Burkie

Ruhe/Stille 4 (unplugged) (Single-Mix)

  • Autor Burkie
  • songvote_creation_date
[Bitte sehr laut abspielen.] Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung, öffentliche Aufführung oder Rundfunk-Sendung nur mit schriftlicher Genehmigung des Urhebers.
Autor
Burkie
Song-Veröffentlichung
Artist
Burkie
Kategorie
Independent
Aufrufe
568
Bewertung
1,50 Stern(e)

Song-Rezensionen

octay
ich find es gar nicht mal schlecht, auch wenn sich die Geister streiten, was wirklich musik ist, ich kannte es bisher aus dokumentar-(unterwasseruahnahmen) oder horrofilmen. Ich stell mir bei dem Stück nekrophilie im Morque vor.
xlv-426
Ich glaube hier ist ein ganz großer Künstler am Werke, wenn nicht sogar der größte! Allerdings wirkt der Text ein wenig abgrenzend gegenüber allen anderen hier und darauf hoffend, dass diese Kunst Ihm nicht gestohlen wird. Ich hätte den Mut nicht aufgebracht diese Nummer hier abzuliefern. Darum einen goldglänzenden Stern von mir! LG.
R
Da hat aber einer was gewagt.... ist zu anspruchsvoll für diese Website, weil von uns ist keiner Zappa oder Stockhausen. Aber 1 Gutes hat Dein Upload doch: Er hat mich zum Schreiben animiert. Das habe ich schon lange nicht mehr gemacht. Trotzdem, zum erneuten Anhören reicht Deine Komposition auch bei mir nicht, deshalb hilft vermutlich auch kein erneutes Aufnehmen (2 Sterne). Am besten löschst Du den Track und machst was Neues für die einfacheren Geister unter uns. So wie für mich zum Bleistift.
  • Danke
Reaktionen: Burkie
A
Naja.... "Nix zu hören, nix zu schreiben, nix zu bewerten."
  • Danke
Reaktionen: Burkie
ElectricSheep
moment...... ...... ...... ..... ach nein.... doch nicht.
  • Danke
Reaktionen: Burkie
holgi
Nix zu hören, nix zu schreiben, nix zu bewerten.
  • Danke
Reaktionen: Burkie
K
Nee, das war's nicht. Klingt wie ein Wutanfall von Klaus Kinski am Set von Fitzcarraldo. Aber mit Musik hat es nicht wirklich was zu tun.
  • Danke
Reaktionen: octay und Burkie
Soundkraft
Hm...kein Scherz? Wollte gestern schon was dazu schreiben, aber dann dachte ich vielleicht das wär so ne Art running gag oder so hier im Forum. Meine Katze hat das Stück heute schon beinahe gecovert, als sie mal wieder quer übers Keyboard getapert ist. Von daher ist der Hinweis bezgl. der Rechte sicher gerechtfertigt. :D Nicht mal die Stille zwischen den Geräuschen ist wirklich still (weil rauschig...und wenn mans sehr laut hören muss rauschts halt noch mal zusätzlich) . Das zumindest hätte man verlangen können bei dem Titel, oder?
  • Danke
Reaktionen: Burkie und MelvinWish
SoulFrontier
da geht noch was, auf jeden Fall ist das teilweise zu laut, gegen die wand gefahren der Mix. Die Hinweise zur Urheberschaft sind hier besonders wichtig, das Werk verführt zum Grabschen :) Finger weg Ihr elenden Kunstbanausen und dreckichten Kunsträuber!
  • Danke
Reaktionen: Burkie und MelvinWish
stereolli
toll...mit schrägen, evtl. angeblich von Kunst durchfluteten Gedanken, kann ab sofort jeder auch noch so untalentierte Mensch irgendwas irgendwo einstellen, was den Begriff "Song" erhält. Würd gern minus 10 geben. Geht aber nicht.
  • Danke
Reaktionen: Burkie und MelvinWish
MelvinWish
Tja was soll ich schreiben, Hmm mir fehlt wohl etwas der Zugang zum Song :-( oder was auch immer das sein soll, Hurzz der Wolf das Lamm... Also von Helge fände ich es witzig so Live .. Aber so Sorry 3 Points Gruss Todd...
  • Danke
Reaktionen: octay und Burkie
Wennto
ich seh es als Scherz an, genau wie Deine Beschreibung!
  • Danke
Reaktionen: Burkie und MelvinWish
FraRa
Ich liebe ja die Stille, aber ein bisschen Musik darfs auch sein.
  • Danke
Reaktionen: Burkie
R
Heißt das Stück so, weil es so niedrig gepegelt ist? :) Ich habe ja überhaupt kein Problem mit atonalen Stücken. Aber hier entdecke ich nicht die kleinste Idee.
  • Danke
Reaktionen: Burkie
Oben