speedtom

I Dont know bout you

  • Autor speedtom
  • songvote_creation_date
Manche mögen das albern finden, aber ich mag sowas: ich werde (voraussichtlich, wenn nichts dazwischen kommt) in 2016 den ersten und letzten Song beim Songvoting einreichen! Und damit nicht genug: es ist derselbe Song! Also fast. Im Januar 2016 war es "Don't know 'bout you(Latin Jazz)" Nun ist also die Rock'n'Roll-Version hier, und das dauerte erstmal. Zuerst musste ich auf das Solo von unserem Gitarristen Andy warten. Aber hat sich gelohnt! Danach erstmal ein wenig setzen lassen. Irgendwann gefielen mir die MIDI-Drums nicht, und ich fragte malt30, ob er nicht trommeln wollte. Er wollte! Dann konnte ich schliesslich noch SirTruesound für den Master gewinnen, und schliesslich, Mensch wie die Zeit fliegt wenn man Spass hat, ist ein Jahr vorbei und hier sitze ich, um den Song, jetzt in der Originalversion, hochzuladen. Die Herren, hat mich gefreut, Danke an malt30 und SirTruesound, ich freue mich auf das nächste Mal! Credits: Andi Dudek: Leadgit malt30: Drums Master: SirTruesound speedtom: vocs, git, bass
Autor
speedtom
Song-Veröffentlichung
Artist
speedtom
Kategorie
Rock, Metal, Punk
Aufrufe
1.034
Bewertung
8,27 Stern(e)

Dieser Song ist in den Chartshows:

Song-Rezensionen

hopoh
Sicher einer deiner besten Stücke die ich hier höre durfte...wobei ich hab schon einige gute von dir gehört :)...aber leider erst in der Chartshow gehört. Hatte die letzten Wochen nicht so die Zeit, hamma Dynamik , extrem schnell und hamma Drums hört man da ..wow..hat mir wirklich gut gefallen diese Mischung aus britischRock-Punk-Wave und etwas garage :D
  • Danke
Reaktionen: speedtom
docmidnite
Hossa! Das geht aber geil ab! Gitarren sehr geil, und die drums: WOW! Leider fällt der Refrain-das herzstück- ab, das kann auch das sehr geile Gitarrensolo nicht mehr auffangen... mir fehlt die HOOK! :-(
  • Danke
Reaktionen: malt30 und speedtom
AlexKohnert
Hey speedtom geiles Teil :) Überzeugt in erster Linie vor allem musikalisch. Vom Sound zischelt es hier und da und der mix wirkt etwas gescooped....... Aber alles noch voll im Grünen Bereich :) Nur bei solch talentierten Leuten darf man auch mal das ein oder andere Luxusproblem darlegen :D
  • Danke
Reaktionen: malt30 und speedtom
mfx
Joa, ist handgemacht :) ...und geht auch gut nach vorn. Aber musikalisch rauscht es eher an mir vorbei. Da hatte ich mit anderen Nummern von dir schon deutlich mehr Spaß. Gesang könnte frontaler sein.
  • Danke
Reaktionen: malt30 und speedtom
TheButcher
wow - du baust tolle Dynamiken. Respekt
  • Danke
Reaktionen: malt30 und speedtom
Marry50a
Hi, geile Mucke. Du weißt ich(wir) mag (mögen) so etwas. Da stören auch die wirklich kleinen "Unsauberkeiten" zumindest mich nicht!!! Klasse!!
  • Danke
Reaktionen: malt30 und speedtom
Beyolie
Ich finde die Strophe mit den Gitten extremst gut, den Refrain dann nur noch gut ;-) Ab 2:06 zeigen aber alle mal so richtig, was sie drauf haben ... mein lieber Herr Gesangsverein. Allen Instrumentalisten mein Kompliment. Respekt: für das, was alles so los ist im Refreng, ist das wirklich gut gemixt/mastert. Das steht außer Frage.
  • Danke
Reaktionen: malt30 und speedtom
PalmaSola
Gute Rocknummer!MIr persönlich zischen die Becken zu extrem.Gesang ist ab und an mal etwas weg vom weg.In den Strophen auch etwas neben dem Thema,vieleicht auch so gewollt.
  • Danke
Reaktionen: malt30 und speedtom
stonyroad
Der Song geht los von 0 auf 100 in 2s. Wird dann aber etwas abgebremst. Aber erfängt sich wieder. KInks, Talking Heads. Was für ein Kompliment (man, bin ich heute gut drauf)
  • Danke
Reaktionen: malt30 und speedtom
jet2
das hat schmackes... toller song.
  • Danke
Reaktionen: malt30 und speedtom
Kosaken-Kaffee
Nicht schlecht, Herr Specht. Sehr abwechslungsreich und gut umgesetzt. Gefällt!
  • Danke
Reaktionen: malt30 und speedtom
Oben