B

Egal wohin

  • Autor basedrumfan
  • songvote_creation_date
Gute-Laune-Rock, im Januar 06 mit meinen Jungs geschrieben und aufgenommen. Ein Lied für wolkenlose Tage...
Autor
basedrumfan
Song-Veröffentlichung
Artist
Anders
Kategorie
Rock, Metal, Punk
Aufrufe
257
Bewertung
7,14 Stern(e)

Song-Rezensionen

Marci
Jo! Ist ganz gut geworden. Leider fehlen auch mir ein paar effecte(Hall usw) So ist die Stimme ein bischen dünn und hebt sich nicht so hervor,auch der rest könnte Fetter kommen. Am Panorama könnte man auch noch was drehen. Der Song hat trozdem Abrock Potential und macht Spass. Da könnte locker ne 10 drinn sein! Somit auch HD Chart verdächtig.
zuckerlalla
Also eigentlich hab ich an den Drums fast gar nichts auszusetzen. Da klingen diverse Produktionen mit realen Drummer teilweise schlimmer. Der Song macht Laune....vor allem das "UHHHHHHH" im Backround-Gesang. Klasse! Leider fehlt mir irgendwie der richtige Refrain. Wenn da noch etwas wäre mit gutem Wiedererkennungswert, etwas was man stundenlang nicht vergisst, dann wäre das ein klasse Song. Von mir auf jeden Fall 8 Punkte
PHaNtoM
ja geht eigentlich gut ab der song! so soundtechnisch finde ich es aus bereits genannten gründen auch noch etwas unausgereift, aber wie auch immer... ist mir schon 6 points wert ;-)
stoman
Also, ich weiß ja nicht, was an den Trommeln aus der Büchse so schlimm sein soll... Die klingen doch akzeptabel. Der Song gefällt mir so mittelprächtig, weil ich keine Mitsumm-Melodie ausmachen kann. Aber Arrangement und Umsetzung finde ich recht gelungen. Also gibt's 7 Punkte. :)
kasimiruslav
Hi so muss Rock'n'Roll sein ... schnell, gute Stimmung verbreitend... hab gar keine Lust an der Soundquali herumzumosern... am geilsten finde ich den Backroundgesang... ich steh auf sowas tierisch...! gute Arbeit, Jungs Gruss, Kasimiruslav
G
Naja, also die Drums sind indiskutabel. Wenn das wirklich die Lm-7 ist, dann sollte sich Steinberg ein Loch ins Knie schämen, solche Samples unters Volk gebracht zu haben. Der Song ist weder besonders gut noch besonders schlecht vom Songwriting her. Der Sound, abgesehen von den Drums könnte mehr Transparenz vertragen und ein bisschen mehr Stereobreite. Und ein Lowcut auf den Vocals sowie ein schöner Raum würde dem Mix guttun.
InSomnius
heute ist ein wolkenloser tag. der lm7 klingt schrecklich wie immer. ;) der sänger näselt ein wenig, und warum sind die gitarren so rechtslastig? dafür klingen gitarren und bass sehr sauber. die stimme geht auch in ordnung, die trifft aber überhaupt nicht meinen geschmack. ich glaube, dass der song wirklich das zeug dazu hat, richtig spaß zu machen, aber lass das bitte mal einen echten trommler einzimmern. ;) die wertung fällt mir schwer. auf der einen seite macht der song spaß, und das war wohl die hauptintention. auf der anderen seite gibt es noch einiges, was unausgereift klingt (die drums natürlich, aber auch der song könnte noch die eine oder andere punchline vertragen). ich ringe mich durch und vergebe 6 punkte.
Oben