1. Mitmachen lohnt sich: Unter allen, die beim Songvoting ihre Stimme abgeben, wird jeden Monat ein 20-EURO-Einkaufsgutschein von thomann.de verlost.
Information ausblenden

Pi

Song in 'Orchestral' von HospitalDRIFT gepostet, am 19.04.15.

  1. HospitalDRIFT

    HospitalDRIFT

    Registriert seit:
    19.04.15
    Punkte:
    0
    1.86/10, 7 Stimme(n)
    Titel:
    Pi
    Dauer:
    00:02:11
    Datum:
    19.04.15
    Interpret:
    Hospital DRIFT
    Kategorie:
    Orchestral

    Klavier und Streicher, Melodievariationen. ;-) Alles VST eingespielt, keine Samples, keine Templates
     
    HospitalDRIFT, 19.04.15
  1. AlecDrow

    AlecDrow

    Registriert seit:
    15.11.11
    Punkte:
    3.510
    3510
    2/10,
    Das Klavier Intro erinnert mich an "Chocolate Rain". ... Dranbleiben! ;)
     
    AlecDrow, 09.05.15
  2. Digit_AL

    Digit_AL

    Registriert seit:
    09.10.03
    Punkte:
    6.225
    6225
    1/10,
    nur nicht aufgeben...
     
    Digit_AL, 09.05.15
  3. TGud

    TGud Außensaiter

    Registriert seit:
    15.10.03
    Punkte:
    11.245
    11245
    2/10,
    Kann mich den Vorrednern nur anschließen. Sorry, vorher ins Feedback - bitte.
     
    TGud, 30.04.15
  4. stonyroad

    stonyroad

    Registriert seit:
    09.06.04
    Punkte:
    19.647
    19647
    3/10,
    Das Klavier klingt nicht nach Klavier und die Streicher ähneln entfernt Streichern. Sehr synthetisch. Die Melodie ist zunächst einfallsreich aber behält ihre Gangart bei. Gewissermaßen ein langes Intro ohne zum eigentlichen Kern der Sache zu wechseln.
     
    stonyroad, 24.04.15
  5. Lobotomeandyou

    Lobotomeandyou

    Registriert seit:
    15.01.15
    Punkte:
    10.056
    10056
    2/10,
    Nein, das ist wahrlich nix. Hektische Komposition, pures Rumgeholze mit dem Piano, schwaches Gesamtarrangement - auch in Sachen Sound suboptimal. Klingt wie Roboter mit Zufallsprogrammierung an Tischhupe.
     
  6. Wennto

    Wennto Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    13.08.06
    Punkte:
    105.191
    105191
    1/10,
    Willkommen, aber...Au Weia. Geh mit Deinen Versuchen mal lieber ins Feedback gesucht-Unterforum. Obwohl man Dir da bei diesem, sorry, Geklimper ,wohl auch nicht helfen kann. Das klingt als wenn Du von einem Stücke eine vorhandene Mididatei in Deinen Sequenzer geladen hast....Instrumentierung war da wohl ziemlich wurscht. Alles mal das Midi Piano spielen lassen. Also sorry, das man da nicht hört, das das weniger als garnix ist, kann ich nicht verstehen.
     
    Wennto, 19.04.15
  7. Soundkraft

    Soundkraft

    Registriert seit:
    25.09.11
    Punkte:
    21.105
    21105
    2/10,
    Old McDonalds hat ne Farm....achneee... nicht ganz...aber fast :D Kann das sein, dass du derselbe bist wie bichunmoo? Naja..egal...jedenfalls dieselben Schwächen..durchgehend immer dasselbe mit schlecht klingenden Instrumenten, völlig übersteurtem Piano mit immergleicher Anschlagstärke. Keine Steigerung im Songverlauf. Komposition auf Kinderliedniveau (s.o. erster Satz). Klingt halt insgeamt auch sehr statisch und quantisiert....kein "gefühl" zu spüren....kein "Groove"...alles sehr mechanisch. Keine "falschen" Töne, aber leider auch nichts, was mich anspricht oder zumindest von der Idee her meine Aufmerksamkeit erweckt. Schön, dass du alles selber eingespielt hast... das allein ist aber jetzt keinen Extrapunkt wert, weil ich hier ja nur das Endergebnis bewerte. Tja sorry...nicht hoffnungslos aber da fehlt halt soviel zu einem guten Musikstück, dass ich da nur 2 Points geben kann.