Beyolie

Now We Are One

  • Autor Beyolie
  • songvote_creation_date
Für meinen vorletzten Song hier im Voting ("Wind Of Love") "lieh" ich mir die Vocals einer mir nicht näher bekannten Lady von ccMixter.org. Die hat sich so lieb dafür bedankt, dass ich Ihren Gesang verwurschtelt habe, dass ich nicht umhin konnte und nochmal um Vocals von ihr eine Komposition entwarf. Das Ergebnis - eine getragene Pop-Ballade - stelle ich Euch gerne vor.
Ich möchte mich auch ausdrücklich für die Hilfestllungen aus'm Feedback-Forum bedanken. Das hilft mir immer sehr weiter.
Also: die Mucke ist von mir ...
und die Vocals von:
"Now We Are One (Vocals)"
by SackJo22
2014 - Licensed under Creative Commons
Attribution Noncommercial (3.0)

Schönen Rest-Frühling noch!
Autor
Beyolie
Song-Veröffentlichung
Artist
Beyolie & SackJo22
Kategorie
Pop
Aufrufe
1.321
Bewertung
8,16 Stern(e)

Dieser Song ist in den Chartshows:

Song-Rezensionen

diagnostix
also der song und mix finde ich cool, performance auch. bin sowieso liebhaber von "reibenden" harmonien.
was mir aber auffällt: der arrangement ist sperrig. der song öffnet sich nicht. viell. liegt es doch am mix, der tontechnisch einen hohen level hat, keine frage - aber den song von der lautstärke her immer gleich erscheinen lässt.
erst wo ich das stück zum zweiten mal angehört habe, könnte ich euch beide als "zeitkünstler" verstehen...
also, das ruhige sollte man beruhigen in dem mix, und den chorus wie ein feuerwerk scheinen lassen...
ich laviere zw. 8 und 9 punkten.
im zweifel für angeklagten also. :)
  • Danke
Reaktionen: Beyolie
popnapp
Das Stück finde ich klasse. Obwohl mir das Songwriting nicht so gefällt, die Akkorde passen zur Melodie, aber die Melodie will irgendwie nirgendwo hin, es ergibt keinen richtigen Spannungsbogen. Liegt natürlich wohl vor allem an der Reihenfolge der Erstellung, erst Gesang und dann den Rest, das ist nicht einfach.
Aber, boah, was für schöne Sounds, ab 0:43. Ich liebe die Drums und die Synthiewand mit tiefem Bass, welche dort einsetzen. Bei 1:48 wirds richtig klasse. Toll gespielt und gesetzt.
Soundtechnisch ein Gedicht, Gesang ist toll (erinnert mich ein bisschen an Maggie Reilly). Aus dem Gesang ein schönes Stück gemacht mit kleinen Abstrichen bei der musikalischen Linie.
  • Danke
Reaktionen: Beyolie
XCapt
Ich muss zugeben, ich tu mich irgendwie jetzt etwas schwer. Bin und hin und her hergerissen.
Der Song plätschert für mich fast etwas eintönig vor sich hin - ohne wirklcihe Highligts und diesem Vers-Hook-Wechsel-Gefühl. Anderseits kann man natürlich auch sagen m genau das soll er ja - nämlich beruhigend und chllig einfach nur sein. weiss nicht genau welchen Weg du wirklich gehen wolltest. wahrscheinlich würde er auch eher in eine andere Sparte passen als unbedingt Pop.

Produktion, Arrangement und Vocal-Arbeit sind Dir sehr gut gelungen - kann man echt nicht meckern. Gute Arbeit ! Und wie gesagt: Als Chill-Nummer gefällt er mir!
  • Danke
Reaktionen: Beyolie
KascheK
Kritik: Am Anfang das Rauschen hättste noch wegkriegen können un am Ende a weng subtiler ausblenden. Sonst schon schön, schade dass die Dame am Ende nicht da "now we are one" nochmal mit schmackes und langgezogen gesungen hat, so hört sich das Ende etwas unfertig an. Aber sonst schon gut, die Stimme ist die Hauptsache, die Sounds und Melodien sind entsprechend angepasst, so soll`s sein!
  • Danke
Reaktionen: Beyolie
TomMeeloo
Tolle Komposition ! Spontan höre ich Jim Kerr als die passende Stimme.

Allerspätestens ab 2:36 warte ich umsonst auf die Auflösung in Form eines Chorus`... und dann ist es auch schon aus.
  • Danke
Reaktionen: Beyolie
TGud
Tolle Stimme. Endlich mal ein kompletter Song (habe oben angefangen zu Hören). Leider packt mich deine Komposition nicht wirklich. Wirkt auf mich etwas al würde die Musik dem Gesang hinterherlaufen. Also nicht vom Timing her sondern so grundsätzlich. Da fehlt mir dann der Ohrwurm. Die Drums wirken stellenweise etwas unruhig auf mich.
Sound ist aber gut.
  • Danke
Reaktionen: Beyolie
hpfmusic
Bin irgendwie bei Samstag Abend, der Show Act von Wetten Das mit ääääh, ah ja, Jennifer Rush oder so ähnlich.
Schöne 80ties Reise.
Danke
lg
HpF
  • Danke
Reaktionen: Beyolie
Nightfly
Auch wenn mich der Song nicht berührt, finde ich die Ausarbeitung und das Sounddesign sehr passend und gelungen.
Für einen getragenen Song wirkt er zu kurz für mich.
  • Danke
Reaktionen: Beyolie
docmidnite
da kann man mal hören , was perfekt aufgenommene vocals ausmachen! Schöne Harmonien drunter, ein in the air tonight groove, toll gemischt!
  • Danke
Reaktionen: Beyolie
SoulFrontier
Hast da wieder einen schönen und stimmigen Song um die vocals gebastelt! Alles in sich stimmig. Bis auf den mir fehlenden schnelleren Part alles schick.
  • Danke
Reaktionen: Beyolie
Audiotic
Die Vocals sind echt schön.
Das Drumherum ist nicht so mein Ding. Könnt jetzt gar nicht genau sagen was es ist.
  • Danke
Reaktionen: Beyolie
Marry50a
Jaaaa, sehr schönes Stück, Vocals gefallen mir hier doch besser als deine, sorry !!!!!!, aber du weißt ja, mit deiner Stimme punktest du bei Mary dafür um so mehr....;):):):)
  • Danke
Reaktionen: Beyolie
Kosaken-Kaffee
:music:
  • Danke
Reaktionen: Beyolie
Ash
Stimmig und sehr schön
  • Danke
Reaktionen: Beyolie
stonyroad
Kling gut - tolle Simme, wie schon beim letzten Mal. MIr gefällt die Melodie und auch wie du das mit den Percussions und dem Synth eingefangen hast sehr gut..
Bei 0:51 klingts wie korrigiert War das schon so oder hast da nachgeholfen?
  • Danke
Reaktionen: Beyolie
DerDiener
Sehr schöner Song mit tollen Synth, schön verspielte 80er linie und passender Stimme :)
  • Danke
Reaktionen: Beyolie
H
ganz gut
  • Danke
Reaktionen: Beyolie
rho
@Speedtom hat mit allem Recht, nur dass ich den Song auch brüllend laut im Auto aufdrehen würde ;)
  • Danke
Reaktionen: Beyolie
speedtom
Stimmige Ballade um souveräne Vocals, mit gehöriger Yazoo-Note, die aber durch die Akustik-Rock-Drums, die zweimal auftauchen auch einen leichten Mr. Mister-Touch erhält.

Das ist nicht unbedingt etwas, was ich brüllend laut im Auto aufdrehen würde, aber du machst aus der Vorlage einen runden Song, für den sich die Dame sicherlich erneut ganz lieb bedanken wird!
  • Danke
Reaktionen: Beyolie
Oben