E

Seltsames Viertel (127bpm)

  • Autor ErischaKoli
  • songvote_creation_date
Ziemlich verschrobener Track, den ich irgendwo in der Minimal-Ecke einordnen würde.
Autor
ErischaKoli
Song-Veröffentlichung
Artist
Erischa Koli
Kategorie
Electronic, Experimental
Aufrufe
323
Bewertung
2,11 Stern(e)

Song-Rezensionen

Emmsen
Viel zu simpel. Kann keine wirklichen Ideen erkennen. Schade das Minimal meist mit Ideenlosigkeit gleich gesetzt wird.
Wolkenfreund
Meine persönliche Wertung: Mut, Minimal auch Minimal sein zu lassen: 7 Punkte Mut, sich Zeit zu lassen, eine Stimmung langsam aufzubauen: 10 Punkte Abwechslung: 5 Punkte Mut, das hier auch zu posten und sich der Kritik der "Abwechslungsverwöhnten" zu stellen: 100 Punkte (zähle ich jedoch nicht zur Bewertung dazu) Ergebnis: Gute 7 Punkte Ich finde es gut, wenn man hier auch solche minimalistischen Sachen reinstellt. Hier hat sich jemand was dabei gedacht. Und zwar: weniger ist manchmal mehr. Auch, wenn das nicht unbedingt mein Genre ist, respektiere ich das aufs Schärfste. :) Lasss Dich nicht beirren!
C
das wummert mich vom bass fast um 8)
C
gefällt mir sehr, mal was anderes... die hh wirkt manchmal etwas seltsam platziert und der gepitchte sound am anfang könnte miminal lauter sein...
carel
mir fällt dazu ein..Tr808, Trio in Probierlaune...aber insgesamt weiß ich nicht... bekomme Belklemmung und angstgefühle beim hören buaaahh. diese Worte sind schon uviel an Hingabe...
M
Stimmt! Das ist ein verschobener Track! Nicht mehr und auch nicht weniger! Stimmenenthaltung!
electrysoir
Meine Güte was soll denn das ? ... mal davon abgesehen, dass du hier gleich das Voting zuballerst und andere damit nach hinten schiebst sind diese Nummern ... ja, ich weiss nicht ... was ist Minimal ? ... ein Schutz-Etikett für Tracks, die man mit H. G. Fortune und Ableton Live! in ner Viertelstunde erledigen kann..?
Z
Nichts für meine Ohren. Enthaltung.
Zurück
Oben