KascheK

Entfernt

  • Autor KascheK
  • songvote_creation_date
Dieser Song wurde entfernt.
Autor
KascheK
Song-Veröffentlichung
Artist
KascheK
Kategorie
Pop
Aufrufe
249
Bewertung
8,00 Stern(e)

Song-Rezensionen

Marcusssi
Gefällt mir sehr gut. Grooved schön dahin, Mix stimmt auch überwiegend für mich. Die Assoziationen mit Bowie und Zappa sind nicht verkehrt - die Spielerein erinnern mich auch ein bisschen an eine Mischung aus Ween und Beck. Ich würde allerdings die Stimme noch etwas anders gestalten - mehr Abwechslung (auch im Tonumfang) und Dynamik wären wünscheswert. Dann noch einen etwas runderen Schluss und der Song bekommt von mir eine 10 - so gute 8 Punkte.
  • Danke
Reaktionen: KascheK
D
Wo nimmste nur deine Ideen her.. ;)
  • Danke
Reaktionen: KascheK
Fabfabian
Mir ist's insgesamt zu gleichförmig, vor allem was den Beat angeht. Die Zappa-Assoziation war ja schon da, kommt v.a. durch die 2-stimmigen Soli...schön. Die Stimme verliert natürlich durch den Effekt, aber es passt trotzdem dazu. Schwer vorstellbar, was man dort alternativ draufsingen sollte, wenn man diese Version einmal gehört hat. Chris Cornell hat häufig die tiefe Stimme mit der Oktav gedoppelt. Das wäre ja ne Möglichkeit. Oder halt Frank Zander einladen :) Oder eine Frank Zappa Sample Library anlegen. Passt, aber kein Hit.
  • Danke
Reaktionen: KascheK
C
Na, das ist schon 'ne schöne sahnige und cremige Nummer. Wie immer schöne Gitarrenarbeit, grooved auch im Großen und Ganzen. Mal wieder was Leichteres als die letzten Songs vor Deinem Instrumental und diesem Liedchen hier. Erinnert mich z.T. an so'n paar Bowie Sachen. Ich finde es grundsätzlich gut, dass du dich immer wieder experimentierfreudig zeigst bei deinen Stücken, aber diesmal ist es mir ein bissken zuviel davon, und zwar beim Gesang. Ich meine, mal die Version mit deiner unbearbeiteten Stimme hier schon einmal gehört zu haben. Die fand ich definitiv besser. Die "neuen" Vox nehmen dem Song etwas die Leichtigkeit. Wären die jetzt passagenweise drin, wäre es nicht schlecht, aber über den ganzen Song ist es schon qualitätsmindernd. Was mich auch stört ist das etwas lieblose Ending, das so dem Song nicht wirklich gerecht wird. Sonst stimmen aber m.E. Komposition, Arrangement und Mix.
  • Danke
Reaktionen: KascheK
K
+ interessante Effekte zwischendurch, + Stück erinnert so ein wenig an Frank Zappa, beabsichtigte diabolische Färbung kommt gut rüber, + gut arrangiert, Stimmenverfremdung passt zum Stück,wenn auch siehe unten. + Mix transparent, - nur verfremdete Stimme nervt auf die Dauer etwas und sorgt dafür, dass das Stück etwas Länge hat.. Teile mit normaler Stimme hoch gesungen und kurzzeitige rythmische Änderungen könnten Abhilfte schaffen und das Stück wesentlich interessanter gestalten.
  • Danke
Reaktionen: KascheK
Z
Klasse Popstückchen, grooved, ist gut gemischt. Der Gesang ist mir leider zu stark verfremdet, das nutzt sich sehr schnell ab, die Nebenstimmchen zeigen, dass Du das mit dem Singen eigentlich drauf hast, also ich kann´s wirklich nicht ganz nachvollziehen. Ansonsten nervt mich die Hihat da rechts außen noch ein klein bisschen. Kein Riesenhit der jetzt irgendwie mein Herz oder einen besonderen Geschmacksnerv treffen würde, aber mehr als nur solide Arbeit auf jeden Fall. Läuft gut ab und wird auch nicht langweilig.
  • Danke
Reaktionen: KascheK
Oben