KascheK

No Good

  • Autor KascheK
  • songvote_creation_date
Ein Song über einen Menschen, der gern ein Arsch ist. Gibt es ja heutzutage ganz viele von.
Geholfen haben mir:
- Malt30 beim Schlagwerk und
- Speedtom beim Gesang, außerdem hat er die Mischerei übernommen.
Firma dankt!
Autor
KascheK
Song-Veröffentlichung
Artist
SpeedtoMalt30KascheK
Kategorie
Rock, Metal, Punk
Aufrufe
385
Bewertung
8,63 Stern(e)

Dieser Song ist in den Chartshows:

Song-Rezensionen

HarrySH
Handmade. :bigup:Jo, das hört man. Rockt gut ab. Den Mix find ich auch klasse. Kommt klar und Powerfull.
Marry50a
Jepp, echt gut gemacht. Thema gefällt uns auch sehr gut. Kann man sich öfter antun. Ist mal was anderes.;);)👍👍
popnapp
Brit New Wave? Count me in as a fan. Die Gitarren sind einfach sehr stilecht und cool. Klingt stellenweise wie von XTC nicht zu unterscheiden. Die Drums sind klasse und der Gesang räumt ab.

Einzig und allein der Text dürfte für mich mehr Pointen enthalten oder irgendwie einen originelleren Aufhänger. Und im Songwriting hätte ich am liebsten noch mehr schräge/gut/coole/ungewöhnliche Akkorde entdeckt.

Aber das was da ist wärmt mein olles new wave Herz schon genug. Klasse!
hopoh
Auch bei deinen anderen Sessions mit Malt und Speedtom hoere ich immer wieder den frühen Davis Bowie heraus. Was ich als Kompliment meine...Nice angeschrägter Sound, innovatives Composing und Arrangement und klasse Instrumentenarbeit sowohl Guitar als auch die "lebendigen" Drums ( das hört man eben immer raus ) und ein ambitionierter Frontman mit guter Stimme :)
Andi Steffen
...abgesehen davon, dass es auch wahrhaft schöne Ärsche gibt.. finde ich Deinen/Eure Song auch wahrhaft gut! Geiler Schmiss, tolle Gesamtwirkung und einfach viel Spaß beim Hören! Werde wohl den ganzen Tag den Refrain vor mir hersummen... Vielen Dank hierfür!! :cool:
DA4K
Geiler Song, die Atmosphäre ist geil. Instrumente sind auch nice eingesetzt. Schön Funky! Drums sind auch gut Present.
asli
Sound: gefällt mir sehr gut, besonders die Rhythmusgruppe und die Gitarren. Den Effekt auf Tom's Stimme mag ich ( zumindest bei diesem Song ) nicht so besonders ( Slapecho ? ) Im Gegensatz zu jet2 empfinde ich den Gesang als zu laut und mixtechnisch ein wenig wie auf's Backing draufgesetzt. Drums klingen klasse.
Komposition: kommt sperrig daher - ich mag's. :)
Arrangement: das Ende ist doch etwas lieblos inszeniert - aber was will man erwarten bei einem "Song über einen Menschen, der gern ein Arsch ist." ;-)
Insgesamt: viele Sternschen
jet2
sehr cooler song!
instrumental auch gut gemixt.
nur die stimme finde ich etwas zu wet und zu weit hinten.
-------------------------------------------------
Oben