G

Down By The River

  • Autor GAME
  • songvote_creation_date
GAME ist eine Band aus Aachen. Wir sind Hobbymusiker und dazu eine reine "Studio-Band". Unsere Musik ensteht in unserem "Studio-Keller". Wenn Ihr mehr erfahren möchtet einfach unsere Webseite besuchen: game-musik.de Viel Spaß beim hören von "Down By The River". Herzliche Grüße und ein frohes Weihnachtsfest wünschen Euch Lisa, Achim, Frank und Klaus
Autor
GAME
Song-Veröffentlichung
Artist
GAME
Kategorie
Pop
Aufrufe
98
Bewertung
6,36 Stern(e)

Song-Rezensionen

helge1973
Eine starke weibliche Vox haut einen mittelmässigen Song raus, der viel zu lang geraten ist. Dank der einfühlsamen Stimme der Sängerin entsteht eine saugeile Atmo, nur die Komposition ist aaaarg zu lang. Weitamachen :whip:
Good4u
Ein wirklich schöner Song. Passt gerade in meine Stimmung.... Etwas arg viel Hall auf den Rims und der Snare. lg Daniel
kruparsonic
Scheitert hauptsächlich am Mix, auch könnte das Tempo etwas höher sein. Das Schlagzeug ist mir zu statisch, trotzdem sehr gerne gehört!
U
Ein stimmiges Songwriting, passend instrumentiert und toll gesungen - das sind die wichtigsten Zutaten für einen schönen Song ! Ein leckeres Rezept habt ihr da ! Wenn ich was zum Meckern hab, dann auch das Tempo - etwas anziehen würde nicht schaden Habs mir aber gerne angehört :) Liebe Grüße ! Peter
Marcel88
Hübsch arrangiert und geschrieben :) Der Reverb auf der Stimme ist nun allerdings auch nicht meins. Aber im ganzen Solide Arbeit! könnt ihr euch gewiss mit raustrauen :)
hopoh
Gutes Composing, schöne Stimme ! Geschwindigkeit ist mir etwas zu lasch , "der Zug kommt da nicht richtig ins Rollen" Bzgl. Mix muss mich hier metropolis anschliessen, die Voice hat einen eigenartigen gatereverb, die dist-gitarre im Hintergrund kommt nicht durch und ist mit den keys ( z.B bei 5.00 - 5.25 ) zumindest für mich viel zu weit hinten im Raum... Zusammenfassend: Composing und Voice sind klasse , Tempo und Mix haben aber noch potential nach oben :)
metropolis
Gefälliger Song, schöner, eingängiger Refrain. Gesamtarrengement etwas seicht/dünn. Gerade bei so nem transparenten Arrangement kommt den Einzelelementen im Mix hohe Bedeutung zu. Diese stehen jedoch (meines Erachtens) teils in ungünstigen und eigenartigen Räumen. Insbesondere der Sidestick und die Main-Vox....
D
Das Lied ist mir entschieden zu lang, bei 3:30 kann man aufhören. Ein englischer Gesang mit falscher Aussprache macht mich auch nicht an. Versucht mal auf deutsch zu singen. Die verschiedenen Hallräume einzelner Instrumente wirken auf mich nicht gut. Also warum muss eine Rimshot einen anderen Raum haben als andere Instrumente, z. B. die Snare, wenn ich das richtig höre. Dennoch ein "Solide Arbeit" von mir. Übrigens: Alles andere gefällt mir gut.
AlecDrow
Gutes Stück. 6 Punkte. Weitermachen ;) Beste Grüße
Soundkraft
Grundsätzlich ein ganz gefälliges Stück. Wirkt aber irgend wie leer. Weiss jetzt aber grad nicht ob ich das dem Arrangement oder eher dem Mix zuschreiben soll..ich schätze eher dem Mix und da vor allem die Stimme. Ich sag mal 6 Punkte mit Tendenz zur 7 aber ich kann mich da aufgrund des Mixes nicht dazu durchringen :(
Lousse
Schöne Harmonie und Timing stimmt. Raus ausm Keller...Das kann sich auch auf ner Bühne hören lassen...höre gerne mehr von euch
Oben