Beyolie

Some Time Way Back In The Past

  • Autor Beyolie
  • songvote_creation_date
Mir ist vorhin aufgefallen, dass im diesem Monat bisher recht wenige Songs fürs Songvoting eingegangen sind ... und der Januar ist schon auf der Zielgeraden. Damit wenigstens die 20 voll werden, so dachte ich mir, stöbere ich mal durch die gefühlt zweitausend begonnenen und nie zu einem Ende gebrachten Projekte auf dem PC. Aber - keines ist eigentlich "veröffentlichungsfähig/würdig" - und vieles ist aus der Distanz betrachtet auch einfach zu schlecht.
Dieses Machwerk hier ist eine Art Kompromiss - eigentlich ist der Song nicht ganz fertig, wird es wohl aber auch nie werden, weil schon zu lange im Schmortopf und immer noch zäh; irgendwie habe ich auch andere Prioritäten derzeit (das ist ja immer so launenabhängig ...).
Ein "Zwischendurchbeitrag", quasi eine Kellerfund, von dem ich mich nun endlich trennen kann ...
Orchestrales Gedöns.

Text (wie beinahe immer) von Bernd Harmsen.
Autor
Beyolie
Song-Veröffentlichung
Artist
Beyolie
Kategorie
Sonstige
Aufrufe
1.295
Bewertung
8,13 Stern(e)

Dieser Song ist in den Chartshows:

Song-Rezensionen

Audiotic
Genre und Stimmung gekonnt aufgegriffen. Stilsicher in Sound, Intension und Struktur...
Passiert auch richtig was! cool.
Der Mix funktioniert zwar innerhalb des Breis, ist mir persönlich aber n gutes Stück zu hallig.

Starkes Stück nonetheless!
8
  • Danke
Reaktionen: Beyolie
stoman
Nicht übel. Die Komposition haut mich zwar nicht aus den Socken, ist aber doch solide, und das Arrangement und der Gesang können mich durchaus überzeugen.

Klar könnte man noch ein bisschen daran arbeiten, aber das geht ja immer. In dieser Form ist das Werk auf jeden Fall schon vorzeigbar und mir 8.4 Sternchen wert.
  • Danke
Reaktionen: Beyolie
speedtom
Sehr schön. Natürlich dein "üblicher" Sound, den du magst und beherrscht. Aber dieser Mittelteil mutet in seiner Dramatik fast schon an die Pet Shop Boys an. Sehr guter Song, es muss ja nicht immer eine Neuerfindung seiner selbst sein!
  • Danke
Reaktionen: Beyolie
Qatarsis
ja, deine stimme ist echt ultimativ perfekt für sowas. mix hakt noch son bissel würde ich sagen, deine vocals sind schön passend im vordergrund, das passt sehr gut so. aber die drums müssten noch mehr klatschen finde ich?
  • Danke
Reaktionen: Beyolie
HarrySH
Klingt düster. Evtl. wegen dem momotonem Gesang, aber eine tolle Stimme hast Du. Soundmäßig aber alles bestens.
  • Danke
Reaktionen: Beyolie
helge1973
Mit dem ersten Satz hat der MonoOlli foll recht :jawohl:

Eines Tages werde ich kommen und Dich um einen Gefallen bitten … warte nur app :-D

Mit seinen krummen Akkorden ist das jetzt gar nicht soooooo 80er … das gab's da eher weniger.
Auch Orchester ham die kaum benutzt, da gab es ja mehr Synth-Kram.

Bleiben dann noch die Stimme und Drums und ja .. n bissken auch der Bass, die an 80er erinnern.

Gut auch, dass Du es ausm Keller geholt hast und so "kellerwürdig" ist Dein Lied doch gar nicht, ganz im Gegenteil, es ist sogar gut gelungen und mit seinem ordentlichen Tempo auch ziemlich mitreißend.

Gute Sache das.
  • Danke
Reaktionen: Beyolie
stereolli
Ich finde alles an deiner Stimme ist so scheiße passend für 80er Musik. Das wirkt hier mega authentisch. Ein sehr in sich stimmiger Song, wo die Vocals das gewisse Etwas für mich ausmachen, um mich in die 80er zurück zu katapultieren. Der Song ist von der Komposition jetzt nichts, was bei mir hängen bleibt. Dafür fehlt mir dann etwas, das mehr prägnant ist wie ne Hirndurchbohrende Hook
Klasse 80er Stimme. Toll gemacht. Me think 8 ist gut :)
  • Danke
Reaktionen: Beyolie
jet2
spannendes stück.
besonders der soundmix gefällt mir sehr gut.
  • Danke
Reaktionen: Beyolie
popnapp
Das Orchestral Gedöns finde ich sehr ansprechend. Die martialischen Drums eigentlich auch sehr schick und schön in Szene gesetzt. Immer auch ein bisschen DepecheMode dabei, finde ich. Druckvoller, treibender SynthiePop, was will man mehr.
Allein der Song dahinter haut mich nicht um. Gefühlt besteht die Melodie zu oft aus immer den gleichen 3 Tönen in einem ganz ähnlichen Bogen. Ich könnte mir vorstellen, dass das auch der Grund für das bisherige Keller-Dasein des Projektes ist.

Weitere, schöne Melodiebögen und einen richtigen Refrain wären Dinge, die dem Kellerkind gut täten.
Produktion top, Song hm.
  • Danke
Reaktionen: Beyolie
G
  • Gelöschtes Mitglied
  • 9,00 Stern(e)
Jo, 80er-Style. Nicht so mein Ding. Aber natürlich gut gemacht. Vocals passen perfect. Mix und Master auch sehr gut. Der gute Beyolie kann schon mischen... ;-) 9/10
  • Danke
Reaktionen: Beyolie
stonyroad
80-Gedöns ;) recht authentisch rübergebracht.
Hätte dazumals , als in den Discos dieses Zeugs rauf und runter gespielt worden ist, keinen Unterschied bemerkt wenn sie deine Nummer aufgelegt hätten.

Synthysound sehr gut gemacht, Gesang passend zu der Zeit. KOmposition ist ok.Meine Lieblingsstelle ist der Teil 1:54 - 2:23 wo der Gesang so hübsch gedoppelt ist.

Bin schon gespannt auf den nächsten Fund.
  • Danke
Reaktionen: Beyolie
mwa
Na zum Glück hält sich das "orchestrale Gedöns" im Hintergrund ;)
Statt dessen kompakter Synthpop von einem der begabtesten Tiefstapler des Forums :)
  • Danke
Reaktionen: Beyolie
Kosaken-Kaffee
Feine Synthpop-Nummer, bei der mir jedoch etwas der Bass fehlt. Man hört ihn zwar hie und da heraus, aber in manchen Passagen könnte er etwas stärker sein.
Ab 0.40 in dem kürzerem Teil und danach auch noch mal wäre es super gewesen, wenn mehr Breite im Sound dazugekommen wäre.
Klasse wäre auch noch ein längerer Instrumental- bzw. Soloteil gewesen.
  • Danke
Reaktionen: Beyolie
holgi
Ich finde es super, hat Darkwave-Momente, erinnert an alte Depeche Mode, auch die deutsche Seite dieses Genres blitzt hier und da mal durch.

Das Instrumental ist perfekt, lediglich deine Stimme, also den Gesang wünschte ich mir besser drin im Mix, ich bin ein Freund dezenterer Vocals, gerade dann, wenn das maschinell kalte den Sound vorgibt, ich hätte die Vox kleiner gemischt, evtl. auch stärker im Frequenzspektrum beschnitten, was auch immer :)

So isses ne sehr gute 8
  • Danke
Reaktionen: Beyolie
mfx
Hat seine Momente, hat aber auch seine Längen.
Ist von mir eine "klassische" 7. Sound recht ok, Musik nur bedingt "appealing".
  • Danke
Reaktionen: Beyolie
Oben