man mit Delay noch ein bisschen mehr Lebendigkeit herausholen.

Alles in allem aber für mich eine sehr gute 8.
  • Danke
Reaktionen: mazze
Teestunde
Wie ich im Feedback schon geschrieben hatte: Es zieht sich ein bisschen. Und es wirkt im Arrangement eher irisch. Wenn ich trotzdem 8 Punkte gebe, dann, weil man das Herzblut merkt, mit dem es gemacht ist. Und der Text ist sehr schön. :)
Viel Erfolg damit! :)
  • Danke
Reaktionen: mazze
Oben