1. Mitmachen lohnt sich: Unter allen, die beim Songvoting ihre Stimme abgeben, wird jeden Monat ein 20-EURO-Einkaufsgutschein von thomann.de verlost.
Information ausblenden

[Electronic] Wrecked (Imagine Dragons Cover)

Song in 'Electronic, Experimental' von Simon Fraederich gepostet, am 22.09.21.

  1. Simon Fraederich

    Simon Fraederich

    Registriert seit:
    22.09.21
    Punkte:
    14
    14
    Titel:
    [Electronic] Wrecked (Imagine Dragons Cover)
    Dauer:
    00:04:40
    Datum:
    22.09.21
    Interpret:
    Simon Fraederich feat. Lenny P.
    Kategorie:
    Electronic, Experimental

    Hallo zusammen,

    hier für Euch zum Roasten die elektronische Version eines Rocksongs, welche ich im Rahmen eines Covercontests produziert habe. Ich hoffe es ist in Ordnung, wenn ich hier mal ganz subtil den link zum Wettbewerb poste und darum bitte, einen vote für uns zu hinterlassen, sofern der Song Euch denn gefallen hat :)

    https://social.gigg.com/core/public/competition/6123de74678066000984c61d/pages/googleHlxmDDjc2CW8BKjvxnu2rThZ9il2?redirect=https://www.imaginedragonsmusic.com/wrecked-competition

    Ich bin mit dem mix nicht unbedingt 100% zufrieden, könnte aber nicht genau sagen woran es liegt, da wir spät dran waren, hatte ich versucht, innerhalb von kürzester Zeit all mein Können da rein zu kloppen, was dann in Nächten mit schlechtem Schlaf resultiert ist, weil ich immer dachte irgendwas fehlt noch bzw. geht noch besser, außerdem habe ich im Halbschlaf die Automationslinien von Ableton vor Augen gehabt. Will sagen, meine Ohren waren auch einfach durch irgendwann und dann war auch schon der Abgabetermin :))). Naja, freue mich auf das Feedback (und jeden vote :)))).

    Love & Peace

    Simon

    Da man hier als OP ja keine Antworten mehr schreiben kann, nutze ich jetzt die Bearbeitungsfunktion, um mich an dieser Stelle ganz herzlich für Eure bisherigen konstruktiven und vielfältigen Rückmeldungen zu bedanken und um erneut überaus subtil darauf hinzuweisen, dass der Wettbewerb noch immer in vollem Gange ist und wir uns über jeden Vote freuen :)) !! Falls es Euch also gefallen hat und ihr 20 Sekunden erübrigen könnt, wären wir Euch sehr verbunden, wenn ihr mal auf der website vorbei schaut und uns Eure Stimme hinterlasst :D Falls der link oben mal wieder spinnt versucht es mit diesem: https://www.imaginedragonsmusic.com...ringItemId=googleHlxmDDjc2CW8BKjvxnu2rThZ9il2 oder ihr geht auf die Website https://www.imaginedragonsmusic.com/wrecked-competition und sucht dort nach Electronic, dann findet ihr uns auch. Wir danken Euch vielmals :))))))
     
    Simon Fraederich, 22.09.21
  1. Freddy All

    Freddy All Musikmacher

    Registriert seit:
    27.05.20
    Punkte:
    2.011
    2011
    Gesang ist leider nicht on tone, ein Profi kann da bestimmt was rausholen, oder ihr singt es mit etwas mehr Gefühl und Intonierung neu ein.
     
    Freddy All, 01.10.21
    Simon Fraederich bedankt sich.
  2. stonyroad

    stonyroad

    Registriert seit:
    09.06.04
    Punkte:
    23.359
    23359
    Gefällt mir sehr gut, vor allem weil schön anders
    Vocals angenehm, Drums klingen wie Drumcomputer
     
    stonyroad, 29.09.21
    Simon Fraederich bedankt sich.
  3. popnapp

    popnapp

    Registriert seit:
    18.06.03
    Punkte:
    23.442
    23442
    Den Gesang finde ich cool. Schön viele Effekte und die Stimme ist flexibel und kann was. Die Synthie-Klänge finde ich etwas unglücklich gewählt. Zu viel hohe, dünne, schneidende Töne, zu wenig warme, breite, runde Sachen. Der Bass macht sich rar. Die Drums sind mir zu dünn.
    Nun kenne ich das Original nicht, vielleicht muss das ja alles so. Der Song an sich, soweit ich das hier höre, ist cool. Das Synthie-Pop-Gewand ist mir nur etwas zu dünn und glitzerig. Ein einfacher warmer Pullover wäre mir lieber gewesen.
     
    popnapp, 28.09.21
    Simon Fraederich bedankt sich.
  4. jet2

    jet2 Tonträger

    Registriert seit:
    07.09.11
    Punkte:
    29.178
    29178
    dünn finde ich den mix nicht unbedingt, aber die stimme ist auch mir zu trocken.
    die stimme trifft leider auch nicht immer den ton...
    ansonsten - schön gemacht.
     
    jet2, 27.09.21
    Simon Fraederich bedankt sich.
  5. Audiotic

    Audiotic Sample Schubser

    Registriert seit:
    11.07.14
    Punkte:
    6.721
    6721
    (Ohne das Original zu kennen)
    Ist eine gefühlvolle Produktion, auch wenn es technisch noch ein einigen Stellen hackt.
    Die einzelnen Instrumental Elemente sind ganz cool der Mix wirkt aber zum Teil sehr trocken... gerade die nicht wirklich passend eingebetteten Vocals geben dem Ganzen ziemliche bedroom-production Atmosphäre. Hat Charme.... es bleibt aber einiges an Stimmung auf fer Strecke.
    Trotzdem angenehm zu hören! Good Work.
     
    Audiotic, 26.09.21
    Simon Fraederich bedankt sich.
  6. rho

    rho

    Registriert seit:
    07.02.09
    Punkte:
    4.642
    4642
    Mir gefallen Songwriting, die Sounds und das Arrangement. Aber der dünne Mix klingt so, als sollte man den Gesang nicht so deutlich hören und ich weiß nicht, ob das in diesem Fall nicht auch etwas für sich hat. Meine Ohren hören gute Ideen, unsicher vorgetragen und suboptimal aufgenommen oder zermixt. Vielleicht wäre das Feedback Forum ein Tipp für so einen Fall, bervor er mit besseren Chancen ins Voting geht.
     
    rho, 24.09.21
    Simon Fraederich bedankt sich.
  7. holgi

    holgi Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    11.09.05
    Punkte:
    58.351
    58351
    Hi und willkommen,

    der Gesang ist leider nicht gut, zunächst stimmen viele Töne schlicht nicht ins harmonische Raster, zudem ist er in den Strophen leidenschaftslos vorgebracht

    das Stück erinnert mich von der Idee her an frühe Depeche Mode, hat was, mag ich

    der Mix ist sehr faserig, da fehlt ein warmer bassiger Teppich, die Anordnung der Gesänge ist nicht immer geglückt, im Refrain fehlt mir eine instrumentale Steigerung, der Beat arbeitet sehr stur durch, noch was zum Thema Gesang; der klingt irgendwie "komisch im Raum", weisschmein?
     
    holgi, 24.09.21
    Simon Fraederich bedankt sich.