mazze

Gladiator Trailer recomposed

  • Autor mazze
  • songvote_creation_date
So, bin gerade dabei mich an ein paar Trailern für ein Showreel zu vergehen, da ich alter Römerfan bin, ist natürlich der erste Track "Gladiator". Nachdem es keiner für feedbackwürdig erachtet hat, nun gleich ins Voting: Leider kann ich aus rechtlichen Gründen nicht den Trailer mit meiner Musik posten, da hatte in Hollywood keiner Erbarmen, bleibts also bei der reinen Musik, Mazze gegen Hansi grins. Originaltrailer Könnt doch einfach den Trailer starten, Volume auf 0 und fast gleichzeitig meines einstarten, als workaround... lol Habe ziemlich auf Hitpoints und Schnitt komponiert, aber man siehts ja nicht. :D
Autor
mazze
Song-Veröffentlichung
Artist
mazze
Kategorie
Soundtracks
Aufrufe
404
Bewertung
2,00 Stern(e)

Song-Rezensionen

antares
Hi, es ist für mich schwer zu einem bereits gesehenen Film einen anderen Score zu beurteilen. Automatisch fliesst in die Beurteilung das Image des Film mit ein und somit meine ich: - gute Arbeit, es steckt Mühe dahinter - Tempo / Dramaturgie ist eigenständig und passt - klingt ordentlich Bei 01:20 Länge ist der hörbare Aufwand relativ überschaubar und darum reicht der Score für mich dennoch nicht aus um wirklich gut zu sein. Alles muss sitzen, jeder Ton, jedes Geräusch und beabsichtigt verwendete Harmonien. Mit den heutigen technischen Mittel (Lybraries) ist ein schnelles Vorwärts kommen deutlich vereinfacht worden. Das meine 5cents @ntares
Fabe24
Klingt wie ein VSL-Demo, BEVOR die das Hall-Modul einschalten. Dementsprechend gut ist das. Nur irgendwas fehlt noch. Was war es noch gleich? :roll:
D
Bist du auch so klassischer Komponist? Es klingt nämlich ein bisschen nach direkt aus dem Sequenzer. Also du solltest das ganze noch ein bisschen mit dem echten Trailer vergleichen. Is schon vieles "stibizt". Dann soltest du noch ein bisschen an der Räumlichkeit und dem Klang arbeiten. Potenzial hast du ja genug
geebee
Mir fehlen räumliche Informationen. Das ganze müsste viel "größer" klingen! Für eine Bewertung ist es mir zu kurz - wie ein Ausschnitt aus einem fertigen Theme. Gruß, Guido
SOUNDmig
Cool. Welches Programm?
tagwohl2
jep, also du kommst vielleicht 50% an hollywood trailer ran mit dem was ich da höre. es fehlt die tiefe, die dynamik (in der komposition und im mix) und die samplequalität.
Z
Keine leichte Aufgabe, aber doch ganz gut gelöst. Aber sorry, aber das fällt mir für´s Songvoting zu sehr aus der Reihe deshalb Enthaltung. Die Musik passt zum Trailer, aber man merkt doch einen deutlichen Qualitätsunterschied und eine gewisse Anlehnung an Standard- Filmthemen, wobei die Dramaturgie den Hollywood Filmthemen mit der monströsen Soundkulisse hinterherkinkt ob nun Gladiator oder Fluch der Karibik oder sonstwas, es würde inhaltlich musikalisch schon irgendwie funktionieren, aber da fehlt noch ein Quäntchen an Technik und Sounds und "Bombast". Insgesamt nicht übel, aber ohne Bilder wirkt es halt doch irgendwie sehr "klein", weiß nicht wie ich das ganau ausdrücken soll.
Oben