Fechi

Hip Hop Pur

Hallo liebe Hörer und Musiker.

Ich habe wieder ein neues Lied fertig, welches ziemlich aggromäßig rüber kommt.
Der Beat ist wieder von meinem hoch geschätzten Kollegen und Freund DJ Freakybee!
In diesem Lied habe ich mal meine Aggressionen raus gelassen.

Würde mich freuen wenn ihr reinhört!
Noch besser wäre eine Bewertung.

LG Fechi


Hallo, an alle die dieses Lied gehört heben. Es war ein Versuch von mir alles was stört heraus zu rappen.
Leider ist es mir nicht gelungen!!

Ich denke jeder Musiker macht ab und zu ein Lied, das nicht gut ist.

Bitte verzeiht mir diesen Fehltritt, ich habe die Kritik angenommen und werde so einen Song, ohne positive Message nicht mehr schreiben oder rappen.

Danke fürs wachrütteln.
Autor
Fechi
Song-Veröffentlichung
Artist
Fechi
Kategorie
HipHop
Aufrufe
97
Bewertung
This rating will show up in 16 day(s).

Song-Rezensionen

DHG
Ich hab eine Weile überlegt, ob ich diesmal überhaupt eine Wertung abgebe, weil mir die Nummer kurz gesagt überhaupt gar nicht zusagt. Letztlich hab ich mich nun doch für eine Wertung entschieden, da ich der Meinung bin das auch eine schlechte Wertung hilfreich sein kann.

Irgendwie passt da für meine Begriffe nix. Der Sound ist insgesamt nicht gut. Das betrifft sowohl die Stimme (Aufnahme), als auch den Mix des Beats. Ist da noch ein Effekt oder irgendwas anderes auf der Stimme? Klingt ziemlich matschig.
Der Beat ansich ist auch total langweilig und eintönig und auch der Text kann mich hier nicht wirklich überzeugen. Ich bin dann eher für differenzierte Kritik zu einem Thema statt sich nur über alles und jeden auszukotzen. Das bietet keine Perspektive, sondern zählt nur auf was man alles scheisse findet.
Naja und dann ist da noch der Rap. Diesmal soll es wohl aggressiv und wütend klingen(?), es wirkt auf mich aber in keinster Weise überzeugend. Da stehen dir die gute Laune Tracks wesentlich besser. Das hier klingt aufgesetzt und unglaubwürdig (auch wenn ich durchaus der Meinung bin das du für das stehst was du geschrieben hast, aber es klingt eben nicht so).

Auch wenn die Kritik leider sehr negativ ausfiel hoffe ich dennoch das sie konstruktiv war und du etwas daraus entnehmen kannst.

Grüße

DHG
  • Danke
Reaktionen: Fechi
L
Bin nicht gerade der Hip Hop Experte, deshalb kann ich eigentlich nur zum Sound etwas sagen. Was ich da höre klingt für mich sehr dumpf und dunkel. Vielleicht muss Hip Hop pur ja so klingen. Dann will ich nichts gesagt haben.
  • Danke
Reaktionen: Fechi
public_hh
  • public_hh
  • This rating will show up in 16 day(s).
Find ich vom Ding her nicht schlecht! Bin jetzt aber auch kein Aggro Hip Hop Experte.

An den Gesamtmix muss natürlich noch gearbeitet werdet, klingt noch recht dünn und noch sehr nach MIDI… könnte für mein Geschmack moderner sein. So ist es noch sehr alte Schule, fast wie an den Anfängen von Hip Hop. Ist aber auch vielleicht gewollt.
Eigtl mag ich Hip Hop und höre es auch gerne.
Konzerte aber z.B. find ich schwer, diese oldschoolige Variante kann ich nach 2,3 Tracks nicht mehr hören und wird mir zu langweilig, weil es eher dahin plätschert.

Hör dir doch sonst auch mal Pöbel MC an.

Sowas wie nen Refrain wäre ggf. auch nicht schlecht, um bissel Abwechslung reinzubekommen… kann aber auch sein, dass das sehr subjektiv ist. Der Rhyme an sich hat immer den gleichen „Tonfall“, sprich mit ein paar anderen Betonungen Abwechslung und Dynamik reinbekommen. Wie erwähnt, auf Dauer plätschert es einfach vor sich hin.
  • Danke
Reaktionen: Fechi
Andi Steffen
  • Andi Steffen
  • This rating will show up in 16 day(s).
Hm... jetzt weiß ich auch, weshalb "Hip Hop Pur" nie meins war....
Da das instrumentelle Drumherum hier sehr, sehr übersichtlich und wenig herausragend ist, habe ich mal umso intensiver auf den Text achten können und schnell gemerkt, dass ich einen gut gelaunten und stolzen Fechi besser finde.
Dieses stumpfe Dampfablassen ist einfach nicht meins.

Immerhin kann man in Deiner Wut fast alles verstehen; manchmal kommt es mir jedoch so vor, als ob der Text sich auf dem Papier besser gelesen hatte, als es später sich im Song tatsächlich darstellen ließ.
  • Danke
Reaktionen: Fechi
Oben