KascheK

Entfernt

  • Autor KascheK
  • songvote_creation_date
Dieser Song wurde entfernt.
Autor
KascheK
Song-Veröffentlichung
Artist
KascheK
Kategorie
Pop
Aufrufe
71
Bewertung
7,20 Stern(e)

Song-Rezensionen

M
Ich schließe mich meinen Vorrednern an: Song wirklich nicht schlecht, Drums super, Git. auch, aber Gesang leider etwas wackelig. Wo ich auch noch viel Potential sehe, ist der Mix. Die Drums könnten etwas präsenter sein. Besonders im Git.solo und danach sind sie zu leise, und die Solo-git ist auch etwas zu laut. Insgesamt ist der Mix auch ziemlich furztrocken, besonders aktuell klingt das halt nicht. Das ist eigentlich schade, denn der Song könnte m.E. durchaus auch im aktuellen Musikgeschehen seine Ecke finden - aber eben nur mit einem zeitgemäßen Mix.
  • Danke
Reaktionen: KascheK
fusionjazz
Ja der Anfang ist nice. Wenn der Gesang ´dann einsetzt, dann nimmt es leider nen bissel fahrt ab, und es bleibt Streckenweise so. Der Song ist gut, vielleicht alles ein bischen Vorwärts. Also ein bissel mehr in die Fresse wenn du verstehst was ich meine. Dann hauts rein. Gruß
  • Danke
Reaktionen: KascheK
stonyroad
The Song remains the same - kenn ich doch von wo :D Hat seinen Charme Das SOlo der Lead um 2:80 ist sehr gut,Auch was die LG ab dann macht wenn die Vox wieder einsetzen. Die Vox sind diesmal nicht gelungen, sorry. Zu unsicher . Kann an der Tonlagen liegen das die zu weit unter für Soulfontier ist, den hab ich zumindest eine Oktave höher in Erinnerung, und da klingts besser. Der Drummer macht seine Sache gut. Wie hies der nochmal, werd ich auch mal einsetzen bei einem der nächsten Songs ;) Sixties: Klingt für mich sehr danach. Eine Band die so klingt wie the Yardbirds (noch so ein bisschen clean wie die Beatles zu Rubber Soul Zeiten) klingen wollen bevor sie dann Richtung Cream aufbrechen. Solo (hör ich grad wieder) echt gut ausgedacht und gespielt( nur bei 2:52 leichte Probleme).
  • Danke
Reaktionen: KascheK und malt30
Irie-man
Jo also ganz so sixties finde ich es jetzt nicht...aber sehe schon was du meinst. Auf jeden Fall klasse gitarrenarbeit....solo rockt richtig geil...der beste part des songs, ganz klar für mich. Auch die trommeln fetzen wie man es von Malt kennt. Sehr schöne hook-line:) Das einzige was mich nicht 100% überzeugt ist der gesang...nicht die richtige tonlage? Kenne ich sonst viel besser von soulfrontier. Lg, Irie
  • Danke
Reaktionen: malt30 und KascheK
octay
Hat was von den sixties der Song, erinnert mich irgend wie an alte Peter Sellers Filme wie Partyschreck oder Harold und Maude. Klampfen solo gefällt mir sehr gut hebt sich von den 60ern wieder ab. Gut getrommelt von Malt. Der Cat Stevens Gesang im Refrain reißt einen wieder zurück in die alte Zeit. Wirklich gut gelungener Song, finde ich.
  • Danke
Reaktionen: malt30 und KascheK
Oben