2-PLUGGED

Studio One

Seit gut 40 Jahren mach ich Musik und hatte von 2006 bis 2018 eine "kleine" Schaffenspause. Bis mir ein Freund Studio One empfohlen hat.
Hatte ich bis Dato nur mit Reason oder Ableton gearbeitet, war das für mich persönlich ein Meilenstein der Neuentwicklung (Naja....hatte auch keine großen Vergleichswerte).
Nun dene....ich bin dem Teil treu geblieben und habe hierdurch wieder neue Impluse in allen musikalischem Bereichen erhalten.
Somit hab ich jetzt einfach mal ein Song drüber geschrieben.

Lustigerweise war der Grundgedanke nur mit den original Tools von Studio One zu arbeiten, was der Einsatz vom Vocoder beweist ("I use Studio One"). Ich hab mich aber dann während der Schaffensphase immer mehr von dieser Vorgabe entfernt, sodass es nur Bruchteile der SO-Tools beinhaltet. Man wird es mir vergeben......warte jetzt auf Einladung von Presonus und ein Sonderrabatt von 30% auf alles.....HAHAHA


View: https://www.youtube.com/watch?v=L-1_x75PPO8
Autor
2-PLUGGED
Song-Veröffentlichung
Artist
2-PLUGGED
Kategorie
Pop
Aufrufe
319
Bewertung
9,11 Stern(e)

Dieser Song ist in den Chartshows:

Song-Rezensionen

Andi Steffen
Der Song hat alles, um mich glücklich zu machen: eine witzige Idee von Anfang an, viele witzige Ideen mittendrin, prägnante Sounds und ein Power-Gesang, wie ihn die 80er nicht besser hätten hinbekommen können.
Voll schön, wenn man mit seiner Software so dermaßen huldigend zufrieden ist.

Richtig gut!!! Es war wie immer eine Freude, Deiner Kunst zu lauschen!!! Vielen Dank.
  • Danke
Reaktionen: 2-PLUGGED
Lionwolf
Schön zu lesen das jemand außer mir mit dieser DAW vollkommen zufrieden ist .
Ich gehe mal stark davon aus das Du die Updates genutzt hast und nicht wirklich die allererste Version noch nutzt 😅🤣😂.
Denn deine Vocals Arrangements sind schon einsame Spitze und haben ein dermaßenen Wiedererkennungswert auch die Instrumentierung lässt sich wirklich hören und sind für mich vom musikalischen her von allerhöchster Güte und Qualität.
P.S.
Habe grad das Video gesehen und bin Baff das Du tatsächlich noch eine ersten Version von Studio One zu nutzen scheinst.
Umso mehr Respektiere ich deine Arbeit und diesen wundervollen Sound.
Diesen Track sollte man tatsächlich bei den monatlichen Livestream von Joe Gilder und Gregor Beyerle vorstellen, die mit Sicherheit sich köstlich amüsieren würden und dabei auch sehr überrascht von deinen Skills sein werden.
  • Danke
Reaktionen: 2-PLUGGED
popnapp
You use Studio 1 forever? Mensch Junge, was haste denn gegen Updates? :)

Großartig wiedermal das Vocal Arrangement. Inhaltlich gehe ich auch voll mit, inklusive der Backgroundstory mit den 40 Jahren und früheren Multitrack-Anfängen. Genau so war's. Und nu haben wir diese aberwitzig wunderbaren Möglichkeiten und machen Song auf Song. Count me in!

Dein Sound ist, wie immer, sehr druckvoll, kristallklar und voll auf die 12. Witziger Text und beeindruckendes Gesangsarrangement. Was mir jetzt noch fehlt ist mehr Linie und mehr Songdienlichkeit. Mir klingt der Song ein bisschen wie mehrere Loops mit jeweils prima verschachtelten Gesangslinien. Als wenn man jeweils mit einem dieser Looptools arbeitet, wo man Spur auf Spur schichtet (gerne mal live benutzt von Ed Sheeran, habe ich mal gesehen). Folglich bekommen diese Melodien dann immer diesen Loop-Charakter, denke ich mir. spellsound nennt es, viel eloquenter, das "Baukastenmäßige". Ich glaube, genau das meine ich hier auch, kann das nur nicht so ausdrücken.

Trotzdem, lange Rede, wenig Sinn: Wiedermal ein Smash-Hit zum Genießen. Vielen Dank!
  • Danke
Reaktionen: 2-PLUGGED
Landor
Also von mir kriegst du 30% auf alles ;-)

Wenn das Presonus nicht entlohnt, dann weiß ich es auch nicht. Schön eingesetzter Vocoder, knallende Kickdrum, nette Basslines, stimmt doch alles!

Ich habe schon den nächsten Song im Ohr: "I .. hear ... Studio One songs forever ... I ..."
  • Danke
Reaktionen: 2-PLUGGED
emhead
Die Idee ist echt gut. Fast schon ein Werbesong. (Streich das "fast" :) )

Der Songaufbau ist bunt. Von deinem Gesang bin ich eh schon Fan.
Der B52's Vergleich passt irgendwie. Ohne die Damen halt.
  • Danke
Reaktionen: 2-PLUGGED
Mike2009
Vom Sound her find' ich's persönlich schon mal klasse.
Klasse Arrangement und passend gewählte Sounds, das mit'm Vocoder auch toll gemacht, Gesang dazu top hingekriegt, alles präsentiert und abgerundet mit einem sehr interessanten Melodienverlauf. Und wie @Turquoise auch bemerkte: Das mit dem Text ist 'ne tolle Idee.
Wie "Ihr" das immer mit den tollen "transparenten" Mixen hinbekommt, Hut ab...
  • Danke
Reaktionen: 2-PLUGGED
spellsound
Ist mir persönlich etwas zu Baukastenmäßig, aber klingt schon fett. Hoffe, du bekommst das Product Placement von PreSonus bezahlt ;)
  • Danke
Reaktionen: 2-PLUGGED
jet2
das ist schon toll gemacht.
ok, die lyrics haben jetzt nicht den allertiefsten tiefgang,
aber das stört hier eigentlich auch nicht...
gerne gehört!
  • Danke
Reaktionen: 2-PLUGGED
Turquoise
Das Teil hat irgendwie was total Mitreißendes und Unbeschwert-Fröhliches. Obwohl es ganz anders klingt, muss ich dabei an Love Shack von den B52s denken (ich liebe diesen Song).

Also: der Sound ist mir zu synthetisch. Aber die Idee ist Klasse.
  • Danke
Reaktionen: 2-PLUGGED
Zurück
Oben