montybunker

forehead

  • Autor montybunker
  • songvote_creation_date
Leider nie veröffentlichter Titel meiner alten Band "Monty burns". Inspiriert von den großartigen GLUECIFER. Die guten, alten Rockzeiten :)
Autor
montybunker
Song-Veröffentlichung
Artist
montybunker
Kategorie
Rock, Metal, Punk
Aufrufe
366
Bewertung
8,11 Stern(e)

Dieser Song ist in den Chartshows:

Song-Rezensionen

Marry50a
Klasse!! Gefällt mir/uns gleich beim 1. Hörern. Schon eher unsere Mucke......... Schöne Gitarren. Mal wieder was handgemachtes!!!!
  • Danke
Reaktionen: montybunker
A
Ich hab' schon lange, lange nicht mehr so etwas gutes hier im Forum gehört. Spitzenklasse!
  • Danke
Reaktionen: montybunker
todesking
Geil. sehr geil. Old school halt, aber gut gemacht. Das Finale ist richtig klasse.
  • Danke
Reaktionen: montybunker
Soundkraft
Könnte jetzt den Text aus dem anderen Song hier reinkopieren....tu ich aber nicht. :D Hat mir ebenfalls sehr gut gefallen ohne mich aber irgendwie zu "flashen". Trotzdem stimme ich bei solcher Art Musik im allgemeinen mit dem Fuss ab, denn den Kopf will ich da gar nicht einschalten bei so Powermukke...dafür ist sie nicht gedacht...der Fuss hat wieder gewippt und daher auch hier 8 Points.
  • Danke
Reaktionen: montybunker
popnapp
Mehr Power als "a day before", aber dafür auch ein wenig mehr 0-8-15 Gitarrenriffs, nicht ganz so originell halt. Aber solider Rocker auf jeden Fall.
  • Danke
Reaktionen: montybunker
hopoh
gefällt mir gut ! Mit viel Power und Lively-Charakter , guter Sound und trotzdem noch etwas Proberaum-Flair mit dabei. Erinnert mich an...ich komm nicht drauf :) Aber auch egal , gutes Stück Rock !
  • Danke
Reaktionen: montybunker
helge1973
Ist jetzt nix Neues unter Gottes ewig scheinender Sonne, aber auch das hier hat mir Fun bereitet. Könnt ich mir gut in nem Film vorstellen. Ist auch schön entfesselt und befreit von allem - gut gemacht! :right:
  • Danke
Reaktionen: montybunker
speedtom
Wie schon bei "day before" beschrieben mag ich solche Bands wie monty burns, allerdings gerne vor allem live... ...und dass vor allem weil es live gerne Klischees hageln darf. Pyros, Starpose, am Ende "Thank you good night" und alle wissen was Sache ist. Hier wird aber das Klischee schon sehr bemüht. Musikalisch und auch textlich schon über Gebühr. Live - scheiss drauf, auf Konserve - etwas too much! ;-)
  • Danke
Reaktionen: montybunker
stonyroad
Macht auch was her, der vorige hat mit mehr getaugt weil dieser hier so ein wenig auf Hardrock-Schema F macht. MIttelteil find ich nicht so gut. Solo der Gitte - klasse Was soll das plötzliche Fade am Ende ?
  • Danke
Reaktionen: montybunker
Oben