speedtom

Dieses Jahr (bekommst du kein Geschenk von mir)

  • Autor speedtom
  • songvote_creation_date
Rechtzeitig zu Nikolaus hier mal ein kleines Weihnachtsliedchen! :) Auf die Idee dazu brachte mich ausgerechnet Thomann's Xmas Contest. Ich hab ein wenig hin- & her überlegt, ob ich da mitmachen soll, insbesondere angesichts der Tatsache, dass es mir schwer fällt, ironiefrei über Liebe und Menschlichkeit zu schreiben (alte Schwäche von mir...) Doch dann erinnerte ich mich an die vielen Punkbands, die vor allem in den Achtzigern Weihnachtslieder herausgebracht haben. The Yobs - Twelve Days of Christmas (Textausschnitt: "On the first day of Christmas my true love gave to me / A vibrator with a battery") oder Ramones "Merry Christmas (I don't want to fight tonight)" oder oder. Und dann kam das Stück geradezu zu mir geflogen. Text und Musik war an einem Tag fertig! Entsprechend ist das Songwriting and der Text eher impulsiv ruppig und nicht gerade filigran feingeistig. Aber egal, mir war gerade danach! Hier gibt es auch ein kleines Lyric-Video dazu: Text: Du und ich das war einmal, vergiss einfach das "wir" Dieses Jahr bekommst du kein Geschenk von mir Meine Eltern war'n dir nie gut genug Was immer sie machten, du hastb gezetert und geflucht Meine Arbeit bringt dir nie genug Geld Du willst einen Banker oder einen Fussballheld Meine Freunde hast du immer gehasst Du hast sie verpfiffen, jetzt sitzen sie im Knast Meine Hobbies, eine Verschwendung von Zeit Du wolltest ich wär lieber immer dir zum Dienen bereit Diese Weihnacht zahl ich es dir heim Ref Eine Kreuzfahrt? - NEIN! Jochen-Schweizer-Gutscheine? - NIEMALS! Parfum von Douglas? - NEIN! Ein Paar Trüffelschweine? - NIEMALS! Pannini-Karten? - NEIN! Eine Nacht an der Seine? - NIEMALS Spielzeug für unterum? - NEIN! Weisst schon was ich mein? - NIEMALS! Weihnachten ist Payback-Time für diesen ganzen Stress Und ich wünsche dir schon jetzt einmal ein richtig maues Fest! Ref Diese Weihnacht bekommst du gar nichts von mir P.S. Bei Thomann hab ich damit nichts gerissen...die bekommen dieses Jahr auch kein Geschenk von mir! ;-)
Autor
speedtom
Song-Veröffentlichung
Artist
speedtom
Kategorie
Rock, Metal, Punk
Aufrufe
619
Bewertung
8,40 Stern(e)

Dieser Song ist in den Chartshows:

Song-Rezensionen

Ganz_Unten
Gefällt mir gut und erinnert mich neben den Ärzten, die nun ja schon mehrfach genannt wurden, musikalisch vor allem im Ref an die Ramones. Was ich mir noch gewünscht hätte, wäre eine hohe Lead Guitar, gerne auch mit netten Bendings und was im Punk-Rock sonst noch so kreucht und fleucht, um den Partyfaktor und den Durst weiter zu erhöhen. Die Textidee ist top, hätte in der Ausführung aber noch etwas bösartiger und wortwitziger sein können.
  • Danke
Reaktionen: speedtom
popnapp
Meine Welt ist eher klein, ich weiß nicht viel, ich höre immer nur XTC heraus. Und das ist klasse. Der Vers ist mir zu lang, da hätte die Hälfte auch gereicht. Und vielleicht fehlt stattdessen ein Gitarrensolo, denke ich gerade so bei mir. Aber Kleinigkeiten. Der Refrain ist klasse und der C-Teil mit dem Frage-Antwortspiel ist ne prima Idee. Toller Reim "Seine" - "mein" :) Text ist witzig, wie immer. Mein Hit des Tages!
  • Danke
Reaktionen: speedtom
Nightfly
Yeah! Wieder ne coole Nummer von dir! Findsch jut!
  • Danke
Reaktionen: speedtom
jet2
das ist doch mal n netter song zum jahresende-kommerz-marathon... und von thomann kann man dieses jahr leider sowieso keine geschenke erwarten...
  • Danke
Reaktionen: speedtom
hpfmusic
Finste Weihnachten auch echt krank, mach ne Song drauß- am Besten Pank :) Na ja ... sorry, mußte raus. Finds echt gut, obwohl als Metaller bin ich ja dem Punk so ferne wie sonst was ;-) Nee aber hier paßt alles. Oi Oi Oi HpF
  • Danke
Reaktionen: speedtom
U
Das da damit beim T nix gerissen hast ist klar ! dein Stück geht bei mir auch nicht als Weihnachtsliedchen durch, sorry ;-) Aber Weihnachten ist ja nur an einen Tag, das ist die gute Nachricht, so kann man sich dein Liedchen ja an einen der anderen 364 Tagen gut anhören :)
  • Danke
Reaktionen: speedtom
house12
Macht Spass, impulsiv-ruppig passt doch gut zum Stil, ein willkommener Ausgleich zu den üblichen Friede-Freude-Eierkuchen-xmas Songs. Mir gefällts, ich hab deshalb heute ein Foto für dich, mit paar Sternchen :D
  • Danke
Reaktionen: speedtom
SoulFrontier
Thomann hat eben keine Ahnung. Ignoranten! Ich finde es originell und saugut gemacht. HoHoHo!
  • Danke
Reaktionen: speedtom
BerSi
Coole Nummer - denke da wippt auch der Santa mit! Krasse und Klasse Kombination - Punk / Weihnachten - find das eine gute Idee. Die Stimme hätte ich noch mehr in den Vordergrund gelegt - so tut man sich etwas schwer das zu verstehen. Gutes Ding - Gratuliere!
  • Danke
Reaktionen: speedtom
AlecDrow
Die Assoziationen zu den bereits angesprochenen Bands sind auf jeden Fall zu erkennen, doch trotzdem ist das was eigenes. Bela B. hätte dieses Lied ohne weiteres in sein Live-Programm aufnehmen können. Einziges Manko ist für mich der fehlende "Flow" im Text. Das stockt mir irgendwie zu sehr an manchen Stellen, aber nichts, was man mit ein paar Füllwörtern nicht beheben könnte!
  • Danke
Reaktionen: speedtom
Wennto
guter End80s Punk im Goldenen Zitronen-Style. Am meisten erinnert es mich von der Komposition und von der Stimme her aber an die Abstürzenden Brieftauben. Nur das Dein Sound moderner und besser ist. sicher kein Über-Oberkracher, aber auf ein Album in dem Stil würd es vorzüglich passen. Einen Bonusstern weil jedes Weihnachtslied einen bekommt :)
  • Danke
Reaktionen: speedtom
helge1973
Ärzte-Sytle trifft es auf den Punkt. Aber ... es ist nicht geklaut, es ist was Eigenes, nicht wie eine gewisse andere Person hier GANZ DEUTLICH geklaut hat :-D Ich hätte (merkt man in den Strophen) 1,2 Halbnoten höher gesungen, man merkt, dass es da an Luft mangelt und nicht ganz ausgesugen wird. Auch ist ein gewisser Overlaod der Vox nicht abszutreiten. Nixdestorotz aus der Nase fliesst kein ... Rosenöl .. und damit .. .gefällt das flotte Teil dem Hellgay und weckt müde Lebensgeister an einem schlummrigen, eh melancholischen Heilig Abend, weil die üble Sippe eh einem Tennissocken aus den 80ern schenkt - oder wie meine Tante - jedes Jahr Gammon-Duftsprays :puke: MIR hat Dein Lied sehr viel Spass bereitet und Du kannst Deine Eier drauf verwetten, was ich am Hl. Abend PLÖTZLICH spielen werde :-D Gut gemacht!
  • Danke
Reaktionen: speedtom
NinaEins
Bei Thomann haben die doch keine Ahnung ;-) Hab ja schon im Feedback Forum gesagt, dass ich den Song mag... also gibt's von mir jetzt ein paar Sterne von mir geschenkt... besser als "Spielzeug für untenrum"! Liebe Grüße Nina
  • Danke
Reaktionen: speedtom
S
der refrain gefällt mir gut, vom stil habe ich früher sowas oft gehört, gesang finde ich ok, insgesammt ganz gut gemachter 90er punk, müsste aber noch ne schippe rauf -> hitverdächtig ;-)
  • Danke
Reaktionen: speedtom
TheButcher
:) Fand ich im FB Bereich schon sehr unterhaltsam. x-mas Punk Rock; nicht zu krass; Ärzte Style. nicht perfekt aber das muss es gar nicht. Es muss ins Ohr gehen, ohne Umwege; das tut es.
  • Danke
Reaktionen: speedtom
Oben