Mike2009

o WE WILL BE FINE o

  • Autor Mike2009
  • songvote_creation_date
In Sachen "Tanzen" hab' ich schon immer eher zwei linke Füße gehabt. Nichtsdestotrotz wollte ich aber mal einen Song in Richtung "Das Ding ist durchaus tanzbar" zustande bringen. Kann man ja mal machen ;-)
Das Ganze ist in diesem Stil sozusagen eine Premiere für mich.

Mit dabei ist diesmal wieder ein Text von Kollege @popnapp. Passte wie maßgeschneidert.

Nachtrag (16.05.)
Aufgrund des Hinweis durch @achmenno habe ich durch das Abhören über meine SRH-840 (Shure) Kopfhörer heute Abend erst festgestellt, dass das wohl leider ein etwas zu höhenlastiger Mix bzw. Master geworden ist. Den Mix bzw. das Master hatte ich nämlich mit einem AMIRON HOME (Beyer Dynamic) Kopfhörer gemacht, der völlig anders, nämlich viel wärmer, klingt...!

DAS passiert mir nicht nochmal! Shit happens, kann man da nur sagen.

Mike
...........................................................................................

We Will Be Fine (Popnapp)

1.
I guess we find ourselves right down
and our love seems far away
this is all too many doubts in disarray

2.
I guess it's time to repair ourselves
and regain some self esteem
let's be less of real, more a dream

2.2
our love just in time, we will be fine
We will be better, safer than before
oh you're mine, we will be fine
we double our love and now it's even more

3.
so let me say
how pretty overwhelmed I am
if I can see your smile today
sing us a song of some greater love

-chorus-
our love just in time, we will, we will be fine
We will be better, safer than before
oh you're mine, we will be fine

Solopart

4.
no doubt I hurt you and made you cry
out of insecurities
even thought you'd stoped
to feel this love for me

4.2
our love just in time, we will be fine
We will be better, safer than before
oh you're mine, we will be fine
we double our love and now it's even more

-chorus-
our love just in time, we will, we will be fine
We will be better, safer than before
oh you're mine, we will be fine

5.
so little pieces of lonelyness
were like poison in our hearts
let's get rid of all this and restart
we double our love and now it's even more

-chorus-
our love just in time, we will, we will be fine
We will be better, safer than before
oh you're mine, we will be fine
  • Danke
Reaktionen: mazze und Teestunde
Autor
Mike2009
Song-Veröffentlichung
Artist
Mike2009
Kategorie
Pop
Aufrufe
787
Bewertung
9,20 Stern(e)

Dieser Song ist in den Chartshows:

Song-Rezensionen

mWermut
..manoman..da wünsch ich mir an vielen Stellen, 'das würde ich auch gern können'..immerhin kann ich all diese feinen Rhythmus-Spielereien noch hörend verfolgen..wunderbar..

..allerdings gibt es einen halben Punkt Abzug, weil mir die Gesangs-Melodie ein wenig 'gesucht' erscheint..bleiben 10 1/2 Punkte..

..Hey! Wieso kann ich den halben Punkt mehr nicht eingeben?!?
  • Gute Antwort
Reaktionen: Mike2009
T
  • therealelfatale
  • 10,00 Stern(e)
Wirklich gute Nummer. Tolle Stimme, und der Rest auch. Ich würde den Backup vlt. einen ticken leiser machen. Aber ist Geschmackssache.
  • Danke
Reaktionen: Mike2009
emhead
Mit so nem Sound hab ich echt nicht gerechnet. Kann mich den vielen Begeisterten nur anschließen. Der Song ist rundrum perfekt arrangiert. Kein Einheitsbrei und doch massentauglich. Grandioses Gitarrenspiel und mitreissender Gesang. Tolles Team.
Snoopy1980
Hi, 🙂🌻
Gitarre ist toll, schöner Song.
🌼🌼🌼🌼🌼🌼🌼🌼🌼🌼🌼🌼🌼🌼🌼🌼🌼🌼🌼🌼🌼🌼🌼🌼🌼🌼🌼🌼🌼🌼🌼🌼🌼🌸🌸🌸🌸🌸🌸🌸🌸🌸🌸🌼🌸🌸🌸🌸🌸🌸🌸🌸🌸🌸🌸🌸🌸🌸🌸🌸🌻🌻🌼🌼🌼🌼🌼🌼
  • Danke
Reaktionen: Mike2009
holgi
80er Feeling :)
an der Gitarre biste spitze wie man wieder mal hört, Gesang hier auch wirklich gut, kannste also auch, weiss ich doch schon :-D
der tanzbare und funkig angehauchte Ansatz ist gut getroffen, leider jedoch ist der Mix nich so prall (steht ja auch schon hier unter mir ein paar mal), DAS ist bei dieser flockigen Nummer wirklich schade, mach den Misch noch mal, bütte bütte :-D
  • Danke
Reaktionen: Mike2009
Freddy All
Der Bass ist das Fundament eines Songs und hier hat Mike es absolut bewiesen, gerne mehr davon. Etwas zu viele Höhen im Mix sind zu präsent auf die Dauer, ab 2:33-3:05 hätte ich die Höhen lastige Percussion ganz weggeschaltet um eine kleine Verschnaufpause zu schaffen, wo es danach wieder los geht. Allgemein hast du dich in Sachen Mix/Mastering ganz gut weiter entwickelt, klar wenn man permanent übt und lernt, dann geht es auch voran. Ein klasse Song zum mitschwingen und tanzen.
  • Danke
Reaktionen: Mike2009
popnapp
Wiedermal die Champions-League, was Instrumente und Arrangement anbelangt. Das fließt, das swingt, die Gitarren verzieren, es glitzert und macht gute Laune. Das ist der Mike-Touch mit dem Extraschuss kalifornischer Sonne.

Schön finde ich auch den Chorus am Ende, wo ein Antwortchor mitmischt. Ich als Vocal-Arrangement-Anhänger begrüße solche Feinheiten ja immer relativ euphorisch. Hätte ruhig in jedem Chorus sein dürfen.

Die Nummer lässt sich vom gesamten Bogen her ganz schön Zeit. Das hätte bei jedem anderen langweilig werden können, wenn nicht alles durch diese Spielfreude und vor allem diesem Spiel-Können interessant und swingend gestaltet wäre. Dann ist das also sozusagen die Album-Version für Genießer. Topp!
  • Danke
Reaktionen: Mike2009
HarrySH
Jo, das ist ein super Song. Sehr abwechslungreich. Reißt mich mit. Bestimmt gut für´s Tanzbein. Ich bin da bei @mazze. Mein Gehör ist auch nicht mehr das beste, aber die Höhen stören mich nicht. Ganz im Gegenteil, ich mag das Zirpen der HH. Das treibt den Groove an.
  • Danke
Reaktionen: Mike2009
atw
War anfangs etwas gespalten, wusste nicht wohin die Reise geht (ging fast etwas schnulzig los, nach den schönen Pads), aber dann nimmt das Stück langsam Fahrt auf, so ab 0:49 gefällts mir gut und dann auch mit dem einsetzenden Gesang, wird dann richtig "funkig"! ... Gute Arbeit!
  • Danke
Reaktionen: Mike2009
mazze
Mike, du gibst Mal wieder alles und man hört es. Ich weiß ja, dass du immer mit deinen Mischungen und vielleicht auch den Mastern haderst. Dafür besteht kein Anlass. Ich höre gerade bewusst auf meinen geliebten Samsung Earbuds ab. Super instrumentiert, toll gemischt und für mich, Ü50😉, überhaupt nicht höhenlastig. Dein Song würde sich nahtlos in jede Playlist einreihen - ohne dass man merken würde, dass hier ein passionierter Homerecorder am Start ist. Profiliga ergo.
Gitarrenarbeit hammermäßig.

Weiter so!
  • Danke
Reaktionen: Mike2009
L
Ein sehr tolles Stück. Ich bin immer wieder begeistert von der perfekten Instrumentierung. Der Meister der Saiten und Tasten hat wieder zugeschlagen. Wenn das vom Stil her eine Premiere für dich ist, dann kann ich nur sagen - absolut gelungen. Mehr davon. Der Mix ist für meine Ohren perfekt. Zu höhenlastig? Diese Kritik kann nur von jungen Leuten kommen. Die hören noch 19000 Hz. Bei älteren Semestern ist viel eher Schluss. Scherz beiseite: ist für mich noch alles im grünen Bereich. Der Songtext ist super. Hast du gut umgesetzt.
Also wieder mal 10/10
  • Danke
Reaktionen: Mike2009
Dreamattack23
Ziel Tanzbarkeit erreicht! Es gibt da Passagen, die ich schön eingängig finde und welche, wo dann wieder mal etwas mehr los ist. Aber man könnte es vielleicht als "Flamenco-Pop" wortschöpfen, dann passt es ja...Nur wenn die gezupften Saiten im Gesang liegen, kann es etwas unordentlich werden. Hätte man vielleicht den Chorusteil etwas mehr herausragen lassen können? Vielleicht,...aber so ist jedenfalls schön chillig. Mix ist passend, finde ich.
Gelungener Ausflug.
  • Danke
Reaktionen: Mike2009
jet2
tolles stück!
musikalisch auf einem spitzenlevel!
alles rund...
ist auch gut gemixt.
nur beim master stimme ich der kritik zu.
das ist schon ziemlich höhenlastig...
  • Danke
Reaktionen: Mike2009
hopoh
Schönes Intro und mal wieder gut gesungen Mike...Wunderbare Guitareinlagen, sehr rund das Ganze, wenn ich Erbsen suchen muesste vielleicht die hohe bpm in Verbindung mit dem drum-pattern ?, etwas langsamer, oder ab und zu ein halftime wäre es noch entspannter, fluffiger ist aber nur mein Eindruck, andere sehen das sicher anders...aber abgesehen von dieser Erbse ist es eine wunderbare Produktion, mit - wie gesagt - klasse Voice ,professionellen guitars und gutem Composing :)
  • Danke
Reaktionen: Mike2009
pivo7
Also, mit dem Song wären wir beim ESC garantiert nicht Letzter geworden! Selbst wenn es so ein oller Barde wie Du singt!
Damit bist Du mit Sicherheit keinem "auf den Schlips getreten" ;O) Nur nicht zuuuu "demütig" werden! "

"Bescheidenheit ist eine Zier, doch weiter kommt man nämlich ohne ihr!" Lass die Sau raus! Du hast da vermutlich noch einige geile Teile im Stall!

Übrigens, wo sie hinpasst, da hört sich Deine Stimme echt ganz schön cool an! RESCHPEKKT!

Aber ..... die ganze Machart des Songs ist ja soooowas von oldschool-klassisch geil! Mannomann! Die anderen Kommentare hauen wohl in ein ähnlich Kerbe! Obwohl da auch noch einige jüngere Semester dabei sind! Das ist nicht einfach NUR ALTMODISCH, sondern klassisch "Schön"!

Unter den alten Indianern ist "Schönheit" ein hoher Wert! Es gibt die alte indianische Weisheit: "Es muss in Schönheit vollendet sein!" Siehe die altgriechischen Körperskulpturen (SCHÖNER KANN MAN EINFACH NICHT BILDHAUERN!)

Mich erinnert Dein Stück zwar auch hier und da ein wenig an Steely Dan, aber VIIIEL MEHR an den guten alten Chris Rea (auch schon ca. unsere Altersriege ...tststs...)

Aber dann manchmal so deutlich groovy-jazzy-funky, dass ich mir kaum vorstellen kann, dass das völlig "zufällig" ist ;O)

Auf jeden Fall bist Du ein klarer Beweis, dass alter Wein noch RICHTIG(!) lecker sein kann!!

Du wirst immer besser - und wenn Deine Experimente immer so ausfallen ... NA DANN: FRÖHLICH WEITER SO!!

Ein herrliches Teil!

10/10

PS: Kannst Du tatsächlich sooo geil jammen?? Das kann ja nicht alles Konserve sein! Manche Effekte, Fades und Slides habe ich so perfekt jedenfalls noch nicht aus der Konserve gehört. Wenn live, dann ziehe ich auf jeden Fall meinen Hut ganz tief, Kamerad!

Auch die Stimme ist - auch vor Profis - echt vorzeigbar!

Ich weiß ja , dass Popnapp und Du Euch kennt! Wenn es jedenfalls um "beatleske" Ideen á la "Penny Lane" (George Martin), um schöne Bridges und Satzgesang geht, kann man sich bei ihm in jedem Fall einige gute Einflüsse abholen! Apropos: mir fällt gerade Popnapps Töchterchen Marie ein! M.E. könnte sie so etwas mit ihrer cool-süßen Stimme auch sehr gut singen!

Und dann kommt wieder mein URALTER Vorschlag: "Ab zum ESC!" Ihr habt ja jetzt wieder ein Jahr Zeit (hihihi...)

Diese Koop ist jedenfalls schon mal echt gelungen!

Aber es ist dabei wichtig, dass Dein "loungig-grooviges" (absolut "tanzbares") Feeling durchweg trägt und erhalten bleibt!

Mir fällt immer wieder auf, wie "hemmungslos" (absolut positiv gemeint!!) cool Du den Textrhythmus in Deinen Groove "reinholst" (ich denke gerade an Anna, da ist mir das auch schon aufgefallen)!
  • Danke
Reaktionen: Mike2009
Marry50a
Wirklich richtig schön, aber ohne diesen Effekt auf der Stimme käme das (für mich) sicher besser rüber. Es hat mir aber echt gut gefallen! :) :)
  • Danke
Reaktionen: Mike2009
Lionwolf
Das ist so locker und flockig eingespielt und selbst der höhenlastige Mix geht zumindest über meine Kopfhörer gerade so in Ordnung.
Was mir während des Schreibens so auffällt, ist das fast durchgängige "Gepresche" des Grooves ohne Pause. Da hätte ein Halftime zwischendurch für Luft gesorgt.
Aber das ist mickriges Genörgel von mir.
Ansonsten schönes Summertime Cabriolet feeling 😎
  • Danke
Reaktionen: Mike2009
I
Kein Shit. Durch und durch gelebte Musik. Danke dir.
-100 Zeichen. Fickkifackiwassollendiese100ZeichenPLEASESTOPPIT!
  • Danke
Reaktionen: Mike2009
A
yo lockerflockigsommerlich, dis passt scho.
intro kann man zu lang finden, aber gut..

schade find ich allerdings den mix.. mir viel zu höhenlastig.
wenn ich über die laptoplautsprecher hör, kommt fast nur gekrissel oben rum, muss ich im grunde sofort die stoptaste drücken..
dabei is bsw. der bass schon ziemlich rund und ausgeglichen, wie sich beim weiteren abhören mit bose-kopfhörern rausstellt.
stimme ist auch schön drin, nur eben der rest.. hmm.. ich finds nich luftig wie asli, sondern auf dauer zerfasert und nervig, das is schade..

ich denk bei so ner nummer könnt man sich n beispiel an vergleichbaren george-michael-produktionen nehmen,
höhen milder, bass noch n bißchen wärmer, drums satter, ohne zu fett zu werden, etc..
na überhaupt wärmer, würde ja auch zum sommer passen..

so gibts gut punkte für die nummer, aber leider abzug für die mische..
  • Danke
Reaktionen: Mike2009 und asli
asli
Wirklich gut gelungen!
Besonders gut finde ich, dass diesmal das Arrangement dem Song Luft zum Atmen lässt und dadurch der Song nicht überfrachtet wirkt. :)
  • Danke
Reaktionen: Mike2009
Nivek
Fröhlicher Sommersong zum Gute Laune bekommen. Richtig schön locker gesungen. Runde Sache. .........................
  • Danke
Reaktionen: Mike2009
Lyrium
Hehe, da zuckt der Fuss im Takt :cool:
Das Intro finde ich etwas zu lang (also bis der Gesang einsetzt).
Ansonsten schön melodiös, gut interpretiert, gute Instrumentierung.
Coole Akustik-Gitarre.
  • Danke
Reaktionen: Mike2009
Teestunde
Das ist so schön! Das Songwriter-Paar muss man sich merken! Das ist kein Song für lediglich ein mal Songvoting. Lieber Zufall, hilf den Beiden, mehr draus zu machen!!! :)
  • Danke
Reaktionen: Mike2009
Andi Steffen
Magic Mike ist wieder on the road! Ein wahrer Musiker, ein Gönner der guten Laune!
Ich lausche Deiner Kunst, Deiner superangenehmen Stimme und freue mich einfach über so etwas Schönes. Und das - da möchte ich ehrlich bleiben - obwohl der Style zunächst gar nicht mal unbedingt meinen Geschmack getroffen hatte... aber das GESAMTwerk, dass Du hier zusammengezauberst hast, finde ich einfach soooo schön. Vielen Dank für diesen tollen Song!! (...unfassbar, wie schnell immer die knappen fünf Minuten bei diesem Lied vergehen..)
rho
Easy listening, toll gelungener lounge Pop, gekonntes Arrangement und mal wieder grandios gezupft. Die Vocal Performance ist m. E. die Beste, die der gute Mike bislang hier abgeliefert hat. Und das Tollste ist: ein richtiges Ende. Ein Hauch von Steely Dan, dafür gibt's die 10.
Oben