CharlyBeck

Juval Porat - Theology (Charly Beck Remix)

  • Autor CharlyBeck
  • songvote_creation_date
Hallo,

das ist mein erster Beitrag im Song Contest. Zum Einen weil ich sonst eher nicht so massen-tauglichen Sound mache und zum Zweiten, weil ich denke, dieser hier ist recht gut gelungen.

Ich möchte euch also meinen Remix zu Juvals Pop-Song 'Theology' vorstellen,
der irgendwo in einer Ecke zwischen Synth Pop und Kontor-House angesiedelt ist.

Wie kams dazu dass ein verkappter Herzens-Grufti und ein Kantor zusammen ein Musik-projekt starten? Ja, gute Frage... Ein Bekannter eines Bekannten und so: Ich glaube wir haben auf einen Facebook-Beitrag eines gemeinsamen Bekannten geantwortet und dann hat er mich irgendwann angefragt, ob ich einen Remix für ihn machen möchte. Mir hat der Song auf Anhieb gefallen und...

et voila hier isser.

Bitte nicht vom Crashigen Anfang abschrecken lassen, das war tatsächlich ein Paztzer das White noise.
irgendwie hats keiner angemosert und im Abgabestress ist es mir auch nicht aufgefallen.
Naja, jetzt isses halt so, der Anfang mit dem Kopf durch die Wand.. :D

Viel Spass beim Anhören und viel Erfolg für die (einzig) richtige Entscheidung fürs Voting ;-)

Grüße,
Charly
Autor
CharlyBeck
Song-Veröffentlichung
Artist
Juval Porat, Charly Beck
Kategorie
Techno, Dance, Trance
Aufrufe
627
Bewertung
6,57 Stern(e)

Song-Rezensionen

Ash
Joa, schwer eine Meinung dazu abzugeben. Es scheint ein verdammter Fluch über allen Elektroproduktion hier auf Recording.de zu liegen. Kleine Intime Gitarren Nr. mit schlechtem Gesang bekommen hier teilweise massig Sympathiepunkte. Und diese Nr. hier hat nur 6 Stimmen und 6,33 Sterne? .... Naja ... ich finds defintiv besser als das.
  • Danke
Reaktionen: CharlyBeck
Fluffi
spacey -erinnert an die soundgarden lief zu dieser zeit überall in jeder disco so diese oder ahnliche mucke oehm nie so ganz mein glaub aber für dieses trance disco genre house kein klingts eht super
  • Danke
Reaktionen: CharlyBeck
Dyne
Jo Intro nich so mein Ding....Im Verlauf gerne gehört ,gute fröhliche Stimmung kommt da rüber..
  • Danke
Reaktionen: CharlyBeck
Ethersis
Kann man so auch beim ESC einreichen, ;)
  • Danke
Reaktionen: CharlyBeck
biofader
klarer Gesang , wirkt aber auf mich ambivalent durch den Pop - Touch, der in Trance oder Techno nichts zu suchen hat.
  • Danke
Reaktionen: CharlyBeck
G
  • Gelöschtes Mitglied
  • 8,00 Stern(e)
Gesamtsound, Mix bzw. Master finde ich gelungen. Kick finde ich auch zu laut.
Evtl. andere Sounds für HH, Percussion etc. würden dem Song besser zu Gesicht stehen.
Insgesamt noch etwas Feintuning nötig. 8/10
  • Danke
Reaktionen: CharlyBeck
Locis
Den Anfang finde ich sogar noch sehr gut. Dann gibt es ein paar Abzüge. Kick finde ich zu Laut und Hats zu harsch. Im Ganzen ist es aber ein gelungenens Stück.
  • Danke
Reaktionen: CharlyBeck
Oben