Mike2009

= MAKE MY DAY =

  • Autor Mike2009
  • songvote_creation_date
MAKE MY DAY (Text: popnapp)

Ein Song mit "Funkrock-Touch" und mit untenstehendem Text (von @popnapp) sollte ursprünglich schon Mitte April in's Songvoting 'reingestellt werden.

Hat aber nicht geklappt, weil ich nach kompl. Fertigstellung des Arrangements festgestellt habe, dass das mit der Singerei doch nicht so hingehauen hat wie ich es gern gehabt hätte.

Hab' echt lange 'rumprobiert und experimentiert, bis ich dann die Reißleine gezogen habe. Mir kam das Ganze sowieso allmählich aus den Ohren raus.

Die zeitweilige Suche nach einem alternativen Sänger bzw. einer Sängerin brachte leider auch nicht das von mir angestrebte Ergebnis.

Dann also eine völlig neue Musik zum Text gebastelt. Tempo etwas runter, alles etwas sachter und relaxter...und diesmal gleich darauf geachtet, dass ich das von der Singerei her - so gut es mir eben möglich ist - selbst gebacken kriege.

Hier nun "das andere" MAKE MY DAY.

Bleibt fit.

Mike

Danke an @Teestunde: Ich hatte das mit dem Text längst vorbereitet und wollte diesen auch selbstverständlich - so wie ich das immer mache - gleichzeitig mit dem Song hochladen..... aber das hatte ich bei den derzeitigen Temperaturen doch glatt verschwitzt. ;-)

Make My Day

1. Verse:
I was a drifter in my mind
on my hands lots and lots of time
I didn't understand
what this life was about,
no doubt I was lonely
I cried and you, you replied
It's cool, it's love
a glorious feeling


Instrumentalpart

2. Verse:
A kind of fever shaking me
I guess it's insecurity
I didn't understand
what your love could do
like you I was lonely
I cried and you, you replied
I was blue but now
your heart is ongoing
I so want you to stay

Chorus:
To make my day
fine and shiny day
what do you say?
To make my day
It's cool, it's love
a glorious feeling


Instrumentalpart

Bridge:
It's cool, it's love
a glorious feeling

2. Chorus & Outro
To make my day
fine and shiny day
It's cool, it's love
a glorious feeling
  • Danke
Reaktionen: rho und Freddy All
Autor
Mike2009
Song-Veröffentlichung
Artist
Mike2009
Kategorie
RnB, Funk, Soul, Reggae
Aufrufe
429
Bewertung
This rating will show up in 6 day(s).

Dieser Song ist in den Chartshows:

Song-Rezensionen

Thorsten79
  • Thorsten79
  • This rating will show up in 6 day(s).
Aber Hallo, muss auch endlich versuchen meinen Songs mehr Leben einzuhauchen.
Bei dir wirkt das alles so einfach. Sehr Dynamisch und mit der richtigen Portion Energie....!!!
War sicher sehr viel Arbeit? :hammer:
Den Klang deiner Gitarre finde ich richtig gut !!!!!
Auch die Orgel und der Bass hauen rein und der Gesang passt wie ich finde.
Was soll man sagen.........
Mega :smil50:!!!!!!!!!!!!!
  • Danke
Reaktionen: Mike2009
HarrySH
  • HarrySH
  • This rating will show up in 6 day(s).
Wow! Wie du die Teile raushaust - nicht böse gemeint - phänomenal.

Intro mit Percussion, tolles Gitarrensolo und noch die typische Orgel......ich glaub du hörst zubviel Santana.:bigup:

Da kann ich nur volle Punktzahl geben. Hat Freude gemacht den Song zu hören. Inzwischen bist du ja eine Institution in den Top 10 geworden.
  • Danke
Reaktionen: Mike2009
mjmueller
  • mjmueller
  • This rating will show up in 6 day(s).
Super! Da ist Dir eine beschwingte und kurzweilige Nummer gelungen, die sehr viel 70er Vibe versprüht :right:
  • Danke
Reaktionen: Mike2009
Fechi
  • Fechi
  • This rating will show up in 6 day(s).
Also, das Lied hat eine schöne Gitarre, das mag ich sehr. Und die Keys sind auch mega. Hoffe ich habe jetzt nicht die falschen Instrumente rausgehört! Was ich aber sagen will, bei dem Song geht es um Musik. Die Instrumente harmonieren perfekt! Und der Gesang ist auch top! Richtig cooler Song. So eine Mischung aus Dire Straits und Chris Rea. Rockt und macht Bock auf mehr!
  • Danke
Reaktionen: Mike2009
Verney
  • Verney
  • This rating will show up in 6 day(s).
Wie erwartet musikalisch erstklassig, bis auf den Gesang, der hinter der restlichen Produktion etwas zurückbleibt, welche die Latte allerdings auch ziemlich hoch gelegt hat. Gitarrensolo könnte man auch noch mal überarbeiten, wenn man Zeit und Lust hat, ist zwar ok, aber ich habe das Gefühl, das kannst Du noch etwas besser. Die Zwischenlicks sind ok, ich meine nur das richtige Solo. Da wirkt zumindest der Auftakt etwas uninspiriert. Vielleicht mal eine Cooperation mit einem/einer richtig guten Sänger(in)? Dann geht das „durch die Decke“. Von mir daher 9/10.
  • Danke
Reaktionen: Mike2009
hopoh
  • hopoh
  • This rating will show up in 6 day(s).
Locker-leicht groovesd du da los....musikalisch für mich so aus den 90ern zwischen Crusaders , Randy Crawford und die weiten Flächen sind schon chris Rea-mässig, da haben meine Mitvoter recht , aber was soll der Vergleich ist ja alles Mike pur :) ...und gut gesungen , und natürlich deine Crazy-Carlos-Santana Guitar kommt einfach einmalig gut in Sound und was sie spielt. Einzig die Drums koennten man noch dynamischer machen ? oder auch nicht, egal...klasse Song , klasse gespielt und recorded , und vor allem kommt das feeling, die Emotionen zwischen den Zeilen und den Noten rüber...da muss ich nach ganz oben greifen mit den Sternen :headbang:
  • Danke
Reaktionen: Mike2009
Teestunde
  • Teestunde
  • This rating will show up in 6 day(s).
Kannst du mir den Text schicken? Du weißt ja, mein Englisch... Nun ja... Mann, ist das ein schöner Sound! Direkt zum Gesundwerden. Das würde in einem Programm gut passen zu "Schleier im Wind". :)
Nivek
  • Nivek
  • This rating will show up in 6 day(s).
Gute Laune Musik. Leckere Cocktails am Strand mit frischen Früchten. Planschende Kinder, die fröhlich Sandburgen bauen. Hunde, die durch das Wasser toben. Drachen tanzen am Himmel.
Eine Unbeschwertheit liegt in der Luft. Soundtrack für den Sommer.
  • Danke
Reaktionen: Verney und Mike2009
jet2
  • jet2
  • This rating will show up in 6 day(s).
ja cooles ding!
ein bischen klassisch - santana style...
sehr schön arrangiert!
mix und master auch sehr ordentlich!
--------------------------------------------
  • Danke
Reaktionen: Mike2009
rho
  • rho
  • This rating will show up in 6 day(s).
Mal wieder brillant. Ich wüsste nicht, wie man es mixtechnisch umsetzen könnte, aber die Stimme bräuchte nicht den leichten Telefon-Touch haben und könne etwas präsenter im Mix sein. Ein Schelm, wer böses dabei denkt und Mike nicht zehn Punkte schenkt.
  • Danke
Reaktionen: Mike2009
Lionwolf
  • Lionwolf
  • This rating will show up in 6 day(s).
Was die Drums angeht gehe ich voll und ganz mit popnapp.
Die Gitarre hat ein leichtes Santana feeling was hier trefflich zelebriert wird.
Ja Chris Rea ging mir auch durch den Kopf und ist ja auch keine schlechte Assoziation.
Wie gesagt das Arrangement könnte tatsächlich leichter wirken, wenn die Drums einen lockeren Flow hätten, hier klingt der Groove sehr gerade und etwas hart vom Sound.
Aber gesamt gesehen eine supergeile Idee und soweit auch ein echter Radioplayer.😎👍👏👌🎼🤜
  • Danke
Reaktionen: Mike2009
SoundMystery
  • SoundMystery
  • This rating will show up in 6 day(s).
Oh je...habe schon gedacht als ich oben Jazz gelesen habe, Das ist nicht meine Richtung, aber zum Glück kein richtiger Jazz !!!
Was für ein Hammertrack Mike, meine Beine konnten nicht ruhig bleiben. Leider kenne ich die alte Version nicht, aber ich glaube
da kann Die mit der Version nicht mehr mithalten. Bongos am Anfang haben mir gut gefallen , die Orgel zwischendrin und natürlich das Gitarrensolo. Also mal ehrlich, so ein Track, wäre wieder absolut radiotauglich. So am Ende nur noch 2x Daumen hoch ! Gruss Steffen
  • Danke
Reaktionen: Mike2009
popnapp
  • popnapp
  • This rating will show up in 6 day(s).
Ich werde ja nicht müde, meine wilden Assoziationen zu kalifornischen Profimusikern zu erwähnen. Der Sound klingt einfach leicht, sonnig, mühelos und ziemlich perfekt für mich (also so wild ist die Assoziation dann überhaupt nicht).

Dieser ausgesprochene Hit geht für mich jedenfalls wieder in diese L.A. - Richtung. Gute Laune und eingängig schöne Harmonien, aber eben mit prima Sound und sehr viel Finesse an den Instrumenten. Die Gitarre erstklassig, das E-Piano sehr cool und funky, die Orgel sehr stimmig und atmosphärisch, die Drums druckvoll, die Percussions sorgfältig mit einem sunny flair.

Okay, wenn ich dafür bezahlt werden würde zu meckern, dann würde ich vielleicht die Drums aufs Korn nehmen. Die könnten noch ne Spur mehr live Feeling vertragen. Vielleicht bei einem der nächsten Stücke mal einen echten Drummer beauftragen. Ich denke da gerade spontan an jemanden wie Malt30, der gerade in diesem funky Style bestimmt noch mehr Feinheiten reinbringen könnte. Nur mal so ins Blaue gesponnen.

Aber andererseits, ich glaube, genau so hören sich die Drums bei Chris Rea auch oft an. Das passt schon zu einer Hit-Scheibe, zu der man auch tanzen kann. Also wenn überhaupt, dass war das mit den Drums ne klitzekleine Mikro-Erbse.

Insgesamt für mich ein starker Sommerhit!
  • Danke
Reaktionen: Mike2009
Lyrium
  • Lyrium
  • This rating will show up in 6 day(s).
Ja, der Song klingt happy :cool:. Schönes Orgel-Intro. Klasse Gitarren-Sounds- und Solis. Ich denke, es hat sich gelohnt, den Song musikalisch zu überarbeiten - wobei ich die Vorgängerversion natürlich nicht kenne. Ein gute Laune Song mit excellent musikalischen Einlagen !
  • Danke
Reaktionen: Mike2009
Andi Steffen
  • Andi Steffen
  • This rating will show up in 6 day(s).
So... dann ist die Frage mit meinem persönlichen Sommerhit 2022 ja geklärt.
Mannomann, versprühst Du hier eine wundervolle Laune, mein Lieber. Ein sagenhaftes, glorious feeling mit tollem Gesang und groovigem Allerlei. Das Englisch steht Dir immer besser. Gerade ab 4:19 kommt es mit so viel Power an den Tag. Herrlich.

Ein tadelloses Werk, das bestimmt sogar den Namen für Dein nächstes Album hergeben wird (meine Hoffnung stirbt zuletzt).

Vielen Dank für diesen wundervoll gelaunten Juli-Beitrag von Dir und Poppnapp 👍👍
  • Danke
Reaktionen: Mike2009
Freddy All
  • Freddy All
  • This rating will show up in 6 day(s).
Das ist perfekt Mike, da habe ich ja nichts zu meckern! So ein schöner Song mit viel Raum und Abwechslung, super abgemischt und wie immer mit wundervollen Gitarren. Hier hast du eigene Latte ganz schon angehoben, weiter so. Hut ab. 10
  • Danke
Reaktionen: Mike2009
Oben