Neanderthal

Qualvoller Tod einer Wespe

  • Autor Neanderthal
  • songvote_creation_date
Mein erster Geh versuch in der Electro Welt. Der track ist von 2007. Steinzeit musik halt.
Autor
Neanderthal
Song-Veröffentlichung
Artist
Neanderthal
Kategorie
Electronic, Experimental
Aufrufe
164
Bewertung
4,33 Stern(e)

Song-Rezensionen

elradko
Jo, klingt nach "Hardcore" Techno, wo die CD zu langsam läuft. Die Drumline hackt einen irgenwann das Ohr ab.... Hier ein bisschen experimentiern und ein paar Samples weglassen und ein paar passende dazu, dann klappt auch mit dem Song.
D
Also ich glaub ein Crack Junkie geht voll auf sowas ab! Ich finds irgendwie krank aber nicht schlecht und vor Allem ausbaufähig! Der Sound ist jedoch richtig schlecht bzw zu kaputt, ich höre aber auch nur auf kopfhörern!
ElectricSheep
es wirkt absolut unstrukturiert und klingt wie eine Aneinanderreihung von stereotypen Technosamples, die eher zufällig in eine patternbasierte DAW geklickt wurden. Ich denke, es ist wirklich als erster Gehversuch zur Orientierung zu sehen, wie schnell man sich etwas technoid anmutendes zurechtwurschteln kann. Wenn Du für künftige Projekte versuchst auf einen Aufbau mit Spannung und Höhepunkten zu achten, wirst Du Dich immer näher an ein vollwertiges Lied herantasten. Dann darfst Du Dich auch mal daran versuchen mit den Sounds zu spielen, diese zu verändern, durch Filter zu jagen, um Akzente zu sezten. Versuche auch künftig die Länge im Auge zu halten. Gerade, wenn nicht viel in einem Lied passiert, wirds einfach nur dröge. Übung macht den Meister.
Oben