Follow me in to the Sun

Eigentlich wollte ich nur die Demo des VST Dune ausprobieren und ich geb zu es hat mich voll weggehauen hatte lange nicht soviel Spass mit einer Vst Demo. Der wird gekauft! Und würde mich über Feedback freuen. Der Track ist nicht professionell gemastert. Doch ich hoffe das stört hier nicht weiter. Wem das gefällt & wer gerne Progessive, Minimal & Psy hört den bitte ich um Support für das Junge Label wir haben sehr Talentierte und erfahrene DJs & Artists dabei, schaut doch mal rein: http://www.delicatek-records.com Wir machen auch Deko und sind unter Facebook ebenfalls vertreten. Alle Infos sind dort zu finden. Oder einfach mal auf Goabase Ausschau halten nach einer Party von Delicatek Tribe. Ich bin unter Soundcloud unter "Panjai" zu finden. In FB findet ihr mich als "Marc Panjai" Dort seht ihr auch schon die Fotos unserer gestrigen Veranstalltung in Strassburg wo ich mit meinen Korg Electribes meinen 2ten Liveauftritt ever in einer wundervollen Umgebung eleben durfte. Interesse geweckt? Add me in in Facebook.
Autor
Song-Veröffentlichung
Artist
Panjai
Kategorie
Techno, Dance, Trance
Aufrufe
175
Bewertung
4,60 Stern(e)

Song-Rezensionen

geebee
@Mamba: Bitte lies die Kommentare anderer User so, dass du sie auch verstehst, bevor du irgendwelche unpassenden Kommentare ablässt! Der Track bietet nicht sehr viel kreativen Output. Klar geht das Genremäßig schon in die richtige Richtung, aber es nervt einfach mit der Zeit. Die Kunst, einen richtig guten Club-Track zu machen liegt nicht nur darin, den Offbeat mit ein paar Harmonien zu versehen, und einen Leadsynth einzuspielen. Die Nummer wirkt leider uninteressant auf mich, weil ich sie absolut langweilig finde. Tut mir Leid, Optimus, aber es ist wie es ist ;)
M
  • MambaProductions
  • 10,00 Stern(e)
@Wennto Ich finde es schon SEHR OK. Schon mal in Discotheken gewesen? Was sagst Du da? Dj mach die Mucke aus? Durchgehenden Off Beat Bass? Na dann höre doch mal in die Professionelle schiene rein, dort gibt es viele mit durchgehenden OffBeats.
  • Danke
Reaktionen: 1 Person
stonyroad
Klingt das nicht alles so ? Für Leute die solche Mukke mögen sollts doch passen. , da gehts doch nicht mehr so sehr um die Melodien sondern den stampfenden Rythmus damit sie tranceartig mitstampfen können.Ich seh das nicht so eng.
  • Danke
Reaktionen: 1 Person
Wennto
Ziemlich wirr zusammengeschoben klingt das, sowohl von Arrangement, als auch von der 90er Jahre Rave-Sound-Auswahl. Und das über 7 Minuten!!!! Und ich höre gern gut gemachte Club-Mucke. Tut mir leid, in meinen Ohren ist das nicht viel und ich finde es weder kreativ noch wohlklingend sondern größtenteils nur extrem nervig. Es gehört schon ein wenig mehr dazu, als einen durchgenhenden Offbeat-Bass auf durchgehend einem Ton zu spielen und wild einige SAW-Presets drüberzuballern. Sorry für die vernichtende Kritik, aber ich kann mir bei besten Willen nicht vorstellen, das das Freunde findet. Denn es ist, in meinen Ohren nicht mehr als ein, wie Du schreibst, "Soundausprobieren"
  • Danke
Reaktionen: 1 Person
R
Das finde ich jetzt aber schön etwas von dir anhören zu können. Tja - wir haben unterschiedliche Ansichten was Club-Musik betrifft. Es gibt ja auch noch House-Clubbings und was weiß der Kuckuck noch alles - du bist für mich definitiv in der Rave/Techno Ecke zu finden - und ja, haut mich jetzt nicht vom Hocker - aber in einem dementsprechenden Club würde ich sofort dazu tanzen! LG
  • Danke
Reaktionen: 1 Person
Oben