Audiotic

how does it feel

  • Autor Audiotic
  • songvote_creation_date
Hallo Zusammen,

mal wieder ein entspannter, musikalisch recht simpler Beitrag den ich mir gestern Abend /Nacht aus den Ärmeln geschüttelt habe.

Ich hoffe es gefällt.

Gruß

edit 21.03:
@Andi123 Die Bläser sind nicht selbst eingespielt, sowas kann ich leider nicht! ;) Es sind zum Teil editierte Sample-Phrasen, zum Teil eingespieltes Midi-Instrument
Autor
Audiotic
Song-Veröffentlichung
Artist
Audiotic
Kategorie
Electronic, Experimental
Aufrufe
537
Bewertung
9,36 Stern(e)

Dieser Song ist in den Chartshows:

Song-Rezensionen

popnapp
Coole Sounds wiedermal. Das "How does it feel" von der Sängerin kommt mir eindeutig zu oft. Da wäre ein richtiger Text und mehr Melodie eine Wohltat gewesen. Toll dafür die anderen Sprechsamples. Ist das Bob Ross? Klingt jedenfalls gut und richtig.
  • Danke
Reaktionen: Audiotic
emhead
Toll arrangiert. Vor allem die Percussions, Drums,... Zum aufmerksam Zuhören UND Chillen geeignet.
Meiner Meinung nach sehr gut abgemischt.
  • Danke
Reaktionen: Audiotic
cartoffle
In Sachen elektronischer Musik ist das schon der Hammer. Sehr schöner angenehmer Sound. Immer wieder ein Freude...
  • Danke
Reaktionen: Audiotic
jet2
hammer sound!
ein tolles chilliges stück!
kommt sehr transparent rüber!
-----------------------------------
  • Danke
Reaktionen: Audiotic
KascheK
Soundauswahl, Mix und Musik vom feinsten, da bin ich ja durchaus etwas neidisch. Was mir nicht so gut gefällt und meiner Meinung nach die Atmpsphäre - oder den VIBE, wie man heutzutage wohl sagt - etwas kaputtmacht, ist die Männerstimme. Zum einen keine sonderlich schöne Stimme, zum anderen bin ich auch kein Freund allzu eindeutigen oder quasi dokumentarischen Texten in an sich schöner Musik, lenkt die Gedanken zwangsweise in bestimmte Bahnen, die man vorher vielleicht gar nicht mit der Musik assoziiert hat.
  • Danke
Reaktionen: Audiotic
hopoh
Soundtechnisch grosses Kino, was da aus meinen KH kommt , inhaltlich find ichs klasse, das du die jazzigen An-Teile in Groove, melodies und Struktur einbaust und auch durchziehst und bei der Abzweigung nicht Richtung Electronic abgebogen bist :) Die genialen Mix-Räume und die Brass- und keySounds haben fast etwas von "Papa was a rollin Stone" von The Temptations ( hoer mal rein wenn du es nicht kennst ) Richtig gut gemacht dein Song !
  • Danke
Reaktionen: Audiotic
asli
Habe ich gern gehört. Tolle Atmosphäre, sehr geschmackvoll arrangiert.
.......................................................
  • Danke
Reaktionen: Audiotic
Andi123
Schön atmosphärisch abwechslungsreich und entspannend! Sehr guter Track! Auch wenn man hier keine Antwort schreiben kann würde mich interessieren, ob du die Trompeten selber eingespielt hast oder die von einem Sample Pack waren! Klingt sehr nach Miles Davis!
  • Danke
Reaktionen: Audiotic
Andi Steffen
Ich würde ja mal gerne wissen, wie es sich anfühlt, ein solch chillig geiles Stück in einer Nacht aus den Ärmeln schütteln zu können. Da passt ja alles meiner Meinung nach... :cool: Großen Respekt!! - Sehr gerne gechillt -
  • Danke
Reaktionen: Audiotic
genesysx
Sehr schön entspannt. Manchmal wird der Bass leiser, ich glaube aber das soll so im Sinne des menschlichen Spielens? Was den Song toll macht ist auch das Zusammenspiel der Elemente, das klassische "Frage - Antwort"-Spiel zwischen den Instrumenten hört man raus "How does it feel" sagt die Vocal und ein anderes Instrument antwortet. Sehr cool.
  • Danke
Reaktionen: Audiotic
Turquoise
Hast Du schon mal drüber nachgedacht, Filmmusik zu machen? Ich stelle mir dazu irgendeine surreale Autofahrt durch eine Wüste oder das Monument Valley vor...
  • Danke
Reaktionen: Audiotic
Oben