popnapp

Schwarze Prinzessin

  • Autor popnapp
  • songvote_creation_date
Ich muss alle Besucher des Forums warnen. Wenn man am Freitag Morgen die Liste der aktuellen Themen überfliegt, kann es passieren, dass zwei Threads den fast gleichen Titel haben ("Schwarze Prinzessin" und "Schwarze Prinzessin - Thorsten G."). Dann kann es sein, dass man sich wundert und beide Themen öffnet, sich einen coolen Text anschaut und spontan Lust zum Vertonen bekommt (allein der Titel ist schon Gold wert, finde ich). Die gesamte Wochenendplanung war über den Haufen geworfen. Da sitzt man dann, starrt ein Bild von Audrey Hepburn bei Tiffany an und vertut die Zeit. Aber immerhin fallen mir spontan nicht viele Möglichkeiten ein, die Zeit sinnvoller zu vertun. Hat Spaß gemacht. Vielen Dank an MamaMuuht für den Text!! So ganz habe ich den Calypso-Rhythmus (oder Bossa Nova? Oder Rumba? Ich kenn mich da nicht aus), der mir vorschwebte, nicht realisiert bekommen. Beim Durchsuchen der Reason-Drum-Sets blieb ich dann doch wieder an einem mit etwas mehr Bumms aber dafür wenig lateinamerikanischem Flair hängen. Der Buena Vista Social Club hätte das authentischer gespielt. Text: MamaMuuht Instrumente, Conga- und Bongo-Loop und Mix: Reason Vocal-Recording: Samplitude Schmuck: Tiffany Vielen Dank für jeden Kommentar oder Stern! ---------------------------------------------------- Schwarze Prinzessin (Text von MamaMuuht) Dein Foto aus vergangenen Tagen, geliked aus reiner Nostalgie. Dein Gestern stellt ans Heute Fragen, denn morgen ist es heute nie. Von Kopf bis Fuß in schwarz gekleidet, die Beine reichen bis zum Mond. Ein Körper, der die Augen weidet, doch wirkt er etwas .... unbewohnt. Schwarze Prinzessin, ein Königreich für dein Gefühl. Schwarze Prinzessin, dein Heiß sein wirkt ein wenig kühl. Schwarze Prinzessin, was ist wohl hinter deiner Tür? Schwarze Prinzessin, du hast für Coolness viel Gespür. Du lächelst dünn mit Widerwillen vor einem Türtapetenherbst. Und hinter deiner Sonnenbrille vielleicht ein Blick, der etwas schmerzt. In deiner Hand ne Zigarette, du hältst dich lässig an ihr fest. Und ich mach wirklich jede Wette du spielst den Vamp nur aus Protest. Schwarze Prinzessin ... Ich weiß nicht viel von deinem Leben, ich weiß, ich bin ja nicht ganz da. Im Netz verfangen - zugegeben - kommst du mir unbekannt ganz nah. Schwarze Prinzessin ...
Autor
popnapp
Song-Veröffentlichung
Artist
popnapp
Kategorie
Pop
Aufrufe
514
Bewertung
8,45 Stern(e)

Dieser Song ist in den Chartshows:

Song-Rezensionen

montybunker
klingt wie das sex and the city Thema am Anfang ist gut gemacht
  • Danke
Reaktionen: popnapp und MamaMuuht
derheld
Spätes aber sehr gutes Voting von mir. Der Chor erinnert mich sehr an ELO (lang ist es her). Super Stück.
  • Danke
Reaktionen: MamaMuuht und popnapp
docmidnite
Long Time no comment... Sorry aber aus familiären Gründen (schwerkranke Mutter) habe ich mich hier sehr rar gemacht... Anyway! Ich höre da viel Jellyfish und das find ich schon mal sehr geil. Auch der Rhythmus ist interessant aber den Gesang, dieses gedoppelte nervt ein wenig... Die Prinzen war auch einer meiner ersten Gedanken und ja, es ist für mich auch poppnappish!
  • Danke
Reaktionen: MamaMuuht und popnapp
TGud
Also ich muss auch sagen, die Nummer finde ich nicht übel. Trotzdem passt m. M. n der Musikstil nicht so zum Text. Ist mir zu Dur gehalten. Aber unabhängig davon schon eine tolle Produktion. Triffst den Stil ins Schwarze.
  • Danke
Reaktionen: MamaMuuht und popnapp
AlecDrow
Die Rhumba-Klänge gefallen mir. Hätte insgesamt etwas mehr Raum vertragen. Hab mir überlegt, Dir nicht jedesmal zu schreiben, wie kreativ und musikalisch ich Dein Arrangement und Deine Ideen finde, sondern das Ganze in Zukunft zusammenfassend als "Prädikat Popnapp" bezeichnen werde :)
  • Danke
Reaktionen: MamaMuuht und popnapp
R
och popnapp... meinen altmodisch-südamerikanischen Nerv (lat. 'Nervus santana') getroffen :)
  • Danke
Reaktionen: MamaMuuht und popnapp
NinaEins
Lieber popnapp, Du sprühst und das freut mich so. Mal wieder ein gekonnter Ohrwurm, popnappig aber besonders frisch und sicher... irgendwie fertiger. ;) Vielleicht ist für manche Erwartung deine tanzbare Interpretation von MamaMuuhts schwarzer Prinzessin etwas unkonventionell, aber das gefällt mir gerade gut... wie du dir denken kannst Von mir 12 Punkte ;) Und Danke auch an MamaMuuht für den coolen Text. Liebe Grüße Nina
  • Danke
Reaktionen: MamaMuuht und popnapp
Rex
Sorry, aber Jörgs Prinzessin macht mich mehr an.
  • Danke
Reaktionen: MamaMuuht und popnapp
SoulFrontier
Ein schönes Lied ist das! :) Der Groove ist MIDI bedingt etwas steif, naja, dafür ist der Rest ja mal wieder sehr schön. Der Text ist auch in meinen Augen nicht so stark, aber er hat Dich tüchtig inspiriert und das zählt. Der Sound hat sich stark verbessert bei Deinen Solo Sachen, das freut mich!
  • Danke
Reaktionen: MamaMuuht und popnapp
Knutbert
das stück zieht mich auf seine art und weise irgendwie in seinen bann. ein sehr interessantes stück musik. vielleicht die backings etwas dezenter oder mit anderer stimme?
  • Danke
Reaktionen: popnapp und MamaMuuht
stonyroad
Steh zur Zeit auch grad auf latino-angehauchtem Zeugs Popnäppisch, again. Irgendwie zwanghaft. Dem lockeren latino-Style hätte auch ein lockerer Popnapp ganz gut gestanden. Der Mittelteil machts eigentlich ganz gut vor. Refrain mit der schwarz-schwarzen Prinzessin klingt so als hättest an den Voxen herumgewurshtet. Spezielle das zweite "schwarz" klingt eigenartig , als hättest du dir die Popnase zugehalten. Trotz dem Gemeckere gibts 8 Punkte von mir weils wieder mal so was von anders ist, man eerät erst beim 3mal wies wieter geht ;)
  • Danke
Reaktionen: popnapp und MamaMuuht
speedtom
Das zweite Stück von dir mit deutschem Text - umso erstaunlicher, weil du noch vor gut einem Jahr (beim voten von einem meiner Stücke ;-) gesagt hast, du hättest "eine Hasskappe auf bei deutschen Texten"! Deutsche Texte sind schon ein Wagnis - schwer zu schreiben, schwer zu singen, und beim Endprodukt (dem Song) achtet die Hälfte nur auf die Worte und bekommt gar nicht die Melodie und den Swing mit... ...und wenn man orpulente Gesangesarrangements mag, dann klingt es ratzfatz nach den Prinzen! Da hat electric schon recht! ;-) Der Text an sich? Den finde ich so lala, zumindest nicht so stark, dass sich zwei Schwergewichte bei recording.de um die Vertonung balgen müssten. Auf der anderen Seite: das meint ausgerechnet einer, der "Die Sonne ist kein Hund" textet...;-) Die Musik ist stark, aber meiner Meinung nach mit einem Manko: beim Refrain, gerade mit dem Offbeat-Rythmus, könnte mehr Härte rein. Nicht superhart, eher beathart, vielleicht wie die Kinks das in den Sechzigern gemacht hätten. Das fehlt dir eine Gitarre, irgendwas schepperndes, was die Steifheit hier aufbricht. Wenn ich mir das grade so vorstelle: das würde wunderbar passen, finde ich! Den Mix finde ich aber deutlich verbessert im Gegensatz zu deiner früheren Sachen. Das ist schon Druck im Mix. Sehr gut!
  • Danke
Reaktionen: popnapp und MamaMuuht
octay
Der Latino Popnapp, mal was anderes, hebt sich gut ab von den anderen Stücken. Zu viele Akkorde Mann, komme mit dem zuhören nicht mehr nach :D der Song hat sehr viele Passagen A,B,C,E,F Teil usw... wie machst du das? Glaub ich müsst mich mal mit dir zusammen setzen meine Minimalen Akkordfolgen an dich weitergeben, wie du die Sachen ausbaust ist herrlich. LG Oktay
TheButcher
Ich finds auch fresh und schön :) Du plädierst oft dafür, die songs hinten raus noch etwas aufzupeppen, mit Instrumenten oder (noch) mehr Vox lanes. Das hätte man hier auch machen können. Aber es funktioniert auch so gut. Weil der groove einfach gut ist. Ich fands von Anfang bis Ende klasse. Mix hat den üblichen Popanz Charme :)
  • Danke
Reaktionen: MamaMuuht und popnapp
helge1973
Hä? Was schreibt denn der Don da unten? Typischer Popnapp? Das ist blanker Unsinn, denn es ist eben NICHT ein typischer Popnapp, allein schon vom Ausflug ins lateinamerikanische her :shakehead: MIR hat dieses Lied sehr viel Spass bereitet und der Refrain wird mir wochenlang in der Birne hängen ("Schwa- schwarze Prinzessin"), der "Beat" ist mutig, erfrischend anders und passend und der Gesang ist hier TOP! Ich habe nix zu meckern. Außergewöhnliche, nicht alltägliche Nummer hier und auch sonstwo. (Den Prinzen-Vergleich findsch übrigens gar nicht so verkehrt :))
  • Danke
Reaktionen: popnapp und MamaMuuht
M
Gefällt mir mal wieder richtig gut, besonders die Strophen. Die Rhythmik macht Laune. Nur das Ende finde ich bisschen zu unspektakulär.
  • Danke
Reaktionen: popnapp und MamaMuuht
geebee
Tolle Nummer! Bueno Vista hätten das eben nicht so schön singen können! :) Die Instrumentierung passt für mich! Nichts beliebiges. Hätte ich den Text vertont, dann wär ich garantiert mal wieder in dem 126bpm Schlagerschlamm stecken geblieben. Da kommt man nicht so leicht wieder raus!
  • Danke
Reaktionen: popnapp und MamaMuuht
Mike2009
Gefällt mir! Vor allen Dingen die klasse mehrstimmigen und "fein eingewebten" Gesangtracks...die Rhythmik sowie die speziellen Harmoniefolgen, die man im Normalfall nun auch nicht jeden Tag hört. Nicht zu vergessen die vielfältige Instrumentierung, das Arrangement!
  • Danke
Reaktionen: popnapp und MamaMuuht
misterkanister
Das ist zwar nicht unbedingt mein Geschmack aber, wahre Grösse ;) kann auch sein, wenn man den eigenen Geschmack mal aussen vor lässt, ich glaube, das nennt man "Objektivität". Ich finde, den Song hast Du klasse hinbekommen, der Refrain geht gut ab, die, für Deine Arrangements typischen, "Chorgesänge" sind sehr songdienlich und geben dem Ganzen nochmal einen zusätzlichen drive. Was mir besonders an Deinen Produktionen aus der näheren Vergangenheit gefällt ist, dass diese nicht mehr so lofi klingen sondern richtig frisch und das ist für mich das i - Tüpfelchen auf Deinen wirklich guten Kompositionen, welches mir immer gefehlt hat. LG Mista "tafkak" Minista
  • Danke
Reaktionen: popnapp und MamaMuuht
hopoh
Bei den ersten Rhtmn, Tönen und Congas musste ich an den alten Joe Jackson denken . wenn der dir und euch was sagt....:) Mal was ganz anderes von dir ! Hab ja jetzt schon einige Genre von dir hören dürfen , hier nun noch eine Facette...was ein vielschichtiger, kreativer und voicesicherer Künstler dieser Popnapp ! Und wieder in deutsch ! Was , wie schon mal beschrieben von mir , dir sehr gut steht. Auch der Text von mamamuuht wieder ne bank. Gefällt mir gut dein Ausflug ins südamerikanische , wie gesagt gut gesungen und schönes Composing !
  • Danke
Reaktionen: popnapp und MamaMuuht
U
ist mir ein wenig zu sehr wie schon öfters gehört ... ein typischer Popnapp-Song ... klar ist das Lationoambiente neu ... aber sobald das Gesangsarrangement hörbar wird ist klar > ein echter Popnappsong Mein ich da jetzt nicht böse aber halt mal zum Nachdenken anregend, weil sich Dein Sound, vor allem die Gesangsarrangements, doch sehr gleichen ... Ich find auch, ich weiß schon das ist Dir egal, du triffst mit Deinem Arrangement nicht so den Text ?!
  • Danke
Reaktionen: MamaMuuht und popnapp
E
Dein Song erinnert sehr an Lieder von den Prinzen. Leider bleibt da die leichte Ironie, die ich bei den Prinzen so mag, etwas auf der Strecke, aber das liegt nicht an Dir, sondern am Text. Trotzdem, eine reife Leistung, gefällt mir.
  • Danke
Reaktionen: MamaMuuht und popnapp
Oben