H

Du gehörst mir

  • Autor HHP
  • songvote_creation_date
Mit Musik ist es meist leichter das auszudrücken was man denkt und fühlt, jedoch eigentlich nicht aussprechen möchte und es hilft dabei loszulassen, denn wenn du es frei lässt und es kommt zurück zu dir, dann gehört es dir für immer.
Autor
HHP
Song-Veröffentlichung
Artist
HHP
Kategorie
Pop
Aufrufe
213
Bewertung
7,20 Stern(e)

Song-Rezensionen

Lutzrobbylu
Piano find ich klasse, hat wirklich sehr schöne Momente, der Refrain kommt gut und bleibt. LG Rob
Wennto
hi... nette Nummer. schönes, passendes Instrumental. Der Text, naja. In Englisch wäre die Banlaität nicht aufgefallen. Für einen deutschen Text ist er mir persönlich zu schwach. Der Gesang ist größtenteils gelungen nur in den Strophen eiert er mir ein wenig zuviel. Da ist die Intonation nicht so prall. Meine Meinung: Guter Song im Ganzen, dem aber noch einiges an Feinschliff fehlt um oben mitzuspielen.
easyrider
Ein klasse Song! Nichts auszusetzten, spitze!
heleneschlagerstar
  • heleneschlagerstar
  • 6,00 Stern(e)
Ja, der Gesang überzeugt mich noch nicht ganz, der könnte wohl im Mix echt noch besser rausgearbeitet werden. Aber Daumen hoch für den deutschen Text! Sehr emotional
DerGipfel
Ich finde die Backings trotz des penetranten Geklickes klanglich ganz gelungen. Die Streicher im Chorus sind fein und diese Barsoulstimmung ist gut getroffen. Leider plätschert das so dahin und die Stimme will auch mit oder wegen Dopplung, Hall und Echo nicht recht klingen. Der Text hat 'ne spooky Stalking-Tendenz - nicht meins.
Dodo_I
Sehr schön! Ich höre mir Musik an, weniger Mixe. Und ich habe wohl auch keine Hörerwartungen, bzw. finde Dinge, die ich so noch nicht gehört habe, prima. So wie das Schnipsen im Vordergrund. Hätte Prince auch gemacht (bzw. hat er). Daher ist er groß geworden. Die Kleinen machen meist das, was alle machen ;-) Schönes Ding. Das nächste Mal singst Du bitte ein, wenn Deine Freundin nicht im Zimmer nebenan schläft :-D
popnapp
Der Refrain ist super gelungen. Toller mehrstimmiger Gesang, klasse Akkorde mit teilweise schön jazziger Varianten. Das überstrahlt für mich alle Minuspunkte, die von den anderen angemerkt wurden und die ich auch nachvollziehen kann. Aber wer beim Pop den Refrain so auf den Punkt trifft, zumindest meinen Geschmack, der hat gewonnen.
helge1973
Der Text ist grausig. Da ist so viel Pauschales und schon ewig Gehörtes ("als wenn es gestern war", "wie wunderschön es war"), und "Du gehörst mir" kann ich im Ansatz verstehen, also, was Du damit meinst (nicht besitzergreifend, sondern dass Du die Ische ganz einfach immer noch liebst :-D ). Was ich aber an Deinem Lied mag ist eine gewisse entspannte Atmo (trotz des melancholischen Inhaltes) aufgrund des Arrangementes (bis auf diese Glöckchen, doch das ist ganz einfach meine ganz eigene egoistische Abneigung) und Deines Gesanges, der in den besten Momenten von seiner Glaubwürdigkeit lebt und in den verbesserungswürdigen nach noch mehr (Herz-)Schmerz schreit. Ganz solide haste das gemacht. :)
Nightfly
Die leicht soulige Atmosphäre finde ich gut. Schön gespieltes E-Piano, das passenderweise nicht immer genau auf dem Metrum sitzt. Gut gespielt. Den Mix finde ich auch ausbaufähig, aber nicht wirklich schlecht. Womit ich überhaupt nichts anfangen kann ist der Text. Fängt schon beim Titel an und wird im Song leider nicht besser. Stößt mich echt etwas ab. Eigentlich schade.. Gebe trotzdem 7 Punkte und bin innerlich zerrissen.
TheButcher
wurde alles gesagt - ich sehs auch so :)
geebee
Wenn der Titel gut gemixt wäre, dann würde der hier sicher ganz oben mitspielen! Das Songwriting jedenfalls ist echt klasse! Riesenpotenziel! Wäre vllt. was fürs Feedbackforum. Beim nächsten Mal!
hopoh
Den Song find ich gut. Idee, Atmo, gechillter Groove , Instrumentierung usw. Was mich stört ist das vordergründige Clap, die Voice zu zaghaft, Mix für mich schon gut aber noch ausbaubar und im Arrangement könnte noch etwas passieren.. Aber insgesamt sehr angenehm zu hören , sodass ich ihn gerne wieder hören würde :)
asli
Finde die Idee auch gut. Sehr schöne Atmosphäre baust Du auf. "Du gehörst mir" ...., das ist natürlich ein Satz, über den man streiten kann, will ich aber nicht. Gehören = Besitz..? Ich weiss was du meinst -aber ich hätte es anders formuliert. Sei's drum: Ein gutes Stück, mit einigem an Verbesserungspotential, besonders hinsichtlich des Mixes.
AlecDrow
Die Idee ist gut. Stimme ist etwas dünn und der Mix klingt hier etwas unausgewogen (bissi viel Delay auf den Vox und das Geschnipse--naja--Mr.Dee erwähnte das ja bereits). Ich hab übrigens schon weitaus schlimmere Werke hier im Voting gehört, die wahrscheinlich das Prädikat "Scheiße" eher verdient hätten! Feedback Forum vorher wäre sinnvoller gewesen. Hier gibts uff die Backen wenn das Teil nich passt ;) Dranbleiben dann wird das!
K
Das Geschnipse ist viel zu penetrant und vordergründig. Der Mix klingt bei mir etwas belegt. Da könnte man ruhig den Gesang noch etwas weiter rauspellen. Den Song finde ich scheiße. Klingt akkordmäßig zu durchgenudelt und überraschungsarm. Ansonsten aber stimmig in Sachen Arrangement, Performance und Komposition. Solide 7 Sterne.
Oben