P

STARS

  • Autor Pirro
  • songvote_creation_date
Verdant Effect ist eine befreundete Band von mir mit denen ich hauptsächlich recorde. Über diese Band bin ich zum recorden gekommen. Seit nunmehr 2 Jahren recorden wir regelmäßig im Proberaum (Drums / Gitarren) oder bei mir zuhause Gesang etc. Viel Spaß mit dem Song . . . . PS: Danke an die Kollegen die mir vor kurzen die Ausbesserungstips gegeben haben.
Autor
Pirro
Song-Veröffentlichung
Artist
VERDANT EFFECT
Kategorie
Rock, Metal, Punk
Aufrufe
383
Bewertung
8,82 Stern(e)

Dieser Song ist in den Chartshows:

Song-Rezensionen

casimono
Erster Eindruck: Eine amerikanische RomantikRockHymne. Es fehlt aber schlussendlich ein bisschen Druck, trotzdem ich höre das Stück gerne öfterns, also Doppelstern. Das Arrangement ist prima, genau wie der Aufbau des Stücks, wie man es sich für solche Songs wünscht, allerdings finde ich den Solosprecher ein bisschen zu gehaucht, klingt aufgesetzt, daher nur einen Stern. Gesang: Stark, voll dabei, absolut US-Chart tauglich, Doppelstern. Text ist zwar nicht super Eindrucksvoll, trotzdem gelungen, Stern. Aufnahme: Ja wo ist den der Bass? Ansonsten ein bisschen mittenlastig. Und der Gesang steht über der Musik, was, so glaube ich, viele mögen, aber für mich geht das in Richtung Mischfehler, weil für mich eine geschlossenes Bandgefüge zählt, besonders bei dieser Form von Songs. Also nur einen Stern in dieser Kategorie.
  • Danke
Reaktionen: Pirro
techno
klasse stimme, ich denk auch, dass man noch ein wenig an der präsenz der gitten und der drums schrauben sollte. sonst ists super!
  • Danke
Reaktionen: Pirro
D
Meine Vor - Werter haben schon alles gesagt... ;)
  • Danke
Reaktionen: Pirro
Fabfabian
Geiler Song, sehr guter Sänger, der Sound kann leider nicht ganz mithalten, das müsste einfach fetter und mit mehr Druck kommen (v.a. Drums und verzerrte Gitarren). -> Mischmaschine?
  • Danke
Reaktionen: Pirro
K
Schöner Song. Muß aber leider auch sagen das mir der Druck, hauptsächlich bei den Drums sehr fehlt. Schöne Stimmen, Gitarren alles super. Das Fade out am Ende gefällt mir auch nicht. Weiter so Gruß, Thomas
  • Danke
Reaktionen: Pirro
P
Allein für die Helligkeit in dem Song müsste ihr schon 10 bekommen da ist Transparenz aber leider null Druck...mach den Bass stärker .......... daher nur neun Bei 2:44 kratzt es richtig. Ansonsten , super tolles Teil
  • Danke
Reaktionen: Pirro
Bill_Presston
10 Points. Einmal gehört, direkt rundum gefallen. Steht auf der Playlist für die nächsten Tage auf jeden Fall weit oben.
jasi1992
Na was soll ich dazu sagen Jungs ;-) Ich mag den Song total, auch wenn das nicht das ist, was ihr hauptsächlich an Musik macht =)
  • Danke
Reaktionen: Pirro
BasementBluesBoy
  • BasementBluesBoy
  • 9,00 Stern(e)
schöner song. toll gesungen. erinnert mich irgendwie an 3-doors down etc. songdynamik finde ich auch recht gut. klingt auch mixtechnisch ordentlich über kh. in der summe aller dinge prima song.
  • Danke
Reaktionen: Pirro
D
Für mich auch haarscharf an der 10 vorbei, weil ich das Stück sehr gut finde, es mich aber nicht restlos überzeugt. Kleiner Tipp für den Text: Sollte es nicht heißen: "When you look (statt see) up to the stars you`ll (wirst) know where I am"? Auch am Anfang gibt es textliche Unstimmigkeiten "If you don´t know me till now, you will never do (statt "know")"
  • Danke
Reaktionen: Pirro
Wennto
Das Stück find ich äusserst amtlich! Hut ab! Für mich knapp an der 10 vorbei, weil man sich, denke ich, schnell dran "überhört" .
  • Danke
Reaktionen: Pirro
Oben