popnapp

The Best Is Yet To Come

  • Autor popnapp
  • songvote_creation_date
Der Titel von BTS - "Yet To Come", der dritte Akkord, den fand ich faszinierend. Das Video dazu war auch gut. Wegen meiner Töchter habe ich K-Pop vielleicht mehr auf dem Schirm, als es sonst wohl der Fall wäre.

Und bei diesem "Yet To Come" fiel mir halt dieser Akkord auf. Trotz anschließender Suche auf meinem Keyboard (Roland ist leider ein japanisches Fabrikat) wurde ich nicht ganz fündig. Irgendwie wird das bei BTS noch anders gespielt, habe ich das Gefühl. Aber inzwischen war meine Version des Songs sowieso in eine etwas andere Richtung gelaufen. Laufen lassen, immer laufen lassen, ist da das Motto. Jetzt erinnern wohl nur noch Teile des Titels an die Inspirationsquelle.

Das Lied ist bereits vom 22.06.2022, laut Textnotiz. Fast ein Jahr alt und da war zufällig auch Sommer. Wie die Zeit vergeht. In meiner Songvoting-Schublade setzen die Titel aber glücklicherweise kaum Staub an. Also raus damit und so tun, als ob es BTS noch gäbe. :)

Vielen Dank fürs Anhören!

The Best Is Yet To Come

-vers-
you and I
almost got the fears in the way of life
almost handled night for a day
but time was on our side

you and I
we had our share of hiding away too shy
almost had no words left to say
but you took up that fight

-lift-
"don't give up on us"
that is what you said
"don't let our love be dead"

"everyone can change
put it in your head
that lots of love we have"

-chorus-
I feel like fallen into love yet again
we sing along
the best is yet to come
and I want us to feel this love yet again
you are the one
the best is yet to come

-vers-
I need you
I need to see the smile on your face each day
I need to go with you all the way
with our love inside

-lift-

-chorus-
-chorus-
Autor
popnapp
Song-Veröffentlichung
Artist
popnapp
Kategorie
Pop
Aufrufe
1.024
Bewertung
9,36 Stern(e)

Dieser Song ist in den Chartshows:

Song-Rezensionen

synthpark
Coole Harmonien und Melos.
Coole Harmonien und Melos.
Coole Harmonien und Melos.
Coole Harmonien und Melos.
Coole Harmonien und Melos.

Solo gefaellt auch, sehr gekonnte Sache.

(wegen 70 Zeichen)
  • Danke
Reaktionen: popnapp
HarrySH
Das ganze hat für mich so nen Reiz von Musical, vor allem deine Gesangslinie. Das macht´s aber irgendwie reizvoll. Da gibt es Gesangslinien, die kommen unerwartet, dann wieder Gesangsmelodien bei denen man gleich mitträllern kann.

Insgesamt finde ich den Song wie Geschichten erzählen.
  • Danke
Reaktionen: popnapp
Beyolie
Die Toms bei 0:24 haben Power, bleibt auch so. Ein ein Jahr alter Song - das geht natürlich nicht ;). Der Gesangspart ab 3:11 - köstlich; generell die Vocals - was für eine akribische Tüftelarbeit - genauso wie der Song selbst. Was gibt's am 30. des Monats noch zu schreiben - was nicht andere schon geschrieben haben - also: danke für den Song!
  • Danke
Reaktionen: popnapp
Andi Steffen
Kurz vorweg: ich kannte BTS noch gar nicht und habe mir erstmal diesen Song angehört. Ich bin schlicht erschrocken, wieviele Töne und gut sitzende Akkorde man in nur wenigen Sekunden unterbringen kann.. wow...

Und dann höre ich mir Deinen aktuellen Beitrag an und denke: WtF, wieviele Töne und gut sitzende Akkorde man in nur wenigen Sekunden unterbringen kann.. wow...

Du hast es einfach 1A drauf, in dieser unverkennbaren Art Deine Werke zu erschaffen. Wundervoll kreativ, gekonnt und einzigartig. Davon kann ich unendlich hören.
Dazu gehört natürlich dann allerdings auch mal so ein K-Popnapp-Video im Stile des oben Erwähnten :po_O
  • Danke
Reaktionen: popnapp
Mike2009
Mein persönlicher Eindruck: Das wird von Song zu Song besser und rundherum professioneller.
Ob nun die Songs an sich und/oder das Arrangement, der Sound und Mix insgesamt als solches, der Lead- sowie Backing-Gesang, auch die Drums sind druckvoller, die ja "früher" hier und da schon mal etwas lascher daherkamen. Das ist jetzt also auch geritzt.

Ein "kunstvoll gemachter" und schöner Song, vom Pop-Meister, der derlei Songs (inkl. Texte!) anscheinend nur so aus dem Ärmel schüttelt. Schon seine fünf (!) Songs im aktuell laufenden "I - V - VI - IV - Mainstream - Popsong - Contest " gesehen bzw. gehört?! Los, nachmachen ;-)
  • Danke
Reaktionen: popnapp
emhead
Wow, sowas schüttelt man sich nicht mal eben aus'm Ärmel.
Aufwändige Komposition. "The best is yet to come"...fantastisch gesungen. Auch die mehrstimmigen Parts.
Die Cymbal/Becken im Refrain ist mir ein bissl zu rauschig - nimmt viel Raum ein. Das wars aber auch schon.
Sehr kustvoll arrangierter Pop.
Klingt alles wie eine Coverversion eines bekannten, alten Songs....man kommt nicht drauf :)
Ist aber popnapp.
  • Danke
Reaktionen: popnapp
Thorsten79
Holly !!! :eek:
Was ist hier los?
Ist es der Sommer, der Sonnenschein, ....ich weiß es nicht.....!!!
Ein Wahnsinnig schöner Song !!!
Habe vorher gerade den neuen Song von Mike gehört und der müsste eigentlich schon auf allen Sendern laufen.
Jetzt höre ich deinen und der nächste Radio taugliche Song ist am Start.
Höre ich hier ein Spinnet?
Die Mehrstimmigen Passagen sind ein Traum.....!!!!
Auch dein Song wird direkt zu mir ins Auto und aufs Motorrad wandern......!!!! :jhappy:
Danke und größten :respekt:
  • Danke
Reaktionen: popnapp
shroeder
Ohne zu wissen wann der Song entstanden ist, würde ich sofort auf sechziger Jahre tippen, vielleicht ein Album Song einer der einschlägigen Bands (Beatles, Simon&Garfunkel usw.) aus der Zeit, den man nicht so auf dem Schirm hat. Vom Sound her gibts da nichts zu meckern. Respekt wenn das alles handgemacht ist.
  • Danke
Reaktionen: popnapp
asli
Gefällt mir sehr gut, besonders der Refrain!
Diesmal hast du mal wieder einen ( n.M. Geschmack ) ordentlichen "Gilbert O'Sullivan" - Touch reingebracht, I like. :) Ungewöhnlich und gut: ein unerwartetes kurzes Orgelzwischenspiel.

Thumbs up!
  • Danke
Reaktionen: popnapp
Turquoise
:right:

. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .

Klingt deutlich entspannter und (für mein Empfinden) auch runder als sonst. Gefällt mir gut.
  • Danke
Reaktionen: popnapp
Teestunde
Oh, Mann, ist das schön! Seit "Ready when you are" hab ich nichts Vergleichbares mehr gehört. Ich bin beeindruckt! :)
  • Danke
Reaktionen: popnapp
jet2
auch wenn es hier wieder ziemlich poppig ist (was man ja von einem popnapp ja eigentlich auch erwarten kann)
bin ich immer wieder von den harmoniewechseln und chören in deinen stücken stark beeindruckt
  • Danke
Reaktionen: popnapp
speedtom
Ein sehr harmonisches Lied, was man gut hören kann. Schön gesetzte Chöre, im Lift auch mal einen ungewöhnlichen Takt, ansonsten ist es relativ unaufgeregt und harmoniert schön bis zum Ende hinweg. ;-)

Was mich bewegt: "Normalerweise" heisst es ja "fall in love" und nicht "fall into love". Da ich bei dir nicht an ein Versehen glaube, geht es vielleicht im Subtext auch darum, sich in der Liebe zu verlieren? Die meisten Phrasen, die mit "fall into" beginnen, sind ja negativ behaftet, so zum Beispiel "fall into pieces" "fall into despair" "fall into oblivion" etc. Könnte das sein?
  • Danke
  • Interessant
Reaktionen: jet2 und popnapp
atw
Du hast irgendwie nen Beatles-Style drauf, hab ich bestimmt schon mal geschrieben;-) Hat mir gut gefallen. Die Produktion ist wieder sehr gut. Auch die Songstruktur. Beide Daumen hoch!
  • Danke
Reaktionen: popnapp
Zurück
Oben