Beyolie

The Best Revenge

  • Autor Beyolie
  • songvote_creation_date
Brian Hazard (Color Theory) stellt auf ccMixter ein paar Vocals von sich zum Verwursteln zur Verfügung. Vor ein paar Monaten habe ich mir dann die Vocals seines Songs "The Best Revenge" geschnappt und neu arrangiert und instrumentiert. Ihm gefiel es einigermaßen, was ich daraus gemacht habe und ich schickte ihm auf Anfrage meinen Mix. Er hat diesen versucht zu mastern. Wenn es nicht so dolle klingt, liegt's eher an meinen Misch-Fertigkeiten.:giggle:
Alsdann:
Vocals
"The Best Revenge"
by colortheory - 2017 - Licensed under Creative Commons
Attribution Noncommercial (3.0)

Kompo und Mix me, Master Color Theory.
  • Danke
Reaktionen: 1 Person
Autor
Beyolie
Song-Veröffentlichung
Artist
Beyolie & Color Theory
Kategorie
Pop
Aufrufe
1.379
Bewertung
8,60 Stern(e)

Dieser Song ist in den Chartshows:

Song-Rezensionen

BrotUndVasser
Fantastisch!! :) Super klasse! :)
  • Danke
Reaktionen: Beyolie
Ash
:)
  • Danke
Reaktionen: Beyolie
HarrySH
Musste ich mir länger anhören, dann fings an mir zu gefallen. Du hast ja selbst ne tolle Gesangsstimme, aber sich mal an etwas anderem zu versuchen kann ich nur unterstützen. Das bringt einen weiter. Guter 80er-Pop.
  • Danke
Reaktionen: Beyolie
PalmaSola
Finde ich sehr gut,ich mag diesen 80iger Touch .Gute Vocals und sehr cooler Backingtrack!
  • Danke
Reaktionen: Beyolie
KascheK
Der Refrain geht schön ins Knie, Soundauswahl passig, mir gefällts!
  • Danke
Reaktionen: Beyolie
popnapp
Tolle Vocals! Eine sehr interessante Melodie im Vers, cool. Und genau wie es muss, im Refrain dann wenig komplex und ohrwurmig. Toller Song.
Und auch die Umsetzung finde ich sehr gelungen. Gerade auch der Groove im Refrain, perfekt, druckvoll, tolle Sounds.

Klasse Coop!
  • Danke
Reaktionen: Beyolie
Audiotic
cool.
Mir sind die Vocals nen Ticken zu laut. Und wie schon erwähnt holpert der Mix an ein paar Stellen noch etwas, was es etwas anstrengend für mich zu hören macht. Die Snare drückt sich unangenehm raus... und die sounds entsprechen zum Teil nicht der Qualität des Arrangements und der Komposition...
Aber wirklich sehr komplex produziert.
Schwer zu bewerten, weils mir nicht wirklich gefällt, es aber n ordentliches Teil ist...
  • Danke
Reaktionen: Beyolie
] Peter:H [
Mir taugts...Hier hat schon jemand gesagt, dass der Mix etwas Liebe vertragen könnte. Meine Ohren vermissen z.B. etwas Bass. Hm, kann es sein, dass zu viel Low-Cut am Start ist? Verträgt die Stimme eventuell ein Doppel, sanft Chorus dazu und etwas Parallel-Compression?
  • Danke
Reaktionen: Beyolie
XCapt
Ja eine wirklich tolle Nummer !
Finde es auch schon recht radiotauglich . Hier und da hätte ich mir an einigen Stellen eion wenig mehr Mixarbeit gewünscht in Sachen Höhen und Mitten. Teilweise mir ne Spur zu Mittenlastig. Aberr ist natürlich Geschmackssache und ziemliche Kleinkrämerrei. Bei den Versen - besonders in der ersten klang für mich das Arrangement nicht ganz stimmig zum Gesang - etwas disharmoinisch m.E.
Aber die HOOK - ALTER fALTER - SEHR GEIL! Repsekt!
  • Danke
Reaktionen: Beyolie
Turquoise
Super. Bei der Mischung sind mir an manchen Stellen die trancigen Synthies zu laut. Statt dessen hätte ich mir den Synthie-Bass lauter gwünscht. Stimme ist auch krass vordergründig.
Aber schöne Melodie und überhaupt...
  • Danke
Reaktionen: Beyolie
sanoor
Melodieführung in der Strophe gefällt mir nicht, ziemlich merkwürdig. Sonst wirklich gut gemacht. Daumen hoch!
  • Danke
Reaktionen: Beyolie
asli
Klasse gemacht.
  • Danke
Reaktionen: Beyolie
speedtom
Der Gesang ist wirklich top, der Brian hat fantastische Vocals abgeliefert. Und dein Playback dazu passt einfach perfekt. Deine Trademark-Sounds (wie ab 2:23) sind auch wieder dabei! ;-)

Klingt super rund!

Da könnte man "eigentlich" echt nicht meckern, aaaber (du weisst vermutlich was jetzt kommt, das Thema hatten wir bereits) wenn ich nun bedenke, was bei meinen Home-Productions die meiste Arbeit macht, dann sind das mit Abstand die Vocals! Da erstmal eine Melodie erarbeiten, einen Text erstellen, eine vernüftige Performance hinkriegen, das ist die Königsdiziplin. Und du hast dich einfach darum gedrückt! ;-)

Im Ernst: das ist wirklich radiotauglich, aber ein nicht unerheblicher Teil ist halt von einem Dritthersteller. Du Schlingel!
  • Danke
Reaktionen: Beyolie
jet2
80er sind nicht so meine baustelle, das stück find ich aber sehr stilsicher und gut arrangiert.
  • Danke
Reaktionen: Beyolie
Soundkraft
Der Refrain kommt mir so auf Anhieb irgendwie verdammt bekannt vor....aber ich komm nicht drauf.
Oder der ist einfach so gut, dass er auf Anhieb meine Hörgewohnheiten kapert. Geht auf jedenfall ins Ohr.
Ich hab da jetzt gar nix gross zu meckern, ausser dass mir die Eunuchenstimme im Verse auf den Nerv geht :D
Ansonsten biste wieder schön auf der dunklen Seite der 80er-Macht geblieben...is einfach dein Ding und das kannst du verdammt gut :) Und hier gibts ja noch genug Leute, die damals dabei waren, als Musik noch was wert war ...die Hörerschaft wird so schnell nicht ausgehen....egal wie unmodern das hier einige finden.
Beim Misch wüsste ich jetzt auch nicht, was man da noch besser machen könnte....leg ich jetzt mal als "fishing for compliments" aus :D
  • Danke
Reaktionen: Beyolie
kruparsonic
Top!
  • Danke
Reaktionen: Beyolie
helge1973
Nun ja, als 80er Kind freu ich mich jedes Mal über was von Dir :jawohl:

Das hast Du sehr gut hinbekommen - in jeglicher Hinsicht.

Kompositorisch, Soundmäßig, Samples sind klasse, passt alles.

Allahdings juckt es mich so emotional gar nicht.
Sind wie die einstigen Lieder von Den Harrow: alles gut und passend, aber touched mich halt nicht.

Ist aber wurst - eine ordentliche 80s Numba :jawohl:
  • Danke
Reaktionen: Beyolie
Kosaken-Kaffee
:)
  • Danke
Reaktionen: Beyolie
Krax
So so. Es gefiel ihm also "einigermaßen"?!

Das kann ich aber nicht nachvollziehen!
Mir gefällt es sehr, sehr gut!

Tolles Ding, der Song!
  • Danke
Reaktionen: Beyolie
TheButcher
Uhh.
Ich finde den Mix wirklich gut. Dein bester?
Schön breites Panorama. Die Sounds kommen glasklar rüber.
Den Song finde ich wirklich exzellent. Das könnte in den 80ern echt erfolgreich gewesen sein.
Wie der bisken vertrackte Beat im Chorus aufgeht.
Sehr sehr zielsicher komponiert, produziert und arrangiert.
Der c Teil is auch geilo; und dann nochmal schön den Chorus.
Nee; echt; null Kritik von mir.
Ehrlichgesagt wär mir was moderneres lieber (wir leben halt 2017 und nicht 1984) aber das soll hier keine Abzüge geben.
  • Danke
Reaktionen: Beyolie
Oben