popnapp

Keep The Love Alive

  • Autor popnapp
  • songvote_creation_date
Mein Thema heute: Nik Kershaw und Lightshop rule!

Und das kam so. Erst hörte ich das neue Album vom Nik: "Oxymoron", eine richtig gute Scheibe aus 2020. Und dann habe ich natürlich im Nik-Kershaw-Fan-Modus auch die alten Platten nochmal revue passieren lassen.

Dabei fiel mir auf, dass ich das "Wouldn't it be good" immer schon toll fand. Aber es klingt auch ein bisschen gemächlich. Wie cool wäre es doch, wenn eine englische New-Wave-Band wie XTC daraus eine schnelle, energiereiche Coverversion gemacht hätten. Probegesang mit Musik im Kopf ergaben für mich jedenfalls einen wunderbaren Upbeat-Song. Ich beschloss, selber mal ein Cover zu machen (habe ich zuletzt, glaube ich, 1987 mit einem Mike Batt Song versucht, wird also wieder mal Zeit).

Nur um dann zu überlegen, dass man mit einer Cover-Version ja nicht ins Songvoting darf. Also habe ich doch wieder einiges geändert, im Vers, neuer Text und so. Aber im Grunde ist es wie ein Cover von "Wouldn't it be good" mit höherem Tempo.

Und weil zu einem guten Nik-Kershaw-Song nunmal oft auch schöne Bläsersätze gehören, habe ich mich an Lightshop gewandt. Der kann alles ausser stricken: VoRMXContests organisieren, VoxRMXContests gewinnen. Und Bläser setzen kann er genau so gut wie Nik Kershaw. Er hat aber den Vorzug, dass er auf meine PMs reagiert.

Lightshop setzte aber nicht nur die Bläser sondern räumte auch das Arrangement auf, straffte die Songstruktur, spielte alle Instrumente neu, fügte ein wunderbares Zitat ein (Sister Act - "I will follow him"), verarbeitete Anleihen an Edgar Wallace Filmmusik und die Beach Boys, veredelte den Sound, mixte und masterte! Unglaublich! Vielen Dank für diese tolle Coop!

Und vielen Dank an Nik Kershaw for all the great music!

Und und vielen Dank an alle fürs Voten!

Keep The Love Alive

it can't be good when we don't talk now
it must be bad that we are out of touch
but maybe that's okay because it means
we're in love
and I will love you forever

any struggle's gonna make us stronger
any tears we are about to cry
any down will make the up last longer
we keep the love alive

any words I say against your feelings
show the feelings that we can't deny
first the damage followed by the healing
we keep the love alive

it doesn't seem to work for good now
again we are argueing too much
but wouldn't it be good if that would mean
we're in love
and I will love you forever

any words I say against your feelings
show the feelings that we can't deny
first the damage followed by the healing
we keep the love alive


the higher the obstacles
the more we care
the deeper the holes we fall into
the closer we're there
the darker the evening the brighter the light
of the morning sun that we share

any words I say against your feelings
show the feelings that we can't deny
first the damage followed by the healing
we keep the love alive


it can't be good when we don't talk
it's not so bad since we still care
you got it good, love is for good, oh yeah

keep the love alive
  • Danke
Reaktionen: 1 Person
Autor
popnapp
Song-Veröffentlichung
Artist
popnapp & Lightshop
Kategorie
Pop
Aufrufe
1.076
Bewertung
8,81 Stern(e)

Dieser Song ist in den Chartshows:

Song-Rezensionen

Freddy All
das ist deine 131 Nummer hier! Respekt. Deine Leichtigkeit in fast allen Songs macht gute Laune. Gesang finde ich nicht ganz überzeugend. Lächelst du beim Singen oder doch nicht?
  • Danke
Reaktionen: Lightshop und popnapp
mjmueller
Gefällt mir und habe ich schon erwähnt, dass mir Deine Drums mittlerweile auch gefallen :)
  • Danke
Reaktionen: Lightshop und popnapp
Snoopy1980
Schöner song :)
  • Danke
Reaktionen: Lightshop und popnapp
Mike2009
Ein schönes Teil Musik, kommt rundherum locker-professionell daher.
Und für mich wieder mal "radiotauglich".
Arrangementmäßig und instrumententechnisch wie gewohnt "Hohe Schule".
Textidee sowieso - wie immer - eine Klasse für sich.
  • Danke
Reaktionen: Lightshop und popnapp
Donbastiano
Echt wieder ein super Arrangement. Ich würd so gerne 10 Punkte geben. Aber ich find die Stimme ist der kleine Schwachpunkt. Sie wackelt zu oft. Somit eine starke 9, knapp an der 10.
  • Danke
Reaktionen: Lightshop und popnapp
hopoh
Schon mal gutes Intro , klingt fasst wie ein Intro für eine reggeaprodktion auf Jameica , aber dann kommt kein reggea sondern Klassischer popnapp-pop , und der ist wie ( fast ) immer sehr gut gemacht.:) Klasse !
  • Danke
Reaktionen: popnapp und Lightshop
harzcore
naja, die Melodie des Originals wurde schon stark verändert, keine Plan ob man drauf kommt wenn du es nichts gesagt hättest, ist ja aber auch zweitrangig...stimme wie gehabt mit wiedererkennungswert, komm ich klar mit, der ska beat fetzt, diese immer wieder auftauchenden experimentellen Parts mit schrägen Melodien (meist sowas wie die Bridge um nochmal den Chorus einzuleiten) in deinen songs sind auch schon ,hm ja, gewagt, aber die meisten werden wohl gerade sowas feiern...finds cool :)
  • Danke
Reaktionen: Lightshop und popnapp
Audiotic
Harmonisch gewohnt komplex.
Die Struktur motiviert, die kurze Spielzeit wird dem schnellen Fortschritt gerecht.
Der Mix gefällt mir unter KHs gut! Schön füllend von oben bis unten mit spannendem panning.
Mir isses insgesamt n Ticken zu... hektisch... marischiert schon recht zügig durch.
Trotzdem wie immer Qualität aus popnappschen Hause...
  • Danke
Reaktionen: Lightshop und popnapp
Teestunde
Feine Sache das. Und weil ich jetzt Englisch lerne, verstehe ich sogar die ein oder andere Zeile. ;)
Nur das Ende kommt mir ein bisschen zu plötzlich. Als hätte jemand den Stecker rausgezogen. :)
  • Danke
Reaktionen: popnapp und Lightshop
Tape-Loops
Also das Intro ist ne Bombe. Gefällt mir richtig gut. Ich bin ja noch nicht sooo lange hier. Daher war ich erstmal überrascht, weil ich so einen Sound gar nicht mit dir verbinde. Die Gesangsparts sind so joaa. Da geht mehr. Aber im Großen und Ganzen mal ne richtig "flotte" Nummer mit sehr tollem Instrumental. Hat mir wesentlich besser gefallen als deine letzten beiden Songs.
  • Danke
Reaktionen: Lightshop und popnapp
holgi
sehr gut
  • Danke
Reaktionen: Lightshop und popnapp
jet2
das nick-kershawige an dem song ist nicht ganz so mein ding.
das poppnappige daran gefällt mir dafür aber umso besser!
die bläsersätze sind nice!
  • Danke
Reaktionen: Lightshop und popnapp
Nivek
Mich erinnerte der Song an The Style Council. Wenn du das nicht geschrieben hättest, hätte das warscheinlich
keiner mit deiner Inspirationsquelle in Verbindung gebracht. Wieder ein positiver Song !
  • Danke
Reaktionen: Lightshop und popnapp
stonyroad
Dachte wegen dem Tite jetzt kommt Queennapp mit "Keep Yourself Alive" oder
der Beachnapp mit "Wouldn't it be nice", doch wars keines von beiden, aber zumindest ist ein dabei.

"the darker the evening the brighter the light
of the morning sun that we share" kommt mir mit anderem Text ("I love him I love him and when"...kann mich kaum drann erinnern) bekannt vor.

Öfters anhören, bei der ersten Runde verpasst man(ich) viel.

Hat mir gefallen.
  • Danke
Reaktionen: popnapp und Lightshop
speedtom
Das ist eher Dexy's Midnight Runners oder Madness als XTc, meiner bescheidener Meinung nach!

Aber interessant, dass du knallhart das Cover zugibst (und sogar noch textlich mehrfach zitierst)...wäre mir sonst nicht so aufgefallen.
Das Sister-Act-Zitat ist ziemlich clever gesetzt. Der Refrain hat echt Ohrwurmqualitäten, und mit flottem Tempo kriegt man mich sowieso...
  • Danke
Reaktionen: popnapp und Lightshop
PalmaSola
Ich musste direkt an die 80iger denken und ich weiss nicht warum an ALF, vielleicht liegt es am Slapbass :D
Fröhlich und ne Menge 80iger Vibe. Cooles Ding
  • Danke
Reaktionen: Lightshop und popnapp
Oben