LuJ

LIBERTA

  • Autor LuJ
  • songvote_creation_date
Hallo Das hier ist das erste mal das ich Hall benutze...electro mit pseudo klassik und eine Rede,ist ein bischen schräg,aber ich hoffe es gefällt villeicht jemand. Gruss FrostBerg
Autor
LuJ
Song-Veröffentlichung
Artist
FrostBerg
Kategorie
Electronic, Experimental
Aufrufe
94
Bewertung
5,83 Stern(e)

Song-Rezensionen

Wolkenfreund
Finde, das Ganze passt gar nicht schlecht zusammen. Allerdings schrie mein Herz ab ca. der Mitte des Songs nach etwas unauffällig sequenzerartigem laufendem, eine kleine Steigerung, die bei mir noch zwei Punkte rausgequetscht hätte.
C
ziemlich minimalistisch, keine Höhepunkte im Arrangement, Drums wurden ja bereits kritisiert (das Crash zwischendurch liegt mir, ehrlich gesagt, gar nicht). Reicht leider nur für 5 Punkte. Grüße Cos
D
mir passiert da einfach zu wenig. es gibt im ganzen song keinen bass --> ich brauche BASS!!! die komposition hat zudem keinerlei höhepunkt und ist undurchdacht arrangiert.
P
Ich will mal nicht zu sehr auf den Drums ´rumhacken obwohl die Bd sehr nach Snareteppich klingt :D . Die Streicher gefallen mir sehr gut. Ist ganz nett und auch Abwechslungsreich. MfG Chris
Heelie
was mich nervt is das Schlagzeug das da irgendwie planlos rumdrischt. Ich denke mit ordentlichem Schlagzeug groove + sound und nem Bass könnte da die Stimmung aufkommen die du erzeugen willst. Die Idee ansich find ich gut und da lässt sich auf jeden Fall was draus machen.
Biko
7 Punkte für die Minimalistik - ich hoffe sie ist beabsichtigt - und für das Crash-Becken, welches ich total witzig finde. Gruß Biko P.S. Die Rede, ist das Fidel Castro
Oben