Funk'in

so - nach Überarbeitung mal wieder die Jazz to Funk Kiste. Der Witz am dem Song ist, das er um ein Bass Sample herum gearbeitet wurde.. ;-) Der "Weckl" an den Drums ist Henning Wallefeld ;-) Die Bass & Gitarren Freaks mögen es mir verzeihen. Der Rest ist Synth... Fast alles ohne Quantisierung eingespielt. Drummer spielt zum Sequencer. Ich finds ganz groovy - bin gespannt. Danke !
Autor
Song-Veröffentlichung
Artist
H.A.W.K. Project
Kategorie
RnB, Funk, Soul, Reggae
Aufrufe
651
Bewertung
8,44 Stern(e)

Song-Rezensionen

E
kann mich meinen vorgängern nur anschließen...saubere arbeit!
Wolkenfreund
Sehr relaxed. 4:20 haut rein!
mikesilence
Danke!!! Sehr geil... :)
Buanna
Absolut geil!! Gibt es nix dran auszusetzen! Wurde alles gesagt. Ten Points from Austria mfg Karl
paulvitti
Ja, das groovt! Echt geil!
G
  • Gelöschtes Mitglied
  • 0,00 Stern(e)
Nach Diskussion mit Nutzern hier und eigenem Nachdenken habe ich mich dazu entschlossen, meine Bewertungen hier zu neutralisieren. Sorry, falls jemand seine (hier meist fabelhaften Leistungen) herabgewürdigt fand durch das, was ich schrieb.
melody
Hey, ich frage mich, wieso mir dieses Stück bisher entgangen ist :? :? :? Meine Vorredner haben eigentlich schon alles gesagt. Bin total begeistert! :) Bitte mehr davon! Gruß, melody
MarkB
Gefällt mir ziemlich gut. Drums und Git. sind besonders klasse. Die Brasssection könnte ein wenig mehr in die höheren Regionen aufsteigen. Bassloop hört sich an wie aus "Slap it", ne Bassschule von Oppenhein. Cooler song!
mmkk
Ne 9 aber mit ***Sternchen!!! :D Absolut geiler Song. Aber, es fehlt der Gesang der die Nummer zum aboluten Hit macht. Nur zwei, drei kurze Sätze die öfter mal wiederholt werden. Ne relativ hohe coole Stimme (Stevie Wonder, Jackson, Prince like, oder Timberlake mäßig, oder meine) That makes me wanna dance!!!!! :D
dUk
Der Song animiert zum "nicht-stillsitzen". Es gibt hier wirklich wenig, was mir nicht gefällt. z.B. Die unten schon angesprochenen Bläser, die meiner Meinung nach zu laut sind und darüber hinaus von ihrem "plastikartigen" Sound, nicht ins Klangbild passen. Andere (am besten) echte Bläser in das Stück reinhaun, und der Song bekommt von mir eine 10! dUk
P
Da mir das den Rythmus ins Blut schießt , gibts schon mal ne 10...dafür das es ein wenig zu dumpf ist nur ne neun.....ich denke dat Teil hätte nur in der Summe ein bischen anheben gemusst (Höhenanteilmäßig). Sonst ne zehn ;). MfG Chris
F
Geile Sache.Fett echt cool.Die Bläser sind mir ein wenig zu dumpf.Echte Bläser und das Teil ist echt geil.Die Gitarre finde ich auch geil.Der Bass auch.Echt einfach cool.Grüsse funkyp.Das Schlagzeug auch hehe.
Biko
groovy, groovy :)
kasimiruslav
Ja, das funkt definitiv... Mann, der Basser hats aber drauf, alle Achtung!... das ganz könnte ein paar Syncopen vetragen.... .. ist vom Konzept her eher ein Playalong als ein Song... .. aber ziemlich gut gemacht... Gruss, Kasimiruslav
Plaudy
Gefällt!! Vor allem die Drums klingen sehr sehr gut, finde ich. Was nicht soooo toll ist, aber zum Song trotzdem irgendwie passt, sind die Bläser im ersten drittel des Songs. Die vielleicht durch echte Bläser austauschen, wenn du welche kennst.... Trotzdem sehr gelungen.
Heelie
Ah die Harald Schmidt Band. Handwerklich wieder einwandfrei das groovt mächtig. Nur halt etwas langatmig. Eine lange Einleitung zur Show :)
Oben