Loftone

La Belle Blonde

  • Autor Loftone
  • songvote_creation_date
Eine schöne, entspannte Easy Listening Instrumentalpop-Nummer für eine schöne Blonde. Freue mich auf Eure Kommentare.
Autor
Loftone
Song-Veröffentlichung
Artist
Loftone Ensemble
Kategorie
Pop
Aufrufe
180
Bewertung
8,10 Stern(e)

Song-Rezensionen

apachi
Juut :) Der GrundGroove ist sehr schön und der Pianopart gefällt mir auch sehr gut. Der Mix ist auch gut, aber da geht vielleicht noch was nach oben (Räumlichkeit, Klänge links und rechts klingen teilweise etwas dünn und midimäßig). Bin da aber auch nicht SuperProfi genug, um hier mit konkreten Tips aufwarten zu können. :) So unstimmig find ich es gar nicht, es wirkt eben ein bisschen improvisiert nach Lust und Laune. :)
F
Sehr tolle Effekte, super produziert! Also unter einer 9 geht da nix...aber wenn da noch ein Mensch drüber singen würde, wäre das geil! Das würd sich doch super anbieten! lg Felix
AndyC
Wow, der Anfang schockt mich, groovy! Hm, jetzt, im Stück, verliert es ein wenig von dieser Lässigkeit! Schade, aber es ist noch gut! Da ich ja immer erst bewerte, bevor ich die anderen Bewertungen gelesen habe, gibt es eine 7, würd ja gerne ne 8-9 geben, aber dazu ists dazwischen noch zu leer! Sorry! Trotzdem eine sehr gute Arbeit!
Wishbone
Gefällt mir gut. Bossa-Feeling zum Entspannen. Diese „Spiele-Konsole“-Effekte nerven mich aber eher. gute 8, Stefan
Yoko
nice groove ;)
StudioMondbasis
  • StudioMondbasis
  • 7,00 Stern(e)
bebbe
skymanic
gute ideen dabei. makel: der beat ist nicht groovend genug abgemischt meiner meinung nach / mehr druck. ansich ist der sound vom beat auch nicht optimal. die auflösung, die bei 1:03 das erste mal auftaucht, passt imo nicht zur grundstimmung des songs und senkt das niveau was die melodie angeht / was hat das da zu suchen... desweiteren wirken viele eingefügte effekte fehl am platz oder vom sound wie aus der dose. da könnte mehr draus gemacht werden. aber is nur meine meinung. grundsätzlich nettes ding.
Vironnimo
ich fands von anfang an klasse und die maus schwebte zwischen 9 und 10... aber für instrumental passiert mir da zu wenig, es hat eher mehr jamsession-charakter und wirkt nicht wie ein durchdachtes stück. der rythmus geht einem schnell auf die nerven. trotzdem noch 8 punkte für ein paar geile ideen und tollen sound.
stoman
Das Arrangement gefällt mir sehr gut. Nette Klangwahl. Diese altertümlichen Lead-Synthesizer-Klänge mag ich. Die Komposition könnte aber insgesamt etwas mehr Profil vertragen. Sieben und ein paar gequetsche Punkte von mir. Für 8 (das wäre schon die Abteilung "sehr gut" ) reicht es mir nicht ganz.
Oben