KrisTiasMusic

Every Day Helper

  • Autor KrisTiasMusic
  • songvote_creation_date
Einen Guten wünsche ich. Eigentlich habe ich mich heute hier registriert um im Themenbereich Raumakustik mitzumischen sowie mich schlau zu fragen. Dabei habe ich den Songvoting-Bereich entdeckt.. Warum also zur Begrüßung nicht einfach 'n Lied hochladen? Wie ich das Genre beschreiben soll weiß ich immer noch nicht richtig, obwohl der Track schon 2 Monate lebt. Lasst euch überraschen, hört's euch an und "genießt" den Sound einer Mischung per Onboard Sound und HiFi-Kopfhörern. Mehr steht mir zur Zeit leider nicht zur Verfügung.. würg. Beschreibt ruhig wie er sich auf euren teils (semi)professionellen Anlagen anhört. Bis dennis!
Autor
KrisTiasMusic
Song-Veröffentlichung
Artist
KrisTiasMusic
Kategorie
Soundtracks
Aufrufe
105
Bewertung
6,33 Stern(e)

Song-Rezensionen

geebee
Das mit den Drums sehe ich ähnlich wie 10vor6. Eigentlich schade. Der Track hätte sich gut als Meditationsmusik gemacht. Das Schlagzeug holt einen schnell aus den Träumen ;) Insgesamt ist der Titel aber schnell gemacht, und in meinen Ohren nichts besonderes.
karumba
schöner song. geht richtig gut in die tiefe & lädt zum träumen ein. ich sehe bilder dazu. könnte gut für einen romantischen film passen.
Z
Da sind ein paar sehr schöne Sachen drin, aber insgesamt ist es mir dann auf Dauer dann doch zu viel abwechslungsloses Geplätscher auf die lange Zeit gesehen, so dass man das höchstens für eine Dia- Show benutzen würde aber nicht für einen Spielfilm. Hören lassen kann sich das auch auf Boxen ganz gut, aber am problematischsten sehe ich die Drum- Sounds direkt aus der Tropfsteinhöhle. Es ist schwer, ein Schlagzeug das zudem vom Grundklang eher in den Hardrock- Bereich zu gehören scheint so klingen zu lassen wie in einem großen Raum aber nicht wie in der Höhle, das nervt dann sehr schnell, vor allem die Snare und die "Bassdrum" die im Hallnebel verwischt, und das irgendwie immer gleichbleibende Pattern das Du da verwendet hast. Die Nummer auf 3 Minuten zusammengestaucht und eine Lösung für das Tropfsteinhölen- Schlagzeug (verschachtelte Percussion Loops wären hier vielleicht angebrachter) gefunden, dann sähe meine Bewertung schon möglicherweise anders aus, da ist sicherlich noch so einiges drin. Kategorie könnte so auch prinzipiell passen, ich weiss nicht ob´s das so gibt aber ich glaube "Chillout" wäre auch eine mögliche Kategorie, wenn Du das nicht für Filvertonung gedacht hast. Für "Orchestral" ist es ja eher nicht passend wegen der Natur- Samples und der Synth- Sounds.
Oben