Audiotic

moonlight

  • Autor Audiotic
  • songvote_creation_date
Hallo Zusammen,

hier ein kleiner loungiger chillout track, mit jazzigen drums, entspanntem Saxophon-Gedudel (Dose) und gefühlvollem Ende.
Hoffe es gefällt.

Lasst es euch gut gehen.
Gruß
Autor
Audiotic
Song-Veröffentlichung
Artist
Audiotic
Kategorie
Electronic, Experimental
Aufrufe
534
Bewertung
8,30 Stern(e)

Dieser Song ist in den Chartshows:

Song-Rezensionen

Turquoise
Ein einziges Klangwohlgefühl. Über Kopfhörer entspannt und breit; über kleine Lautsprecher zerrt es etwas und klingt arg an die Leistungsgrenze gemischt. Chillout-Musik, die ohne hitverdächtige Hookline auskommt. Erst dachte ich, die verzerrte Stimme stört mich nicht. Aber wenn ich mich ganz dahinein fallen lassen wollen würde, wäre sie mir vielleicht doch etwas zu sägend, um frei abdriften zu können. Trotzdem ein schönes Ding.
  • Danke
Reaktionen: Audiotic
Klaus-die-Maus
Da hat man sofort eine verrauchte Bar im Kopf... auf der Tanzfläche tanzen ein paar Pärchen langsam...
Auf jeden Fall chillig... die Vocals ab der Mitte passen irgendwie nicht, aber insgesamt gelungen finde ich...
  • Danke
Reaktionen: Audiotic
popnapp
Die Vocals sind manchmal schon etwas verrauscht. Ist das lo fi Absicht?
Ansonsten wiedermal ein richtig guter Track von dir (in einem Genre, wo ich mich beim Hören wohlfühle, also kein HipHop oder so was) und wieder dein gekonnter Style der abgerundeten Sounds. Das passt alles so wunderbar zusammen, grooved und hört sich einfach klasse an. Schöne Nummer!
  • Danke
Reaktionen: Audiotic
Andi Steffen
Ich hätte gerne noch eine Piña Colada :cool:

So sahnig-smooth kannte ich Dich noch gar nicht.
Der Track läd ganz hervorragend dazu ein, alle Viere von sich zu strecken und sich rundum wohl und gechillt zu fühlen.
Coole Instrumente und Sounds, die Du da miteinander verwoben hast. Hut ab!

Die Voices finde ich ehrlich gesagt ganz wichtig, da ich ansonsten beim Tippen dieser Zeilen wohlig weggepooft wäre.. Sie stechen schon etwas hervor, aber bilden somit einen coolen Kurzkontrast zu dem gekonnten Chillout-Wohlfühlprogramm.
Genial finde ich diesen kurzen "Zwischenstopp" bei 2:59. Der ist unscheinbar, aber grandios!!!

Geiler Track. Ich bedanke mich!!
  • Danke
Reaktionen: Audiotic
rho
Sehr angenehm zu hören. Die erste Minute erinnert mich ein bisschen an Pat Metheny. Dann bewegt es sich davon weg und ertrinkt ein bisschen im Hall, dann kommen die verzerrten Vocals, die mich ein bisschen stören. Aber eigentlich komme ich nicht über ein momentanes Geschmacksurteil hinaus. Es könnte morgen anders ausfallen. So richtig was zu meckern habe ich nicht.
  • Danke
Reaktionen: Audiotic
jet2
ein schöner track.
hätte mir vielleicht noch etwas mehr transparenz im master gewünscht, insgesamt auch etwas weniger kompression und verzerrung.
insofern schließe ich mich dem kommentar von @Landor an.
  • Danke
Reaktionen: Audiotic
Landor
Chillt gut rein. Schön weiche jazzige Harmonien mit dem E-Piano. Das Saxophon kommt auch gut. Sind das Cymbal Rides im Hintergrund? Das hört sich an wie ein durchgehender Sound statt 4tel Hits mit Transient. Das ist für meine Ohren ungewöhnlich, aber ich vermute beim Jazz durchaus normal. Die verzerrten Vocals reißen einen aber dann schon aus dem Chill ein bisschen raus. Der Hall kann ja auf jeden Fall drin bleiben.
  • Danke
Reaktionen: Audiotic
HarrySH
Insgesamt ganz ok. Allerdings gefällt mir der Sound des ersten Solo-Instruments (Saxophon ?) nicht besonders. Klingt irgendwie Statisch, wird aber im Laufe des Songs immer besser. Teilweise finde ich den Song mit verschiedenen Instrumenten überladen bzw. hättest das dynamischer mixen sollen. Auch wenn ich mir den Song leiser anhöre empfinde ich so.

Aber trotzdem sind schöne Passagen, vor allem das Sax, im Song enthalten.
  • Danke
Reaktionen: Audiotic
akiman
Sehr schön, guter Mix, gute Soundauswahl, ich schließe die Augen und bin wieder an der Algarve im Frühjahr, die Dünung betrachtend mit einem Cocktail in der Hand. Was die Vocals angeht, bin ich ganz bei @djmuffin, lass die einfach weg oder mach sie sie unaufgeregt, unverzerrt und laid back.
  • Danke
Reaktionen: Audiotic
djmuffin
Schöner vibe! Gibt etwas sommerliches Beachbar-Feeling. Das einzige, was ich als etwas unpassend finde sind die Vocals am Ende. Ansonsten sehr gelungen
  • Danke
Reaktionen: Audiotic
Zurück
Oben