popnapp

Love It Out

  • Autor popnapp
  • songvote_creation_date
Immer wenn man das London Symphony Orchestra, einen guten Arrangeur und einen 60 köpfigen gemischten Chor braucht, ist das alles nicht da. Ich habe es überprüft. Fehlt immer und immer wieder. Deshalb hört sich das Lied jetzt mit Reason-Mitteln nicht ganz so groß an, wie ich es eigentlich im Ohr hätte.

Zuerst sollte es übrigens ganz normal sein. Aber die Stelle "no love, no joy and noone around for you" war im 4/4 Takt einfach zu langsam. Statt sie zu ändern bin ich dann auf 3/4 verfallen. Muss ja auch mal sein, wie Johannes Stauß der jüngere vielleicht dazu gesagt hätte, wobei Johann Strauß der ältere ihm möglicherweise nicht sehr widersprochen hätte.

Das ahaaa am Ende des Refrains ist übrigens, glaube ich, von Elton Johns "Goodbye Yellow Brick Road" geklaut.

Das wäre sowieso mal ein Alternativ-Erlebnis, diesen Song in einer Interpretation des 70er Jahre Elton John zu hören statt mit großem Orchester. Stelle ich mir auch schön vor.

Vielen Dank fürs Anhören und Kommentieren dieser einfachen Version!


Love It Out

that were silly times there
you were alone
no love, no joy
and noone around for you


you escaped this nightmare
you found someone
to hold, to know
a love finally found for you

-Refrain-
I'd say you deserve it
go on and subserve it
and lose all doubt
I'd say it's about time
take all love you can find
and love it out


you were sort of lonely
you couldn't dream
of care, of love,
of someone to hold just you

maybe you were lucky
you found someone
to see, to know
a someone to get to know for you

-Refrain-

there's a misty rainbow
a rare and precious rainbow
to get ahold you try to go through

-Refrain-
Autor
popnapp
Song-Veröffentlichung
Artist
popnapp
Kategorie
Pop
Aufrufe
1.357
Bewertung
8,88 Stern(e)

Dieser Song ist in den Chartshows:

Song-Rezensionen

Beyolie
3/4 stehen Dir auch sehr gut. O Mann, bis da man alle Backings eingesungen hat ... is' schon genial, wie du das zusammenmischt. Habe ich gerne gehört.
  • Danke
Reaktionen: popnapp
notenhobler
toller Song, stark gemacht, schließe mich an, der Sound ist zu dünn für das was da so alles rumspielt....
  • Danke
Reaktionen: popnapp
cartoffle
Ehrlich geschrieben, ist das für mich eins deiner besten Stücke des letzten Jahres! Sehr, sehr schön. Erinnert mich sogar an Kate Bush! Super Komposition!
  • Danke
Reaktionen: popnapp
Teestunde
Hübsch für zwischendurch. Gern gehört. Aber ich höre dich ja eh gern. Acht Punkte. :)
  • Danke
Reaktionen: popnapp
speedtom
Toller Song. Allein die Zeile "a-a-a-a and lose all doubt", da geht schon die Sonne auf. Sound ist in der Tat etwa dünn, auch zu wenig Bass. Leary hat Recht, du brauchst eigentlich eine Band...
  • Danke
Reaktionen: popnapp
leary
tolle harmonien, tolle umsetzung. leider klingt es mir insgesamt zu synthetisch. wenn du mitmusiker mit live instrumenten finden würdest, gäbe ich volle punktuzahl :)
  • Danke
Reaktionen: popnapp
pittplatsch8
Wenn es Paul McCartney singen würde, wäre es definitiv von den Beatles!
  • Danke
Reaktionen: popnapp
jackysax
Hört sich super an...:2up:
  • Danke
Reaktionen: popnapp
jet2
nice! :)
  • Danke
Reaktionen: popnapp
stonyroad
An dem schönem blauen Popnapp :D
Sicher auf dem Best Of Napp Album drauf.
  • Danke
Reaktionen: popnapp und asli
Verney
musikalisch super !

...klanglich könnte ich mir auch mehr vorstellen, aber - hast Du ja selber gesagt - die Mittel sind eben manchmal begrenzt. Das würde ich an Deiner Stelle aber nicht aus den Augen verlieren - vielleicht kannst Du das ja später noch einmal überarbeiten.
  • Danke
Reaktionen: popnapp
Kosaken-Kaffee
Gern gehört
  • Danke
Reaktionen: popnapp
Nivek
Lädt sofort ein zum mitpfeifen ! Ein freundlicher Song - sehr gerne gehört!
  • Danke
Reaktionen: popnapp
the duke
Ich finds klasse.
Hättest du die ganz hohe Stimme die an manchen Stellen vorhanden ist komplett durchgezogen und etwas lauter gedreht und die Tiefe Leadstimme nen Tick leiser - wärs wirklich eine astreine Beatles Nummer.
Top!:D
  • Danke
Reaktionen: popnapp
J
Das ist einfach wunderschön. Auch ohne Londoner Symphoniker und 60-köpfigem Chor.
Gefällt mir ausgesprochen gut.
  • Danke
Reaktionen: popnapp
asli
Klasse :)
  • Danke
Reaktionen: popnapp
Oben