FraRa

Lemon Cream

  • Autor FraRa
  • songvote_creation_date
Ein Remake meiner selbst quasi, weil auf auf älteres Material komplett neu Sax und Trompete, Orgel und Brass/Flöte-Begleitung dazugespielt. Das Ganze auch neu gemastert, Schleifchen drum und jetzt hier vorgestellt.

*
(Never "fishing of compliments"!
Erstens habe ich schon sehr lange hier nichts mehr reingestellt, zweitens ahnen die wenigsten, wie intensiv ich die Hinweise aus dieser Runde umsetze, wie sie meine Soundeinstellungen über die Jahre geprägt haben. Danke nebenbei.) (Äh, nein nicht nebenbei: ohne dieses Forum wäre ich wirklich nicht so weit voran gekommen.)
Autor
FraRa
Song-Veröffentlichung
Artist
Frank Rawel
Kategorie
Jazz
Aufrufe
906
Bewertung
9,00 Stern(e)

Dieser Song ist in den Chartshows:

Song-Rezensionen

Lionwolf
Also das klingt für mich sehr schön tight. Der Sound begeistert mich. Er ist schön warm und rund.
Und das Arrangement ist sehr entspannt ohne große Spirenzchen.
Kann man sich Nachts in einer Jazzbar bei einem Getränk schön durch die Ohren spülen lassen.
sehr gern gehört.;)
  • Danke
Reaktionen: FraRa
Freddy All
Sax gefällt mir gut, ein Tick presenter mit Frequenzbereichen experimentieren wäre nicht schlecht. Etwas mehr Dynamik zwischen den Instrumenten und das wäre sehr gut. Gerne gehört.
  • Danke
Reaktionen: FraRa
popnapp
Ein wahrer Leckerbissen! Gerade auch weil man diese Blasinstrumente so selten so gut gespielt und aufgenommen hört. Auch die Orgel ist cool. Klingt wirklich sehr stimmig und rund. 1a im oberen Qualitätssegment der etwas unterrepräsentierten Songvoting-Jazz-Schiene.
  • Danke
Reaktionen: FraRa
stonyroad
Schöne Nummer:)
  • Danke
Reaktionen: FraRa
hopoh
Guter Sound, laessige jazzige Grooves, Gut gemacht und wunderbar gespielt. Ich denke dabei an so Kuenstler wie Gato Babieri, Candy Dulfer oder Glover Washington jun. :)
,
  • Danke
Reaktionen: FraRa
stoman
Schönes Easy Listening. Ich weiß nicht, was Du früher so moderiert hast, aber wenn's Nachtsendungen waren, hätte das da sehr schön im Programm mitlaufen können.
  • Danke
Reaktionen: FraRa
Mike2009
Superbe Nummer. Gefällt mir ausgesprochen gut. Alles spitzenmäßig eingespielt, aufeinander abgestimmt und abgemischt, gemastert und was da sonst noch alles zugehört. Da ist ein Könner am Werk gewesen. Respekt. Nur der Schluss des Titels kam für mein Empfinden ein bisschen unvermittelt. Aber tzz... wenn sonst nix is...
:kaffee:
  • Danke
Reaktionen: FraRa
Sublevel-X
Ein wirklich schönes, toll arrangiertes Stück und auch klanglich ziemlich weit oben! Jazz ist, zugegeben, nicht unbedingt meine musikalische Welt, aber dieses Stück habe ich gerne gehört. Ist jetzt zwar ein Klischee, aber sowas im edlen Restaurant bei einem guten Glas Wein...da bin ich voll dabei!
  • Danke
Reaktionen: FraRa
dhinda
Wow, da hast Du eine coole Nummer am Start. Da wurde wieder vom feinsten geblasen. Okay, ist ja schon hohes Niveau und auf dieser Basis könnte man die Drums noch ein wenig besser gestalten. Die sind schon richtig gut, ach egal, 10 Goldene Sterne. :)
  • Danke
Reaktionen: FraRa
L
Tja, was soll ich jetzt dazu sagen. Erwartet hier jemand konstruktive Kritik oder ist er "fishing for compliments"? Aufgrund der Tatsache, das es sich um perfekte und professionelle Arbeit handelt, darf er auch Komplimente erwarten. Wer seine Instrumente derart beherrscht, spielt halt in der Oberklasse mit. Kompliment.
  • Danke
Reaktionen: FraRa
jet2
ein sehr schönes stück.
im master finde ich die resonanzen von den solo-bläsern etwas zu stark.
  • Danke
Reaktionen: FraRa
Oben