AbyssZ

Nur ein Verräter

  • Autor AbyssZ
  • songvote_creation_date
Hallohooo,
ein deeper Track von uns mir und mein Jungs.
Autor
AbyssZ
Song-Veröffentlichung
Artist
Deine Mukke
Kategorie
HipHop
Aufrufe
412
Bewertung
5,88 Stern(e)

Dieser Song ist in den Chartshows:

Song-Rezensionen

musicdevil
Das verstimmte Piano nervt mich ziemlich schnell und leiert dann auch noch den ganzen Song durch.
Rap ist undeutlich, kann ich trotz relativ guten Ohren und Equipment teilweise schwer verstehen.
Ansonsten alles irgendwie wenig einfallsreich, tausendfach schon gehört, abgedroschen.
hermestc
Text ist zu willkürlich, wenn auch gute Ansätze. Beat ist zu langweilig. Passiert mir zu wenig. Aber Clichés sind erfüllt...
DHG
Ich schließ mich an, Beat mag ich! ... und holgi, das muss so! Wie sollen denn sonst die Außenspiegel vibrieren wenn man das Teil auf Anschlag im Auto pumpt!? :D

Ne, mal im Ernst, ist ein bissel zuviel des Guten.
Den Text fand ich hingegen weitestgehend gut verständlich. Inhalt und Attitüde ist halt sehr gewohnte Genrekost. Allerdings was das angeht, gut umgesetzt! Orginell oder eigenständig ist es daher aber leider überhaupt nicht. Geht für mich in der Masse an Liedern dieser Machart unter.

Insgesamt aber solide, wobei mir eben irgendetwas eigenständiges fehlt.
Ash
:cool:
der-eine-sprach
  • der-eine-sprach
  • 7,00 Stern(e)
den beat mag ich auch. der bass drückt für meinen geschmack etwas zu viel, aber jeder wie er mag. rapflow ist passend, aber auch ich hab da meine probleme mit der verständlichkeit. deshalb kann ich dem text nicht ganz folgen. dementsprechend kann ich auch nicht beurteilen obs deep ist oder nicht.
Beyolie
Da schließ' ich mich inhaltlich dem Vorredner mal an. Habs mir mehrfach angehört; Verständlichkeit ist an wenigen Ecken für so'n Opi wie mich nicht ganz gegeben; versteh nicht, warum Mama in die Arme schießen soll. Aba mal Spaß beiseite, ich finds nicht übel, (ich mag das "verstimmte" Piano, hehe). Die Geschmäcker sind ja bekanntlich ... und so weiter ...
holgi
Du un dein Jungs habn deepen Track gemacht. :)

Der Bass drückt, Raps an sich gut, ich verstehe nur so wenig vom Text, oder besser: ich muss mich anstrengen dabei, das soll ja eigentlich nicht so sein. Will sagen: Mix muss besser. Gerade im Sub Bereich ist viel zu viel Energie im Verhältnis zum Rest.
Kosaken-Kaffee
:vermut:
Oben