1. Mitmachen lohnt sich: Unter allen, die beim Songvoting ihre Stimme abgeben, wird jeden Monat ein 20-EURO-Einkaufsgutschein von thomann.de verlost.
Information ausblenden

Entfernt

Song in 'Pop' von KascheK gepostet, am 06.12.09.

  1. KascheK

    KascheK

    Registriert seit:
    17.10.09
    Punkte:
    3.355
    3355
    Datei löschen
    8/10, 7 Stimme(n)
    Titel:
    Entfernt
    Dauer:
    00:00:00
    Datum:
    06.12.09
    Interpret:
    KascheK
    Kategorie:
    Pop

    Dieser Song wurde entfernt.
     
    KascheK, 06.12.09
  1. Plaudy

    Plaudy

    Registriert seit:
    06.12.07
    Punkte:
    1.881
    1881
    8/10,
    Songidee finde ich sehr interessant. Der Raum gefällt mir aber gar nicht und der Mix klingt insgesamt ein bisschen zu betont in den unteren Mitten. Aber sonst sehr interessanter Song, abwechslungsreich und "mal anders".
     
    Plaudy, 14.12.09
  2. silvo

    silvo

    Registriert seit:
    13.12.06
    Punkte:
    804
    804
    7/10,
    Nicht ganz meine Richtung, aber interessant, gut gesungen, nur beim Mix, weiß nicht - es klingt etwas dumpf... lg
     
    silvo, 12.12.09
  3. Cos

    Cos

    Registriert seit:
    24.11.03
    Punkte:
    7.442
    7442
    8/10,
    Der Song gefällt mir ganz gut, ist aber nicht mein KascheK-Favourit. Der Mix klingt mir etwas wischiwaschi. Ich hab die ganze Zeit das Gefühl, dass da so´n Rauschteppich drüber liegt, kann´s nicht anders beschreiben.
     
    Cos, 12.12.09
  4. zehnvorsechs

    zehnvorsechs

    Registriert seit:
    30.01.17
    Punkte:
    10.510
    10510
    7/10,
    Interessant, durchaus. Die Stimme, auch wenn man sie vielleicht hier oder da erst mal etwas grenzwertig empfinden mag, finde ich in diesem Falle sehr passend zum Stück, sie macht durchaus die passende Stimmung. Winterwetter, vergangenen Freuden, klingt ein bißchen melancholisch- deprimiert, das kommt so rüber, während mir das beim letzten Song eher etwas gleichgültig vorgekommen ist. Was mir alles nicht so gefällt und deshalb werde ich nicht mit dem bisherigen Bewertungsschnitt mithalten : - das ist mir alles zu schräg und effektmäßig zu spacig angelegt. Alles pumpt und eiert irgendwo in der Gegend rum - dann kommt auch noch so ein dünnes, krächzendes, stark moduliertes Gitarrensolo, das ist mir einfach zu viel der Effektspielerei. Hier wäre ein normal klingendes Solo ohne Hackerlis und Rumeiern und mit runderem Frequenzgang lieber gewesen, so als Gegenpol zum Rest. Es ist einfach zuviel und Gitarre spielen kannst Du sehr gut, das hier ist vielleicht noch weit unter dem, was Du hättest zaubern können, wenn ich mich da an so einige interessante Passagen aus Deinem vorangegangenen Song erinnere. - Der Bass könnte ein wenig mehr Tiefgang vertragen als auch mehr Definition im Mittenbereich gebrauchen. Er klingt ein wenig leblos und muffig, dabei ist es aber das einzige Instrument, was eine klare Linie spielt, nicht so durch Effekte verwaschen ist, das könnte also etwas Ruhe und Ordnung schaffen. -Die Bassdrum harmoniert irgendwie auch nicht richtig mit dem Bass. Bei den Drums ist mir die akustische Mitte zu leer, scheint mir alles zu sehr in die Breite gezogen und damit Bassdrum und Snare wirklich unnatürlich leise und weich geworden zu sein. -Die E-Gitarre, die vor allem öfter mal auf der rechten Seite reinhackt, klingt irgendwie bundunrein, verstimmt oder als ob sie alte Saiten hätte und einfach kein Ton mehr auf der g, h und e Saite 100% zu den anderen stimmt. Kann aber auch wiederum die Folge eines modulierenden Effektes sein. Ist mir aber schon etwas zu schräg.
     
    zehnvorsechs, 08.12.09
  5. Pinball

    Pinball

    Registriert seit:
    30.01.17
    Punkte:
    4.203
    4203
    9/10,
    Schließe mich da uneingeschränkt den Vorrednern an was die Komposition und die Gesangsperformance anbelangt. Der Mix ist nicht ganz optimal. Geebee sprach zurecht den Bass an, auch der Drumsound ist eher suboptimal, wobei das Drumming wie auch das komplette Arrangement sonst stimmig sind. Interessante Mixtur aus Lou Reed und Dire Straits. Kompliment! Bisher 3 Songs auf hohem Niveau hier präsentiert.
     
    Pinball, 07.12.09
  6. stonyroad

    stonyroad

    Registriert seit:
    09.06.04
    Punkte:
    20.827
    20827
    9/10,
    Wie schon beim letzten SOng spricht mich die "Andersart" deiner Songs an. Die haben irgedwie was besonderes. Minimalistisch ? Diesmal auch. Etwas von Velvet Underground und Lou Reed überhaupt. lg
     
    stonyroad, 07.12.09
  7. geebee

    geebee

    Registriert seit:
    14.02.05
    Artikel:
    2
    Punkte:
    8.191
    8191
    8/10,
    Ich finde den Bass ein wenig zu mulmig. Der Rest überzeugt schon ziemlich! Gesangsmäßig absolut im grünen Bereich, Drums passen und klingen sehr echt (was sie wahrscheinlich auch sind). Die Gitarrenarbeit ist sehr gut, das Solo erst recht. Der Übergang vom Solo zum letzten Refrain könnte ein bisschen fließender sein. Der Mix dürfte insgesamt etwas luftiger wirken. Songwriting ist absolut spitze! Gruß, guido
     
    geebee, 07.12.09