Ollo6

Freund

  • Autor Ollo6
  • songvote_creation_date
Moin zusammen,
ein Stück zum verreissen oder liken. Je nach dem :) Ich lese hier schon lange mit und habe mich ehrlich gesagt noch nicht getraut, mich in dieses Haifischbecken zu begeben. Jetzt aber. Freund. Was sagen die Experten?

Update: Danke für das konstruktive Feedback. Ich werde in mich gehen - und an den Mix....
Autor
Ollo6
Song-Veröffentlichung
Artist
Swamp Ophelia
Kategorie
Pop
Aufrufe
756
Bewertung
6,67 Stern(e)

Dieser Song ist in den Chartshows:

Song-Rezensionen

melody
Interessante Komposition. Schöne Klangfarbe der Stimme, auch wenn es manchmal etwas schief klingt.
Der Song hat was, da würde es sich lohnen, noch etwas daran zu feilen.
stonyroad
ICh find die Komposition recht gut. An paar Stellen bekämpfen sich die Instrumente, besonders die akustische Gitarre ist da ganz schön hartnäckig, der würd ich paar Stellen gönnen, danach aber weniger in Szene setzen, denn wie einmal unser Dia im FB so schön gesagt hat: Die Sängerin (in diesem Fall) ist der Star, nicht der /die Flamencozupfer(in)
balandi
Da muss noch viel sortiert werden. Stellenweise spielt alles durcheinander und dann noch der schiefe Gesang obendrauf,
das funktioniert für meine Ohren noch nicht. Auch scheint mir das Timing nicht überall sauber zu sein
Die Idee an sich ist Ok, aber an der Umsetzung mangelt es noch.
helge1973
Viele gute Ideen dabei, vor allem was die Akkord-Führung angeht, jedoch ist die Stimme ziemlich oft daneben, ganz zu schweigen, wenn die Vokale langgezogen werden.

Da muss weit mehr Dynamik in den Gesang, mehr Leben und Ausdruck und vor allem: Tonleitern üben!
"Ah-ah-ah-ah - -ah ah aaaaaah".

Mix wurde schon angesprochen, was auch richtig ist.

Richtung aber finde ich im positiven Sinne interessant - und anders.
  • Danke
Reaktionen: Ollo6
Dreamattack23
Schließe mich hier meinen Vorrednern an. Cooles Potential mit verbesserungswürdiger Umsetzung.
  • Danke
Reaktionen: Ollo6
jet2
cooler ansatz mit spannenden ideen.
wie schon von den vorvotern erwähnt, finde ich auch, daß die stimme vom sound her nicht so ganz glücklich in den mix integriert ist.
auch finde ich sie sowohl rhythmisch, als auch harmonisch stellenweise nicht so richtig auf dem punkt.
  • Danke
Reaktionen: Ollo6
Audiotic
Is ganz lässig.
Schließe mich bzgl. der unten genannten Schwierigkeiten an. Da steckt noch ne Menge mehr Potential und zu leistende Mix-Arbeit drin.
Schade, weil cool.
7
  • Danke
Reaktionen: Ollo6
G
  • Gelöschtes Mitglied
  • 7,00 Stern(e)
Kann mich der Meinung von stoman anschließen bezüg. Stimme, Arrangement usw.
Mix ist viel zu laut (Lautheit). Ist nicht nötig. Stimme ist zu weit vorne und nicht richtig eq-mäßig bearbeitet worden. Auch das Leveling der einzelnen Instrumente paßt nicht.
Außerdem kommt zuviel aus der Mitte. Das Delay auf der Stimme finde ich auch nicht passend. Feeling ist aber insgesamt da. Nur der Mix vermittelt das nicht.

Also, noch einiges zu tun. Und bitte nicht dem Lautheits-Wahn verfallen. Für so einen Song sowieso nicht. Evtl. mal SADE als Referenz nehmen. 7/10
  • Danke
Reaktionen: Ollo6
stoman
Da steckt schon viel Potenzial drin. Ich mag das Arrangement und die Komposition. Auch die Klangfarbe der Stimme passt gut zum Genre, allerdings ist mir der Gesang noch deutlich zu brav und unsicher. Ich würde mir viel mehr Emotion und Energie wünschen. Das gilt auch für den Mix, der hier noch sehr viel mehr herausholen könnte.

Alles in allem aber trotzdem eine knappe 8 (7.5) für mich.
Oben