Freddy All

Die Reiselust

  • Autor Freddy All
  • songvote_creation_date
Eine weitere Produktion mit Mike, einem genialen Musiker, Ausnahmetalent und Multiinstrumentalisten.
Meine tiefe Verbeugung, Respekt vor deinem Können und ein riesen Dank! :verbeug:

Diesen Song habe ich schon vor einer Weile geschrieben und aufgenommen (Skizze), bevor ich recording.de entdeckt habe. Der Text wurde im Texte Forum leicht behandelt und überarbeitet, vielen Dank an alle Beteiligten!

Die Skizze habe ich später Mike gezeigt, er fand es klasse und hat sich bereit erklärt zu dem Song Arrangement zu produzieren.
Soweit so gut, Mike bekommt von mir Akkorde Spur, den Text und die Skizze in Tempo 80.
Einige Tage später bekomme ich von Mike 14 !!! verschiedene Skizzen zu dem Song in verschiedensten Stilrichtungen, Tempo wurde von ihm auf 85 angehoben.
Okay, wir einigen uns auf ein Paar Varianten und kurze Zeit später kommt von Mike eine vorab Demo, ganz anderes, was ich bis dahin gehört habe, mit den feurigen "Flamenco"??? Gitarren im C-Teil.
WOW denke ich, ist DAS geil! aber zu Lang und zu "trocken". Ich teile es in zwei Stücke und bearbeite mit Effekten, lasst euch überraschen;)
Der Bass "kratzt" mir an der Seele, wie er darauf kommt ist mir ein Rätsel, sowas kann man nicht lernen.

Ich bekomme ein Paket mit 44 Spuren, wo einige schon wieder zu den STEMs zusammengefasst und teils bearbeitet sind. Okay, ich bin nicht ganz begeistert wie Drum insgesamt klingt und erweitere Drum und Percussions Parts, unter Berücksichtigung seine Drummer Künste in bestmöglichen Umfang zu präsentieren
(besonders die Becken)

Urteilt bitte selbst, kritisch und schonungslos, mir gefällt es, hoffentlich Euch auch und vielen Dank für Eure Votes:)

Viele Grüße
Fred

Die Reiselust

Nach einer langen weiten Reise
durch Meere Wüsten und Packeis,
schaut mich an und lächelt leise
aus dem Spiegel... „Alter!, Greis!“

Was lächelst du? Hast du's gefunden?
Was jeder Mensch auf Erden sucht.
Die Liebelei ist stets verschwunden
und du wirfst Anker in der Bucht?

Die Reiselust hat dich getrieben
voraus mit der vollen Kraft.
Auf der Strecke ist geblieben,
was dich im Alter glücklich macht.


Ich lächele ihn an und sage - „Alter“
entspanne dich und lehne dich zurück.
Weltmeeressalz in meinen Falten
nicht jeder Schmied hat soviel Glück.
  • Danke
Reaktionen: 1 Person
Autor
Freddy All
Song-Veröffentlichung
Artist
Freddy All, Mike2009
Kategorie
RnB, Funk, Soul, Reggae
Aufrufe
810
Bewertung
8,13 Stern(e)

Dieser Song ist in den Chartshows:

Song-Rezensionen

L
Die Gitarren sind mal wieder der Hit, wenn auch für meinen Geschmack mit zu viel Delay an einigen Stellen. Der musikalische, instrumentale Teil sticht hier ganz klar hervor und gefällt mir sehr gut. Die Vocals stehen da mehr im Hintergrund passen aber in das musikalische Konzept. Ein aufwendiges und gut produziertes Stück.
Mike2009
Nur "Freddy singt wie Freddy" (Zitat Helge/Nivek). Genau so ist es. Und das bezieht sich auch auf seine spezielle Art der Arrangements. Manchmal braucht es möglicherweise etwas länger, um sich in ein Werk hinein zu hören. Und das ist ja nicht unbedingt ein Nachteil. Seinen Platz hat Freddy All jedenfalls gefunden. Das ist gut.
  • Danke
Reaktionen: Freddy All
popnapp
Der Gitarrenhexer hat wieder zugeschlagen. Toll, wie virtuos das gespielt und arrangiert ist. Das eigentliche Lied ist ganz nett, soweit ich das von der Präsentation mal trennen kann, aber im Kern scheint mir die Gesangsmelodie ein bisschen harmlos vielleicht. Aber umso wirkungsvoller dann die überbordende Musikalität, mit der das in Szene gesetzt wird.

Den Text finde ich ganz gut. Die letzte Zeile, die ganze Strophe mit des Glückes Schmied, sehr gelungen.

Die rhythmischen Finessen, die zum Thema Reiselust gut passen, finde ich auch wunderbar. Alles bewegt sich und ist Musik in meinen Ohren. Sehr schöne Nummer!

Jetzt noch mal hören und bei schönem Wetter und in Sonntagsstimmung genießen und ein bisschen Fernweh aufkommen lassen. Zwei Vollblutmusiker bei der Arbeit. Jefällt ma!
rho
Freddy und Mike servieren uns einen musikalischen Topf борщ. Lecker, aber keiner weiß, was drin ist.
Ich neige in letzter Zeit zu kulinarischen Vergleichen. Der Song klingt wie ein Menü mit ganz vielen feinen Zutaten ... und einem halben Liter Maggi drauf (Kompression, Delay und Hall)*. Aus der Ideenvielfalt hätte man 3 Songs machen können. Nur suppt alles leider etwas zu. Ich bin verhalten begeistert, aber als Fanboy muss ich Punkte im oberen Fünftel geben.
(*in борщ ist natürlich kein Maggi :rolleyes:)
Nivek
Eingängige Nummer. Nur Freddy singt wie Freddy. Wenn man sich reingehört hat, ist die Stimme für mich auch nicht zu leise. Schön, wie euer Traumschiff auf den Weltmeeren unterwegs ist !
ingodi
Was für ein Intro, spitze !!!
Da steckt Arbeit und Herzblut drin, sehr feine Übergänge. Toll
Mir gefällt sehr der Wechsel zwischen Spanien und Karibik, hat absolut was.

Ich liebe einfach die Gitarren in diesen Song :)
Der Gesang ist auf seine Art und Weise sehr interessant.

Tolles Gesamtwerk sehr gerne gehört.
jet2
schöner song!
der mix ist noch verbesserungsfähig
bischen viele höhen, die stimme nicht präsent genug.
klasse gitarren.
TheSarge
also ohne den Text ist es ja noch schwerer zu verstehen, aber selbst mit Text verschluckst du Wortendungen
hinzu kommt eine in meinen Ohren komischen Aussprache, falls Deutsch nicht deine Muttersprache ist, dann entschuldige ich mich hiermit, wenn doch, dann aber bitte mal an der Aussprache beim singen arbeiten

die Musik ist jetzt von dir oder von "Mike"?
also irgendwie ist mir da viel zusammengewürfelt, hier Flamenco, da karabisch angehauchte Percs und 2 Soli in einem unter 4 Minuten-Stück find ich auch komisch, aber künstlerische Freiheit

wirklich schade finde ich auch, daß die sehr schön klingende Background-Sängerin nur zum Schluss ein uhuhhhh hauchen darf

aber zu Lang und zu "trocken". Ich teile es in zwei Stücke
eventuell hätte es mir in der Ursprungslänge besser gefallen
Oben