montybunker

Liebe erwirkt Liebe

  • Autor montybunker
  • songvote_creation_date
Hallo Gemeinde!

Hier meine erste Solonummer.
Hatte den Spruch tatsächlich in meinem Glückskeks und musste etwas dazu schreiben.

Liebe Grüße :-*
Bleibt gesund.
Autor
montybunker
Song-Veröffentlichung
Artist
HERR_E_aus_BO
Kategorie
Pop
Aufrufe
945
Bewertung
9,07 Stern(e)

Dieser Song ist in den Chartshows:

Song-Rezensionen

papaalfredo
Ich mag deine Stimme, sehr schöne Stimme, nur Perfekt für solche Art von Musik, ich mag den Song sehr, Pop und einfache Melodien die in Ohr bleiben, sehr schön gemacht, weiter so Monty! LG aus Muenster.
  • Danke
Reaktionen: montybunker
Donbastiano
Echt gut gemacht für Deine erste Solonummer. Weil es viel Fun bereitet, muss man nicht mehr schreiben. :)
  • Danke
Reaktionen: montybunker
Teestunde
Witzig. Musik klasse, Gesang gelungen, Text fun, es wird nur ein bisschen zu viel erklärt. Aber der Spaßfaktor bringt die Sternchen wieder rein.
  • Danke
Reaktionen: montybunker
rho
Gelobt sei die kurzweilige Deutschtexterei! Das gesamte Songwriting (ich meine Liederschreibing) ist gut und auch gut dargeboten. Mit kam nur das Ende des Liedes etwas zu abrupt.
  • Danke
Reaktionen: montybunker
hopoh
Starkes Songwriting, gut gesungen, klasse Text, das Akkordeon im Hintergrund kommt auch gut , Gesamtmix ist gut aber bei mir kommt es teilweise etwas intransparent-milchig , aber das ist nur ein kleines Detail ..Schluss etwas ploetzlich, ansonsten klasse Song, viel Good Vibrationen, positiv, sympathisch und wie anfangs geschrieben Starkes Songwriting und gut gesungen :)
  • Danke
Reaktionen: montybunker
mathiasbx
Geht für mich gut ins Ohr und Text und Musik geben in Verbindung mit dem Sound ein rundes Bild wieder.
Gefällt mir sehr sehr gut :)
  • Danke
Reaktionen: montybunker
harzcore
Klingt für mich eher nach nem unplugged live recording als nach Studio, aber gefällt mir echt gut...Die schnell gesungenen Parts sind schon ein wenig außergewöhnlich, keine Ahung, ich finds geil :)
Insgesamt schöner roher ehrlicher sound, Stimme gefällt, Melodie im Refrain geht ins Ohr, passt...Mir persönlich hätte es gefallen den Refrain noch etwas größer zu machen, zweistimmiger Gesang, Streicher oder Chöre im Hintergrund, was weiß ich, aber sicher Geschmackssache und passt auch so. 9 Points
Nachtrag: Gestern auf Arbeit tatsächlich deinen Refrain im Ohr gehabt, unglaublich, dann muß ich wohl doch die 10 raus rücken :)
  • Danke
Reaktionen: montybunker
leary
Super schöne Idee. Der Refrain geht schön auf. Toller Text. Akkordeon ist toll. Glückskekse sind toll, aber schmecken nicht.
  • Danke
Reaktionen: montybunker
stonyroad
Am besten gefällt mir die Vielfalt der Instrumente außerhalb der üblichen vorkommenden.

Der Song trägt was positives mit sich, good Vibrations.
Das mit den vielen Silben die da an manchen Zeilen untergebracht werden wollen, hättest "entschärfen" können.
  • Danke
Reaktionen: montybunker
FredTadge
Gefällt mir sehr gut, Songwriting, Arrangement und Gesang sind hervorragend. Der Piezzosound trübt den Gesamteindruck etwas, aber nicht allzu sehr.
  • Danke
Reaktionen: montybunker
KascheK
Schön gemacht, mir gefällt solche dezente Begleitung. Das Ende ist aber in der Tat etwas lieblos, hätte gern nochmal den Glückskeks gehört und dann auf nem Sus-Akkord geendet, sozusagen süßsaures Finale.
  • Danke
Reaktionen: montybunker
Dreamattack23
Sympathischer Song, beschwingt, sehr kreativer Text, steht so trocken produziert gut für sich, hätte mit mehr shine in der Produktion aber vielleicht nochmal gewonnen. Das höre ich in meinem inneren Ohr :). Vielleicht noch ein Intermezzo...? Aber passt auch so alles, nix auszusetzen sonst.
  • Danke
Reaktionen: montybunker
asli
Sehr gut gemacht, für mich ist hier alles stimmig. Der Schluss kommt allerdings sehr überraschend. Sehr schön die Idee mit dem Akkordeon (?). Ist die Akusikgutarre mit Piezo aufgenommen? Klingt an einigen stellen so.
Fazit: Full Hands :)
  • Danke
Reaktionen: montybunker
jet2
ein sehr schönes stück.
musik und text passen klasse zusammen.
hat mich stellenweise ein bischen an element of crime erinnert.
  • Danke
Reaktionen: montybunker
speedtom
Schöner Travis-artiger Song (gerade die Akkord-stehen-lassen-Gitarre in der zweiten Strophe erinnern schwer an Travis), Refrain kommt sehr gut. Meine Erbse(n): manchmal versuchst du, für meinen Geschmack zu viele Silben in die Zeilen reinzupacken.
Oben