SoundMystery

My Flag for Peace

  • Autor SoundMystery
  • songvote_creation_date
Die Idee kam mir, als ich die Bilder von der Ukraine sah.
KInder die Ihren Vater verlassen müssen, Die vielleicht niemals
Ihren Vater wiedersehen oder nicht mehr so, wie vorher, wenn Dieser
verletzt ist.

Möge der Krieg wieder in Frieden übergehen.
Autor
SoundMystery
Song-Veröffentlichung
Artist
SoundMystery
Kategorie
Chillout
Aufrufe
364
Bewertung
8,14 Stern(e)

Dieser Song ist in den Chartshows:

Song-Rezensionen

asli
Ich stimme Popnapp in seiner Beurteilung weitestgehend zu. Die Ansätze sind okay, aber das Arrangement ist sehr starr und das Ganze hat auf mich eher den Eindruck einer Skizze, die noch sehr ausbaufähig ist.
  • Danke
Reaktionen: SoundMystery
popnapp
Schöne Instrumente, geschmackvoll in Szene gesetzt.

Wenn das Piano die Melodie spielt ist mir allerdings der jeweilige Ton zu kurz. Das Piano hätte etwas "fetter" sein können, an diesen Stellen oder eben durch ein breiteres Instrument ersetzt werden dürfen.

Insgesamt ist mir die Nummer dann aber doch zu statisch. Die Hauptmelodie wird mir etwas zu viel wiederholt. 2 weitere Melodiebögen durch verwandte Harmonien hätten das ganze auflockern können und interessanter gemacht. Auch im Arrangement ist mir das etwas zu statisch. Mehr Bewegung in den Begleitstimmen, mehr Gegenmelodien, das wär was.

Ein bisschen muss ich aber auch an die Kelly-Family denken. Wenn die diese Kriegszeiten noch erlebt hätten, wäre sicher auch die eine oder andere versonnene Ballade für den Frieden drin gewesen. Insofern passt es.
  • Danke
Reaktionen: SoundMystery
jet2
schönes gefühlvolles stück.
vom mix her hätte ich es mir gerne noch etwas wärmer gewünscht.
---------------------------------------------
  • Danke
Reaktionen: SoundMystery
hopoh
Wunderbare Komposition , in Ihren Facetten , Längen und Tälern , Chören und Spitzen...ich denke es ist schwierig dieses Thema musikalisch umzusetzen und den Emotionen, dem Leid, der Verzweiflung und der Hoffnung einigermassen gerecht zu werden, aber es gibt Versuche in inhaltlicher und musikalischer Weise , und die sind so wichtig wie das Ziel selbst.
  • Danke
Reaktionen: SoundMystery
F
Wenn ich das höre, kann ich mir richtig vorstellen wie man über das zerbombte Land fliegt.
"Ein Lied für den Frieden" das wäre doch auch mal eine challenge wert.
Sehr schön ausgewogene Instrumente.
Was mir etwas aufgefallen ist, ist der meiner Meinung nach etwas harte Anschlag des Pianos.
Kann aber auch subjektiv sein.
Rundum schön anzuhören.
Danke
  • Danke
Reaktionen: SoundMystery
Mike2009
Ein sehr schönes und emotionales Stück Musik. Ich höre da keinen Unterschied zu professionellen Werken dieses Genres. Haste gut gemacht!
  • Danke
Reaktionen: SoundMystery
pivo7
Wir lernen immer mehr dazu! Die Menschheit hat langsam die Schnauze total gestrichen voll von selbstherrlichen autokratischen Mördern! Sie entblößen sich selbst! Unter ihrem Mantel modert und stinkt es IMMER gewaltig nach Blut und Verwesung!

Wir sehen, wie VÖLLIG unberechenbar und durchgeknallt manche Psychopathen im Handumdrehen die ganze Welt an die äußerste Kante zum Abgrund treiben! Wer Menschen liebt, der tut so etwas nicht! NIEMALS!

ALLE ABC-Waffen gehören endgültig abgeschafft und gebannt! Und ALLE irrwitzigen Diktatoren gleich mit!

Putin meint, es gäbe "gute" Diktaturen! Seine Realität ist nicht in unserer Realität enthalten! Es gibt keine Schnittmengen zwischen Gewaltherrschern und ehrlichen, mutigen Demokraten!

Liebe, Wissen, Talent, Geist und Kraft! Das sind die wichtigsten Dinge im Leben! Wer darüber verfügt, wird niemals Krieg anstacheln!

Aber das Wichtigste von allem ist die Liebe! Und sie wird es immer bleiben! Alles andere folgt ihr - denn nur sie gibt Mut!

Kriegstreiber sind emotionslos, denn wer einmal getötet hat, der kann nie wieder lieben! Es sind ihre letzten Zuckungen!

Selenskyj und die Klitschkos leben hoch! Die Klitschkos sind unser Welteigentum! PUTIN HÜTE DICH!!

DIKTATUREN UND DIKTATOREN KÖNNEN NIEMALS GUT SEIN!! EGAL IN WELCHER FORM AUCH IMMER!

Peace and Democracy, UNO and Den Haag forever!

... endlich Ruhe in der Kiste!
Oben