1. Mitmachen lohnt sich: Unter allen, die beim Songvoting ihre Stimme abgeben, wird jeden Monat ein 20-EURO-Einkaufsgutschein von thomann.de verlost.
Information ausblenden

Schluss mit der Apathie

Song in 'Independent' von speedtom gepostet, am 23.11.16.

  1. speedtom

    speedtom

    Registriert seit:
    14.01.14
    Punkte:
    17.317
    17317
    8.53/10, 17 Stimme(n)
    Titel:
    Schluss mit der Apathie
    Dauer:
    00:03:26
    Datum:
    23.11.16
    Interpret:
    speedtom
    Kategorie:
    Independent

    Aus aktuellem Anlass. Normalerweise mache ich gerne etwas codierte/verspielte oder einfach Nonsense-Texte, aber in diesem Fall musste es die direkte Wortwahl sein. Entstanden mit Cakewalk Sonar Platinum, Fender Jazzbass, Squier Telecaster, den Cakewalk Softsynths zeta+ & Rapture und viel Sorge, dass in Europa zukünftig Rattenfänger ohne Lösungen aber viel Parolen, durch Geheimdienstmethoden der Desinformation und Propaganda die Macht an sich reissen werden. (Edit: ich hab jetzt wirklich die endgültige Fassung hochgeladen ;-)
     
    speedtom, 23.11.16
  1. cartoffle

    cartoffle

    Registriert seit:
    10.12.13
    Punkte:
    1.919
    1919
    10/10,
    Sehr geil!
     
    cartoffle, 10.12.16
    speedtom bedankt sich.
  2. mfx

    mfx Groupie

    Registriert seit:
    23.06.16
    Punkte:
    6.107
    6107
    8/10,
    Refrain ist ziemlich goil. Bei der Strophe hingegen bin ich mir nicht so sicher. Um ein Haar hätte ich die Skip-Taste gedrückt. Aber hast ja insgesamt ein kurzweiliges Arrangement hinbekommen, man muss es nur mal bis zum Ende hören. :) Musste entfernt an Shock Therapy denken..
     
    mfx, 05.12.16
    speedtom bedankt sich.
  3. Beyolie

    Beyolie Triangelspieler

    Registriert seit:
    27.03.11
    Punkte:
    8.463
    8463
    8/10,
    Na, der Röfreng protzt natürlich im Vergleich zur rudimentären Strophe, der is' richtig geil. Über Kopfhörer - ich sags mal gleich vorweg - in meinen Ohren hitverdächtig. Lediglich die Snare finde ich minimal suboptimal und irgendwie durchweg etwas gleichförmig. Interessante Betonung der Silben (z.B. bei "endgültig"). Ansonsten - das Voting-Rad erfinde ich jetzt auch nicht neu.
     
    Beyolie, 05.12.16
    speedtom bedankt sich.
  4. HarrySH

    HarrySH

    Registriert seit:
    03.06.10
    Punkte:
    6.081
    6081
    7/10,
    Schräge Angelegenheit und nicht so ganz mein Fall. Aber die Produktion find ich ok.
     
    HarrySH, 30.11.16
    speedtom bedankt sich.
  5. sanoor

    sanoor

    Registriert seit:
    04.04.15
    Punkte:
    2.457
    2457
    9/10,
    Refrain nimmt mich nicht ganz mit, dafür find ich die Bridge super. Schön abwechslungsreich. GuterText, den du glaubwürdig rüber bringst. Insgesamt: Starker Auftritt.
     
    sanoor, 29.11.16
    speedtom bedankt sich.
  6. asli

    asli

    Registriert seit:
    26.08.06
    Punkte:
    18.048
    18048
    9/10,
    Das Arrangement birgt viele Überraschungen, tonal als auch klanglich. Text mit eindeutiger Botschaft glaubhaft rübergebracht. Klasse. Beim Mix geht noch was.
     
    asli, 28.11.16
    speedtom bedankt sich.
  7. holgi

    holgi Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    11.09.05
    Punkte:
    49.136
    49136
    6/10,
    Zum Sound/zur Musik: Erinnert mich an alte NDW Helden, so ein bissel hat das was von DAF, ein wenig nur, die Gesangsstimme nun wieder hat ne Menge von Rod (Ärzte), ernsthaft. Der Text ist gut, auch wenn ich nicht ganz so schwarz sehe, aber wen interessiert das hier schon? :-D Der Mix ist nicht so prall, im Refrain haut es mir die Ohren um die selbigen (habe ich mir gerade ausgedacht, hehehe...)
     
    holgi, 26.11.16
    speedtom bedankt sich.
  8. malt30

    malt30

    Registriert seit:
    09.03.08
    Punkte:
    8.143
    8143
    9/10,
    Inhaltlich sprichst du mir aus dem Herzen. Ich bin also nicht allein. Ist natürlich immer schwierig bei solchen Themen die Verbindung von "brain" (text) und emotions (music) bei denen man eben oft die geistige Flucht vor derlei Dingen sucht.... aber musikalisch gefällts mir auch.
     
    malt30, 26.11.16
    speedtom bedankt sich.
  9. montybunker

    montybunker Teilzeitmusiker

    Registriert seit:
    28.12.04
    Punkte:
    3.257
    3257
    6/10,
    Gesang mir zu trocken und so "leblos". Gerade für das Thema. "Sie Sonne scheint hell" Kopfstimmenideen finde ich witzig. Aber der Gesang klingt auch da nicht eingebettet in den Song. Die Flippers Drumrolle braucht es nicht, lieber ballern! Ist meine Meinung. Für den politischen Appell (zwei p??) aber sechs Sterne. Viel Erfolg damit.
     
    speedtom bedankt sich.
  10. stonyroad

    stonyroad

    Registriert seit:
    09.06.04
    Punkte:
    19.670
    19670
    10/10,
    Starke Nummer !
     
    stonyroad, 24.11.16
    speedtom bedankt sich.