W

relaxed

  • Autor webdrummer
  • songvote_creation_date
...ein Song aus vielen loops und samples usw. Stolz bin ich auf die Bläser ;) Viel Spass !
Autor
webdrummer
Song-Veröffentlichung
Artist
webdrummer
Kategorie
Electronic, Experimental
Aufrufe
265
Bewertung
8,71 Stern(e)

Song-Rezensionen

B
I
Höre es gerade. Respekt!! Für mich sonnenklar - relaxen kann man auch bei "nervösen Beatz". Gut gemixt. Die Bläser sind klasse - obwohl ich Bläser sonst nicht mag - hier sogar dezent ein Sax eingebaut - eigentlich "no go", aber... man lernt nie aus :) . Der Synth bei 1:43 paßt und die Steigerung mit der Fuzzed Guitar find ich im Gegensatz zu manchen anderen eine angenehme "dreckige" Steigerung, sonst wär es einfach zu nett. Ebensolches gilt für das Break bei 2:50 schön dissonant und schräg, was auch für die später folgenden Sologuitarparts im Background gilt (3:10). Also alles in allem sehr professionell und von meiner Seite nix zu meckern anzumerken oder zu verbessern, Gratulation.
B
Feedback hab ich bereits im Forum geschrieben, meine Wertung entsprechend. Gruß
tobias
schöner "relaxter" track, gefällt mir gut :) das einzige was mich stört ist der part ab min 1:58! aber sonst echt schön gemacht! was ist das für ein bass den du da benutzt hast wenn man fragen darf ?? beste grüße tobias
vermona
Ich finds super. Dachte zuerst, dass ich das schon 1000 mal gehört hätte, bis mir dann doch das ein oder andere Innovativ-Feature aufgefallen ist. Erinnert mich an Nils Petter Molvaer. Sehr gut. Auch der E-Gitarren Einwurf gefällt mir gut.
DaBei
Top Thema, aber die Vox-Sample zerstören das Ambiente und dann wird es zu hecktisch.
kasimiruslav
..also ich hab eine leichte Irritation ... dieses Ambiente ist eigentlich wundervoll... würde das eigentlich geniessen aber diese Breakloops dazu ..passen für mich überhaupt nicht recht... dann setzen da auch irgendwann bratengitarren ein, sind aber auch schnell wieder weg.. mhm... wäre eigentlich ein recht guter Zusammenschnitt ... die Bläser sin in der Tat gut.. Gruss, Kasimov
Can
Das gibt 9 Punkte. Super gemacht, schön loungig und tolles Drumprogramming ... war erst skeptisch wegen hektischem Beat zu relaxtem Rest, aber passt gut so!
Saxmax72
Hab´s ja schon im FB geschrieben.......cool! 8) :D
sic
Ich mag die Bläser eigentlich gar nicht, da fehlt mir irgendwie das etwas schräge drin, sind zu sauber für meinen Geschmack. Aber die Athmo, Produktion und die Drums(!) sind klasse!
Hintermann
ist ja echt nicht meine baustelle und trotzdem: handwerklich sehr fein - schöne ideen - sehr kreativ :)
Leopold
Das hat Anspruch, geil. LEo
bodo
Jazz goes Jungle/Dancehall. :eek: Goile Sache, das. Die Gitarre ab 1:57 (falls das eine ist...) gefällt mir vom Sound her nicht, ist im Kontext einfach zu dreckig.
oBEATz
Ne 9 aus dem Bauch, weil ich beeindruckt bin. Das ist so gar nicht die Musik, die hier bei mir sonst so läuft... aber ich mag die imaginären Filme, die dazu in meinem Kopf laufen ;) Cool. Stefan
Oben