p4trick

Never Told You

  • Autor p4trick
  • songvote_creation_date
Hi zusammen, habe nun meinen aller ersten Song zum veröffentlichen. Würde mich über ein Feedback zum Song, Mixing, Mastering sehr freuen. Gruß Patrick schaut doch mal auf meiner MyspaceSeite www.myspace.de/samedayrecords vorbei. ;)
Autor
p4trick
Song-Veröffentlichung
Artist
Lele
Kategorie
RnB, Funk, Soul, Reggae
Aufrufe
152
Bewertung
4,86 Stern(e)

Song-Rezensionen

SOUNDmig
Sehr schöne Gesangsfarbe sowas ist ein Geschenk, Technik muß da nur noch besser werden! Aber da will der Sänger wohl noch mehr als er gerade kann... Song ist an sich auch OK.... aber nimm mal bitte besser VSTi s der Klang geht nicht wirklich....Gitsolo sollte auch anders mit eff bearbeitet werden... also geht, geht so, geht besser. Sorry
geebee
Dem Mix fehlt Substanz (Chor, Pad, Gitarre etc.). Das merkt man besonders im Refrain. Das Piano klingt zu dünn und zu leise. Die Komposition finde ich sehr gut! Deine Stimme klingt interessant, jedoch hier und da ein wenig "verloren", was u.a. an der Intonation liegt. Tipp: Mach weiter! Du hast auf jeden Fall Potenzial! Und nutze mal das Feedback-Forum für diesen Song! Gruß, Guido
thesoundlab
Gute Komposition, schlechter Klang trifft's leider sehr gut. Aber hey! Trotzdem! Für den ersten Song ist das nicht schlecht! Wenn ich da an meine ersten Dinger denke... aufwei... Der Song ist doch klasse! Struktur passt, Melodie ist eingängig, Sommerhit Potenzial. ;) Das find ich schon ok. Zum Technischen... Timing springt einem ins Gesicht. Da laufen die Sachen, wie schon erwähnt, nicht synchron. Ich behaupte mal, dass du nach dem Einspielen kein Editing betrieben hast, um die Sachen zurecht zu rücken. Ich beobachte das bei mir auch, dass ich Sachen beim Einspielen, etwas zu früh einspiele. Wenn ich das aufgenommene um wenige ms verzögere, passt alles. Ich denke mal, dass ist bei dir auch der Fall. Aber generell sollte editiert werden! Bassspur ist fast nicht vorhanden. Da fehlt der Teppich, irgendwie. Da laufen zwei Bassdrums, oder? Klingt etwas verwirrend manchmal, find ich. Feedback Forum ist angesagt! Da geb ich meinem Vorredner Recht. Es gibt noch ein paar Dinge, die nicht rund laufen. Aber wie gesagt: Das ist dein erster Song! Niemand niemand niemand macht beim ersten Song alles richtig. Ein "alles richtig", gibt's eh nicht. Also: Weitermachen!
W
MikeR
Prinizipiell von der Komposition nicht schlecht aber leider schon oft gehört. Ich vermisse Innovation bzw. den Mut etwas anders zu machen. Da fehlt ein Alleinstellungsmerkmal. Zusätzlich finde ich die Umsetzung auch nicht besonders gut. Der Mix ist ganz ok aber der Sänger sollte noch ein wenig üben und vor allem sollten alle Instrumente Synchron zueinander sein. So wird das Hören leider streckenweise anstrengend. Für den ersten Song aber ok.
Z
Also den Song finde ich sehr gut. Daß da noch eine Menge Potential schlummert, merkt man auch. Aber der Beat ist wirklich irgendwie zäh, hinkt irgendwie hinter der Musik her, es gibt leichte rhytmische Probleme. Das Piano geht oft unter, der Gesang ist an vielen Stellen noch zu tief bzw. einen Tick schief, die Stimme selbst finde ich von der Klangfarbe her prinzipiell aber schön und angenehm, da läßt sich richtig was daraus machen, erinnert mich ein bißchen an Seal (?? ich glaub´ schon .... ??). Schön ausgefallen ist auch das Solo. Allgemein hängt es noch ein bißchen an den Themen EQ, Dynamik und Gewichtung der Lautstärken der Instrumente untereinander und so bißchen eine Atmosphäre / Tiefenstaffelung, aber das ist für den Anfang vielleicht auch ein bißchen zuviel verlangt, dann lieber zu wenig als zuviel ;) Beim Abmischen ist auch eine Panne passiert, nämlich tausende Übersteuerungen rechts wie links, also entweder Summe/ Masterkanal massiv übersteuert und/ oder mit dem Limiter zu viel des Guten walten lassen. Des weiteren sollte man .mp3´s vor dem Umwandeln auf maximal -1dB Peak- Lautstärke aussteuern, damit es nicht zu zusätzlichen, ungewollten Verzerrungen kommt. Aber wirklich nicht übel für den Anfang, deshalb halte ich 5 Punkte auch für angemessen. Aber mit den Feedbacks, die hier kommen und die Du Dir vielleicht besser vorher statt nachher im Feedback- Forum nehmen könntest (aber auf jeden Fall noch nachträglich nehmen solltest), wäre die Nummer sicherlich noch eine Spur besser ausgefallen.
3
also, das timing geht nicht klar... teilweise scheint sogar die snare zu hängen - was ist da los? die stimme find ich von der klangfarbe her gar nicht schlecht (das war grad das lob), ist aber wesentlich zu laut gemischt. der song ist keine sensation, aber fürs "erste mal" eigentlich ganz okay... ich würde dir empfehlen mit dieser version einmal ins feedback forum zu gehen. da bekommst du sicher noch wertvolle tipps.
Oben