baedr

Enough

  • Autor baedr
  • songvote_creation_date
Link geht wieder!! I am alone at home, living at a six track lane, cars are everywhere. The industry which is next to me keeps industing my air The ice cream seller, low prices yeller also drives me mad the clock at my wall makes my life so small, soon I will leave 'Cause now I have enough of this because I had to much to resist I've to get outta here behind the door is my craved freedom, which of I'm looking for I hope desperately to find silence for my mind chaos from everywhere makes me disappear Another day, in which i stay here to suffer life Around me just concrete - Everyday every week - it sucks my life away from the ground It is a dark room, in which I am, to see everything turning darker and darker and darker Is this all of it? I have to make my way outta here Because I have enough of this, because I had far to much to resist I've to get outta here behind the door is my craved freedom, which of I'm looking for I hope desperately to find silence for my mind chaos from everywhere makes me disappear
Autor
baedr
Song-Veröffentlichung
Artist
Ginseng feat. Poncho
Kategorie
Rock, Metal, Punk
Aufrufe
213
Bewertung
7,25 Stern(e)

Song-Rezensionen

Pansen
Der Anfang klingt sehr schön, ohne Makel. Auch Gesang! Später ist der Gesang tatsächlich etwas schief. Die Bluenotes im Strophenpart sind cool. Mag ich hören und klingt nicht schief. Zerrgitarre klingt sehr passend. Gesamte Produktion ist wirklich gute Qualität. Am Schluss drehst du noch mal auf. Schön 8 Punkte
InSomnius
die zerrklampfen sind viel zu dünn. da muss druck dahinter kommen. die drums sind zu statisch, da kommt kein groove auf. die stimme finde ich im gegensatz zu meinen vorrednern eigentlich gelungen... in den strophen zumindest. bringt ziemlich genau diese stimmung rüber. find ich super. im refrain muss aber mehr geschrien werden. ;) der gesang klingt allerdings etwas verschnupft. weniger durch die nase singen. der mix ist unausgewogen, da muss noch dran getan werden... den song hab ich mir bestimmt nicht das letzte mal angehört. :)
Snoopie
Ich finde den Song an sich sehr gut gemacht. Spitze arrangiert (das Ende ist mördergeil), gut instrumentiert und auch gut gesetzt (z.B. Drums). Der Mix klingt nur zwischendurch ein bisschen noch nach Hobbykeller. Tja, aber dann, wie meine Vorrednerin schon sagt, der Gesang. Ich meine nicht, dass er schief ist, er wirkt nur überhaupt nicht engagiert. Das hört sich eher an, als hätte der Toningenieur beim Mixen mitgesungen und dabei aus Versehen den falschen Track aufgenommen. Trotzdem, ne 8- ist drin, weil der Song ist, wie gesagt, an sich eigentlich extrem geil.
Marci
Hi! Der Song ist nicht schlecht,nur Singst Du sehr schief. Der Gesang ist auch nicht gut in den Song gebettet. Sorry,aber das (v)ertrag ich nicht. Gruß Marci
Oben