JohnBexter

Entfernt

  • Autor JohnBexter
  • songvote_creation_date
Dieser Song wurde entfernt.
Autor
JohnBexter
Song-Veröffentlichung
Artist
JohnBexter
Kategorie
Pop
Aufrufe
271
Bewertung
4,57 Stern(e)

Dieser Song ist in den Chartshows:

Song-Rezensionen

popnapp
Hm. Die Stimme zu laut. Der Refrain hat dieselbe Melodie wie der Vers? Und wiederholt sich dann auch noch? Ich komme mir vor wie im Endlosband. Aber der eigentliche Sound, insbesondere die Harmonika kommt cool. Das würde ich nehmen, einen richtigen Song schreiben (also mit mehr als einer Endloswiederholung) und dann mit diesem schönen Sound und besser abgemischtem Gesang abräumen. Das käme gut.
P
Puhh , die Stimme macht ja alles platt , ist aber nicht schlecht gesungen nur viiiiiiiel zu laut und gäbe es an dem Rest auch ´noch `ne Menge zu schrauben. Geh`doch mal ins Feedbackforum. MfG Chris
  • Danke
Reaktionen: JohnBexter
G
  • guitaronlineplayer
  • 4,00 Stern(e)
Ich machs kurz: Die Idee gäbe es dringend besser umzusetzen. Die Mundhorfe ist KLASSE, dafür gibts 3 Sterne gratis dazu. Musik: ohne dynamik, ABER super kompressor benutzt. Das Ding hat kein Anfang und kein Ende ausser daß es sorgfältig ausgeblendet wurde, immerhin. Da verändert sich auch nix zwischen Strophe und Refrain. Die Stimme klingt ein bisschen wie nach dem genuss ein oder eher 2 joints.
  • Danke
Reaktionen: JohnBexter
slideede
Blues ???? eher Spieldosen-Shuffle mit Spaß beim Machen ohne Frage, aber leider nicht beim Hören, weil für mich keine eigene persönliche Handschrift erkennbar ist (bis auf den Gesang und vielleicht die Harp) - ja und die Frage des Tages: Wo ist die slideguitar ? ....und hier geht's zum Blues - wenn's dich interessiert
  • Danke
Reaktionen: JohnBexter
SoulFrontier
na ja der Song ist unter Pop schon richtig einsortiert. Ein gute Laune Pop Song. Wo allerdings die Slide Gitarre ist weiss ich nicht. Wenn das so sein sollte wie in der Beschreibung weshalb spielt dann da im Hintergrund so ein Alleinunterhalter Keyboard? So klingt es jedenfalls. Stimme ist zu laut, ansonsten kann ich den Sound nicht wirklich beurteilen. Die Komposition ist nett!
  • Danke
Reaktionen: JohnBexter
Wennto
Komposition und Instrumentierung ist ganz okay. Die Produktion ansich ist einfach schlecht. Das klingt als ob Du mit nem billig Mikro über ein leises, ganz ordentliches, Playback singst.So wie es jetzt ist, ist es leider in meinen Ohre alles andere als ein Hörgenuss! Da wäre mit ein bisschen mehr Aufwand und KnowHow viel mehr drin gewesen!
  • Danke
Reaktionen: JohnBexter
R
Bei den ersten paar Takten fühlte ich mich doch sehr an die Spielweise von John Lennon erinnert, doch dieser Gedanke verflog natürlich mit dem ersten Ton Deiner Stimme. Die hatte meiner Meinung nach nicht die rechte Nähe zur Lautstärke der Instrumente, sondern kam viel zu dominant. Ich würde auch sagen, dass Du das Mikrofon zu dicht besprochen hast. Die typischen Popplaute sind zwar haarscharf vermieden, aber man kann sie mit etwas Fantasie dennoch spüren. Der Gesang sonst ist sonst in Ordnung und auch die Stimme ist passend. Hier moniere ich lediglich die Mikrofonaufnahme an sich und die Balance im Mix. Der Song? Nun, ordinary. Im wahrsten Sinn des Wortes, das mir viel zu oft ins Ohr gedrückt wird. Die Instrumente sind wieder gut und passend, jedoch hört sich das nach einem Songwriting an, das für die Orgel eines Alleinunterhaltes als Kaufanreiz einprogrammiert worden ist. Eben nicht sehr anspruchsvoll. Was sage ich bloß? Die Komposition liegt für mich im Mittelfeld ( 6 Punkte ), der Sound ist durch die o.g. Vokalaufnahme verdorben und erhält nur 3 Punkte - im Voting bleibt Dein Song für mich auch im Mittelfeld hängen. Potenzial nach oben - 5 Sterne.
  • Danke
Reaktionen: JohnBexter
Oben