C

ich gewinn'

  • Autor chrishu
  • songvote_creation_date
man geht den weg, den man eingeschlagen hat. nur nie den mut verlieren.
Autor
chrishu
Song-Veröffentlichung
Artist
chrishu
Kategorie
Pop
Aufrufe
347
Bewertung
8,00 Stern(e)

Dieser Song ist in den Chartshows:

Song-Rezensionen

O
Toller Song, auch wenn die Akkord-Abfolge tatsächlich etwas geliehen klingen. Die Melody ist sehr schön und gefühlvoll. Spricht mich sehr an. Deine Gesang ist hammermäßig – absolutes Kompliment von mir. Das genöle von den anderen hier verstehe ich nicht ganz. Als ob jeder ein 100000 Euro-Studio in seinem Keller hätte. Jeder der hier schlaue Sprüche klopft, könnte ja mal ein passendes Play-back anbieten und Du singst Deinen Track dazu :) Ich freu mich schon auf weitere Stücke von Dir. Mach bitte unbedingt weiter! Gruß Olli
C
Gut gemacht. Mich stoert die schnarrende Snare irgendwie total, mein Ohr erwartet eine trockene, das ist allerdings Geschmacksache denke ich.
stoman
Schöne Melodie! Der Mix ist aber m.E. noch nicht ganz ausgereift. Hier und da fehlt mir etwas die Transparenz. Der Gesang ist gut, allerdings nervt mich die falsche Grammatik. Vielleicht hört es sich auch nur so an - ich höre jedenfalls immer "ich würde alles darum geben zu gewinn". Da fehlt die letzte Silbe. Ingesamt ist mir persönlich das Ganze rhythmisch zu modern und damit nicht so recht meine Baustelle. Aber die Melodie gefällt mir. :) Schöne Grüße, Steffen
VBA
Hi, Persönliches Hörerlebnis: 7 Points Arrangement und Handwerk: 10 Points Grüße VBA
I
kasimiruslav
... schöner Sound.... gut gesungen ... die Harmonien sind allerdings - mit Verlaub - stark an die Hotel California-Strophen "angelehnt" :D Gruss, Karsten aka Kasimiruslav
H
lied koennte hitverdaechtig sein wenn meiner meinung nach die snare anders klingen wuerde und deine stimme nicht so eine schlechte quali haette.
R
  • RishiRichGermany
  • 6,00 Stern(e)
Telaviv
Hi! Also im Vergleich zu deinem anderen Song (den ich gerade eben auch bewertet habe) ist hier die Gesangsmelodie DEUTLICH BESSER! Insgesamt gefällt mir der Song sehr gut. Leider noch kleine Schwächen im Mix. Der Bassbereich ist eine fehlanzeige und dadurch fehlt es dem Song dann einfach an Körper und wärme. In den Höhen finde ichs etwas zu viel. Und auch hier gefällt mir das Schlagzeug nicht, ist aber auch schon deutlich besser als in dem anderen Song. Und ich möchte an dieser Stelle auch mal erwähnen, dass du für diese beiden Sachen einen Punkt abzug bekommen hast (mehr für den Mix, für die Drums weniger). Ohne diese "Mängel" wäre mir der Song auch 10 Punkte wert.
Z
Boah, würde das Playback denn passen und aus rein technischer und klanglicher Ebene alles stimmen, wäre 10 Punkte wohl untertrieben, das ist eine klasse Gesangsmelodie und eine superschöne Stimme, die Du da präsentierst und man kann es kaum glauben, dass der Song erwachsene 3 Minuten 20 hat, ich dachte, warum bricht der nach 1,5 Minuten ab? So kurzweilig wirkt das. Das Playback hält mit dieser Qualität nicht mit, es klingt ziemlich verzerrt, die Claps/ Snare klingt furchtbar und irgendwie gibt es Knackser und Schwankungen, die wie ein eierndes Cassettendeck klingen, das ist schade. Mit 2 zugedrückten Augen kann ich aufgrund der wirklich auffällig guten Gesangleistung gerade noch eine 9 vertreten, aber Du solltest wirklich noch an der Aufnahmetechnik und vor allem den Playbacks und am Mixen arbeiten oder Dir jemand suchen, der das 100% macht, dann könnte ich mir vorstellen, dass Du es ganz weit bringen kannst.
geebee
Hallo chrishu, mein erster Höreindruck: sehr guter Mix! Tolle Stimme! Guter Text! Jetzt ist der Song zuende...Schade! Ich hab so'n bischen auf den Punkt gewartet, wo ein ganzes Orchester mit Chor einsetzt ;) Aber alles in allem: Hut ab! Ach ja: bei 0:33 hat sich ein Knackser eingeschlichen! Gruß, mach weiter so! Guido
Oben